info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAGELLAN Netzwerke GmbH |

Expand Networks und MAGELLAN Netzwerke segeln ab sofort auf gemeinsamem Kurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dienstleister für Netzwerktechnologien und Datenkommunikation ist Gold Partner von Expand


München, 09. Februar 2007 - Das auf Anwendungsbeschleunigung über das WAN (Wide Area Network) spezialisierte Unternehmen Expand Networks hat eine Hersteller-Partnerschaft mit der MAGELLAN Netzwerke GmbH geschlossen. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass Expands WAN-Optimierungslösung Compass schon rein namentlich hervorragend zu MAGELLAN passt, ist der Zusammenschluss Erfolg versprechend: Expands Produktportfolio fügt sich nahtlos in die Geschäftsfelder der MAGELLAN Netzwerke GmbH ein.

Das mit Hauptsitz in Köln ansässige herstellerunabhängige Systemhaus bietet Dienstleistungen in den Bereichen WAN/LAN-Systeme, Network Security, Wireless LAN, Netzwerk-Management & -Analyse, Voice over IP und Service & Support. Die Compass-Plattform von Expand wurde unlängst von den Analysten der Taneja Group als erste Wahl beim Thema WAN-Optimierung in Unternehmen eingestuft. Die Lösung zeichnet sich nach Meinung der Tester von Taneja vor allem dadurch aus, dass sie alle wichtigen Schlüssel-technologien zur WAN-Optimierung auf sich vereint.

„Mit unserer Technologie können IT-Verantwortliche ihr Band-breitenmanagement optimieren und erhalten dabei maximale Application-Performance bis hin zu den Branch Offices sowie ein ausgezeichnetes Administrationstool – Monitoring, Reporting und QoS“, erklärt Gerhard Unger, Managing Director Central & Eastern Europe von Expand Networks. „Das bedeutet mehr Durchsatz, höhere Qualität und geringere Kosten bei allen WAN-Verbindungen - zukünftig auch für die Kunden der MAGELLAN
Netzwerke GmbH.“

Eine Compass-Teststellung für das eigene Netzwerk kann unter www.magellan-net.de beantragt werden.


Über MAGELLAN Netzwerke GmbH
Die MAGELLAN Netzwerke GmbH hat sich auf Netzwerktechnologien und Datenkommunikation spezialisiert. Seit über 10 Jahren plant, analysiert und realisiert die MAGELLAN Netzwerke GmbH Firmennetzwerke. Von der Verlegung der Netzwerkkabel bis hin zum Feintuning des Netzwerks gehört dabei nahezu jede Tätigkeit im Netzwerkumfeld zum täglichen Geschäft des Unternehmens.
Gegründet wurde die Firma MAGELLAN Netzwerke GmbH 1992 in Köln, wo auch heute noch der Hauptsitz des Unternehmens ist. An den Standorten Hamburg, Essen, Köln und München stehen den Kunden Expertenwissen sowie ausgereifte Hard- und Software zur Verfügung. Die MAGELLAN Netzwerke GmbH versteht sich in erster Linie als Dienstleister, der seinen Kunden unabhängig von einzelnen Herstellern immer
die beste Lösung anbietet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.magellan-net.de.



Über Expand Networks:
Expand Networks unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer IT-Infrastrukturen. Durch den Einsatz der Compass Multi-Service-Architektur erhalten vernetzte Anwender einen schnellen, sicheren und zuverlässigen Zugang auf Applikationen auf dem Netzwerk. Eine Optimierung der IT-Landschaft senkt den Verwaltungsaufwand im Unternehmen und ermöglicht ein effizientes und kollaboratives Arbeiten im Wide Area Network (WAN). Expand Networks beschleunigt die Performance von Applikationen in WAN-Netzwerken. Das Unternehmen unterhält seine Hauptniederlassung in Roseland, New Jersey (USA) und bedient den europäischen Markt mit Dependancen in den wichtigsten Regionen. Das Unternehmen hat mehr als 1.400 Kunden aus dem Unternehmens- und Behördenumfeld. Unter anderem: American Express, Bacardi, BMW, Continental Airlines oder das amerikanische Verteidigungsministerium. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.expand.com.


Web: http://www.expand.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Krannich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 3030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema