info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Creative Labs |

Grenzenlos mobil zum kleinen Preis – Zum Weihnachtsgeschäft senkt Creative den Preis für die PC-CAM300

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Video Blaster PC-CAM300 besticht durch Funktionalität und Design


München, 13. November 2001. Nach der erfolgreichen Markteinführung der PC-CAM300 senkt Creative, weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen im Bereich „Digital Entertainment“, den Preis für die innovative PC-Webkamera. Im Rahmen einer Weihnachtsaktion wird die PC-CAM300 ab sofort bereits für 149,-- EUR im Handel erhältlich sein. In der PC-CAM300 hat Creative die Technik einer WebCam mit den Vorzügen einer Digitalkamera vereint. Die Kamera zeichnet sich durch ihre Funktionalität, eine intuitive Bedienbarkeit und ein anspruchsvolles Design aus. Die Bildqualität konnte gegenüber dem Vorgängermodell noch erheblich verbessert werden. Dafür sorgen in erster Linie der neue CCD-Sensor mit Glaslinse und der eingebaute Blitz mit „Pre-Flash“-Funktion gegen rote Augen.

Weihnachten naht und Creative hilft bei der Auswahl der passenden Geschenke kräftig nach. So hat der Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Zuge einer Weihnachtsaktion den Preis für die innovative PC-CAM300 um 50,-- EUR auf 149,-- EUR gesenkt. Damit bietet Creative eine innovative PC-Webkamera an, die durch ihre hochwertige Technik und ein gelungenes Design sowie einen unschlagbaren Preis besticht. Neben am PC aufgenommen Fotos und Videos bietet der interne 8 MB Speicher jede Menge Platz für Schnappschüsse, ein 75 Sekunden langes Mini-Movie und bis zu 30 Minuten Sprachaufzeichnung. Der eingebaute leistungsfähige Blitz kann wahlweise automatisch oder manuell gesteuert werden und erspart dem Objekt der Fotobegierde sogar die verhassten roten Augen. Eine kratzfeste Fixfokus-Glaslinse und der CCD-Sensor (VGA) sorgen für optimale Bildqualität sowohl bei Snapshot-Bildern als auch bei der Videoübertragung.

Angeschlossen an den PC ermöglicht die Creative PC-CAM300 Live-Videocapturing mit 16,7 Millionen Farben und bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Im mobilen Gebrauch kann der ambitionierte Foto-Freak etwa 130 Bilder bei einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten oder bei einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten gar bis zu 255 Bilder auf der PC-CAM300 speichern und danach kinderleicht über den Mini-USB-Anschluss auf den PC übertragen.

Das Auge des Betrachters wird dabei nicht nur von der Topqualität der aufgenommenen Bilder angenehm überrascht, sondern auch vom außergewöhnlichen Design der WebCam selbst. Die Creative PC-CAM300 ist in ihrer fließenden und ergonomischen Form ein echter Blickfang. Ein zusätzlicher, beweglicher Standfuß sorgt für eine wackelfeste Positionierung auf dem PC und ermöglicht gleichzeitig eine bequeme vertikale Justierung der WebCam.

Kurzportrait Creative

Creative Technology Ltd. ist der weltweit führende Hersteller fortschrittlicher Multimedia-Lösungen und zukunftsweisender Peripheriegeräte für Sound, Grafik, Kommunikation und Videokonferenzen auf dem PC. Die von Creative entwickelte Sound Blaster-Technologie ist als der weltweite Standard im PC-Soundbereich anerkannt, und das globale Distributionsnetz des Unternehmens ist das dichteste in der Multimedia-Industrie. Durch die Vielzahl der strategischen Allianzen ist die OEM Division von Creative in der Lage, seine leistungsstarken Lösungen kontinuierlich fortzuentwickeln und weitere, speziell für den OEM-Markt konzipierte Produkte zu liefern.

Creative Technology Ltd. wurde 1981 gegründet, der Hauptsitz des Unternehmens ist Singapur. Creative unterhält Niederlassungen in China, Japan, Taiwan, Europa und den USA. 1994 eröffnete Creative in Dublin das EOTC (European Operation and Technical Center) für Produktion, Distribution und technischen Support. Es bietet europaweit für alle Kunden Unterstützung in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Skandinavisch und Spanisch. Die Aktien des Unternehmens werden im US-Börsensystem NASDAQ gehandelt. Der Umsatz des Unternehmens bewegt sich seit Jahren jenseits der Grenze von 1 Mrd. US $ und steigt kontinuierlich. Weltweit beschäftigt Creative über 4.500 Mitarbeiter.

Creative Europe – gegründet 1993 - wuchs innerhalb der letzten drei Jahre mit Niederlassungen in Benelux, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Schweden und Spanien auf neun Niederlassungen in Europa an. Hier arbeiten derzeit etwa 470 Mitarbeiter für das innovative Unternehmen. In Deutschland ist die Creative Labs GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München seit 1994 die zuständige Vertriebs- und Marketingorganisation für Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz). Insgesamt 20 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die deutsche Niederlassung einen Löwenanteil am gesamteuropäischen Umsatz einnimmt.

Ansprechpartner für die Presse:

Carsten Bickhoff
Creative
Feringastr. 6
85774 Unterföhring
Tel.: 089/ 99 28 71 34
Fax: 089/ 99 28 17 22
carsten_bickhoff@cle.creative.com

Florian Richter/ Karen Sehling
Harvard PR
Westendstr. 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 15
Fax: 089/ 53 29 57 888
Florian.Richter@Harvard.de
Karen.Sehling@Haravrd.de

Für Technische Fragen:

Michael Deinhardt
Creative
Feringsstr. 6
85774 Unterföhring
Tel.: 089/ 99 28 71 46
Fax: 089/ 99 28 71 22
michael_deinhardt@cle.creative.com

Web: http://www.europe.creative.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 545 Wörter, 4392 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Creative Labs lesen:

Creative Labs | 08.09.2003

7.1-Referenzklang jetzt auch für Notebooks: Creative erweitert mit der Sound Blaster Audigy 2 NX sein Line-up an externen Soundlösungen

München, 8. September 2003. Mehrkanalklang par excellence bietet Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“, jetzt auch für den boomenden Notebookmarkt....
Creative Labs | 05.09.2003

Musik hoch Zwei: Creative verpackt 1,5 GB-Player auf 6,5 x 6,5 cm

München, 05. September 2003. So groß kann klein sein. Nur knapp über 90 Gramm schwer, Traummaße von 6,5 x 6,5 x 2 cm (H x B x T), dafür eine Speicherkapazität von 1,5 GB – der Digital Audio Player MuVo² von Creative (Nasdaq: CREAF), dem weltw...
Creative Labs | 05.09.2003

Neues vom Erfinder der USB-MP3-Sticks: Creative MuVo NX – der Musikprofi für Sportler

München, 05. September 2003. Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“ und Erfinder der Hybriden aus USB-Stick und MP3-Player, präsentierte heute den n...