info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MULTIBANK Software Service AG |

CeBIT 2007 +++ MULTIBANK macht Banken 'Bereit für mehr Dynamic!'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Seevetaler Anbieter von Kernbanken-Software intensiviert die bewährte Microsoft-Partnerschaft und bereitet den Weg für den integrierten Bankarbeitsplatz der Zukunft.

Seevetal, Februar 2007 +++ Der verschärfte Wettbewerb im Bankengewerbe erhöht für die Kreditinstitute den Druck, bei hoher Kosteneffizienz schneller und näher am Kunden und am Markt zu sein. Ein reibungsloser Geschäftsbetrieb zu jeder Zeit ist die Voraussetzung dafür. Die etablierte Kernbanken-Software von MULTIBANK liefert hier den entscheidenden Beitrag. Beide MULTIBANK Produkte – MULTIBANK Financials® und MULTIBANK Dynamics® - basieren auf Microsoft Dynamics NAV.
MULTIBANK wird deshalb seine bewährte Partnerschaft mit Microsoft weiter ausbauen, um seinen Kunden bereits im Laufe dieses Jahres sämtliche Wettbewerbsvorteile eines effizienten Bankbetriebes bieten zu können. Microsoft liefert dabei wie bisher die Systemkomponenten für den technischen Unterbau, MULTIBANK das Spezialwissen für die Bankprozesse und IT. Im Laufe dieses Jahres wird das MULTIBANK Kernbankensystem mit einem DMS – System (Dokumentenmanagementsystem) für die Archivierung und einem Data Warehouse als integrierte Bestandteile ergänzt.

Effizienter Bankbetrieb mit dem integrierten Bankarbeitsplatz der Zukunft
Die Vorteile des integrierten Bankarbeitsplatz der Zukunft liegen auf der Hand: Sämtliche Kernbankenprozesse werden mit der MULTIBANK Software abgebildet. Nahezu alle Bankanwendungen sind über die benutzerfreundliche und bekannte Microsoft-Oberfläche zu bedienen, es gibt keine Insellösungen mehr. Das ermöglicht einen effektiven Geschäftsbetrieb. Das MULTIBANK Prinzip der "Integrierten Innovation" gewährleistet zudem mit der permanenten Aktualisierung der Software auf allen Ebenen vom Betriebssystem bis zur Anwendung im laufenden Tagesbetrieb Aktualität, neuesten technischen Standard und Planungssicherheit der zentralen Geschäftsprozesse der Bank.
„Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden steht für uns an oberster Stelle. Wir werden unsere Kernbanken-Software in diesem Jahr deshalb in intensivierter Kooperation mit Microsoft in Richtung auf den integrierten Bankarbeitsplatz weiterentwickeln“, berichtet MULTIBANK Vorstand Asmus Christesen.

Bewährte Kernbankenanwendungen für den reibungslosen Bankbetrieb
MULTIBANK Financials® bildet als einzige echte Kernbanken-Software alle Kernbereiche des Bankbetriebes ganzheitlich und individuell ab. Die Software basiert auf der etablierten Microsoft DynamicsTM NAV -Technologie. Der modulare Aufbau erfüllt mit branchenspezifischen Zusatzmodulen lückenlos die Anforderungen jedes Instituts. Von der Filialverarbeitung über das Meldewesens, den Inlands- sowie Auslandszahlungsverkehr, Devisentermingeschäfte, Einlagengeschäft, Kreditgeschäft bis hin zu Mobile-Banking und Customer Relationship Management (CRM). Darüber hinaus bietet die Software ein Modul zur Anlagenbuchhaltung und ein integriertes Archivierungssystem. Für die nicht durch MULTIBANK Financials® angebotenen Geschäftsbereiche wie das Wertpapiergeschäft, das dokumentäre Auslandsgeschäft oder das Controlling bietet MULTIBANK über bewährte Partnerschaften Lösungen an. Das MULTIBANK Prinzip der "Integrierten Innovation" gewährleistet mit der permanenten Aktualisierung der Software auf allen Ebenen im laufenden Tagesbetrieb Aktualität, neuesten technischen Standard und Planungssicherheit der zentralen Geschäftsprozesse der Bank.

MULTIBANK Dynamics®, das neue Produkt von MULTIBANK, ist das Deutschlandinterface für Auslandsbanken. Die Kernbanken-Software eignet sich vor allem für die reibungslose Anbindung von Filial- oder Auslandsbetrieben an das Mutterhaus. Diese Software bindet die deutschen Besonderheiten ein, wie die Merkmale des Zahlungsverkehrs und des Meldewesen oder die gesetzlich vorgeschriebene Anbindung an die Kontenevidenzzentrale (§24 c Gesetz über das Kreditwesen). Die Bank vermeidet mit MULTIBANK Dynamics® die aufwändige Implementierung gleich mehrerer Module verschiedener Anbieter. Die Kernbanken-Software erledigt diese Anforderungen in einer einzigen Applikation – und noch mehr. Zum einen übernimmt die Software alle notwendigen Konfigurations- und Kundenstammdaten sowie die automatisierten Abläufe, die für den Betrieb der Anwendung wichtig sind. Und das individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Bank zugeschnitten. Neben diesem Basismodell können dann die Anwender zusätzliche Geschäftsmodule und Funktionalitäten einrichten wie den klassischen Zahlungsverkehr, die Erstellung von Kontoauszügen, Saldenmitteilungen oder ein spezielles Bilanzformat.

'Bereit für mehr Dynamic!' mit MULTIBANK – Die Vorteile im Überblick:
• Echte Kernbankenanwendung mit eigenem Zahlungsverkehr, Meldewesen sowie dem Betrieb einer eigenen Kontenevidenzzentrale
• Bekannte Microsoft-Benutzeroberfläche für alle Bankenanwendungen
• Laufende Aktualisierung durch "Integrierte Innovation“
• Zukunftssicherer technischer Unterbau durch Systemkomponenten von Microsoft Dynamics TM NAV
• Komponentenbasierte, serviceorientierte (SOA) Architektur des Kernbanken-Systems; Flexibilität durch Module, Schnittstellen etc.
• Integrierte Archivierung/Dokumentenmanagement
• Integriertes Data Warehouse/BI – Software
• Auf Wunsch als Hosting-Lösung

MULTIBANK auf der CeBIT: BANK-FINANZ-SYSTEME / Halle 17 Stand A01 / 05

MULTIBANK im Internet: www.multibank.de

Die MULTIBANK Software Service AG:
Die MULTIBANK Software Service AG ist einer der führenden Entwickler und Anbieter von Kernbanken-Software für Privat- und Auslandsbanken.
MULTIBANK Financials® bildet als einzige 'echte' Kernbanken-Software sämtliche Kernbereiche des Bankbetriebes ab. Die IT-Lösung basiert auf der etablierten, zukunftssicheren Microsoft DynamicsTM NAV - Technologie. Das modulare Konzept der Software erfüllt mit seinen branchenspezifischen Zusatzmodulen anwenderorientiert die individuellen Anforderungen jedes Bankprofils, von der Filialverwaltung über Devisengeschäfte bis zum Mobile Banking. Flexible Schnittstellen für das Wertpapiergeschäft oder das Controlling garantieren einen geringen Implementierungs- und Anpassungsaufwand.
Das Prinzip der "Integrierten Innovation" von MULTIBANK Financials® gewährleistet mit der permanenten Aktualisierung der Software im laufenden Betrieb Aktualität und Planungssicherheit der zentralen Geschäftsprozesse der Bank.
MULTIBANK ist Microsoft Certified Partner und wurde 1994 von den drei Vorständen Axel Behm, Asmus Christesen und Henning Möller gegründet, die über jahrzehntelange Erfahrung im Bankenumfeld verfügen. Das Team von derzeit 15 Mitarbeitern betreut europaweit seine Kunden, unter anderen die Max Heinrich Sutor Bank, Hamburg und die China Construction Bank, Frankfurt, mit ausgewiesener Branchenkenntnis in Entwicklung, Support und Vertrieb.

Leser-Kontakt:
MULTIBANK Software Service AG
Vorstand: Asmus Christesen
Im Alten Dorf 1
21217 Seevetal
Fon: (04105) 1445 - 0
Fax: (04105) 1445 - 11
info@multibank.de
www.multibank.de

Presse-Kontakt:
MULTIBANK Software Service AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Jeannette Peters
Im Alten Dorf 1
21217 Seevetal
Fon: (04105) 1445 - 24
Fax: (04105) 1445 - 11
presse@multibank.de
www.multibank.de


Web: http://www.multibank.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannette Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 808 Wörter, 7173 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MULTIBANK Software Service AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MULTIBANK Software Service AG lesen:

MULTIBANK Software Service AG | 15.07.2010

MULTIBANK mit neuen Kreditmodulen: Prozessoptimierung, die entscheidend ist

Seevetal, 15. Juli 2010 +++ Damit schreibt MULTIBANK sein Geschäftsprinzip der integrierten Innovation erfolgreich fort. Nachdem der Anbieter von Kernbanken-Software bereits sehr frühzeitig die Module für das Dokumentäre Auslandsgeschäft ins Pro...
MULTIBANK Software Service AG | 04.05.2010

Dokumentäres Auslandsgeschäft mit MULTIBANK: Vorteil der integrierten Innovation

Seevetal, 4. Mai 2010 +++ „Es war der explizite Wunsch unserer Kunden, dass wir diesen Geschäftsbereich in MULTIBANK Financial integrieren. Andernfalls hätten die Kreditinstitute weiter eine Insellösung mit eigens dafür notwendiger Hardware betr...
MULTIBANK Software Service AG | 17.03.2010

MULTIBANK AG: Experten raten: Umstellen auf neue Kernbankensoftware – jetzt!

Seevetal, März 2009 +++ Traditionelle Kernbanken-Applikationen seien oft schwerfällig, teuer im Unterhalt und vermittelten keine Gesamtsicht auf die Kunden. Und oft hätten sie sich als unzweckmäßig erwiesen, wenn es darum gegangen sei, weitere K...