info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DocuPortal Deutschland |

SAP-Beratungsunternehmen movento setzt auf Dokumentenmanagement-Lösung von DocuPortal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vom Know-how der Kollegen profitieren


Bremen – Mit der movento GmbH hat DocuPortal Deutschland ein renommiertes Beratungsunternehmen für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im SAP-Umfeld gewonnen. Die SAP/CRM-Spezialisten nutzen seit kurzem die integrierte Dokumenten- und Wissensmanagement Software DocuPortal.NET und optimieren damit ihre Geschäftprozesse. Gleichzeitig wurde mit DocuPortal.NET auch die Projektdokumentation restrukturiert. Projektskizzen, Konzepte und umfassende Roll-outs werden nun zentral in DocuPortal.NET abgelegt. Somit können Berater, auch extern, vor Ort beim Kunden, auf relevante Dokumente und Informationen zugreifen. Darüber hinaus können sie auch bereits erstellte CRM-Konzepte ihrer Kollegen aufrufen und damit von deren Know-how profitieren.

Bis vor kurzem wurden die Projektdokumentationen bei movento auf File-Servern abgelegt, auf die die Berater nur hausintern zugreifen konnten. Eine geeignete Plattform, auf der zum Beispiel Hinweise und Studien strukturiert hinterlegt waren und auf die alle Berater, auch extern, Zugriff hatten, stand nicht zur Verfügung. Die dezentrale Ablage führte mitunter zu Mehrfach¬entwicklungen gleicher oder ähnlicher CRM-Lösungen. Für Kunden fehlte ebenfalls die Möglichkeit, zentrale Projektdokumentationen online aufzurufen oder sich über Best-Practise-Studien via Internet zu informieren.

Um den Service und die Bereitstellung von Informationen für Kunden zu optimieren und die Projektentwicklung effizienter zu gestalten, suchte movento nach einem geeigneten Dokumentenmanagement-System. Damit sollten Dokumente und Informationen künftig zentral verwaltet werden. Gleichzeitig sollte die IT-Lösung die Möglichkeit bieten, auch extern auf relevante Unterlagen zugreifen und diese bearbeiten zu können. Die Wahl fiel schließlich auf das Dokumenten- und Wissensmanagement-System DocuPortal.NET.

DocuPortal.NET basiert vollständig auf dem Microsoft .NET Framework 2.0 und ist damit eine der modernsten Applikationen im Bereich des Enterprise Content Managements. Die Software wird vollständig über eine asynchrone JavaScript und XML (AJAX) unterstützte Browser-Oberfläche benutzt. Das Öffnen, Lesen und Speichern von Dateien ermöglicht der integrierte WebDAV Server, welcher bereits als Client im Windows Betriebssystem verankert ist.

DocuPortal dient heute als zentrale Projektdokumentation für Berater und Kunden von movento. Unter anderem werden hier Best-Practise-Studien, Hinweise, Coding strukturiert dokumentiert, so dass jeder Mitarbeiter jederzeit an jedem Ort darauf zugreifen kann. Dadurch erzielt movento eine höhere Effizienz bei der Entwicklung der CRM-Projekte und einen besseren Know-how-Aufbau. Gleichzeitig konnte movento auch seine Geschäftsprozesse vereinfachen.

"Durch den Einsatz von DocuPortal.NET können wir nun noch effizienter und schneller arbeiten", so Patrick Ganzmann, Geschäftsführer von movento GmbH.


Über die movento GmbH
Die movento GmbH ist ein von ehemaligen, langjährigen Beratern der SAP gegründeter Dienstleister, der auf ein ganzheitliches Beratungsspektrum im Bereich Kundenbeziehungsmanagement (CRM) fokussiert ist. Dies umfasst die strategische Beratung von CRM-Geschäftsprozessen ebenso wie deren Implementierung mit mySAP Business Suite. Besonders hervorzuheben ist die fundierte, durch zahlreiche Referenzen in den Bereichen mySAP CRM, SAP eBusiness und SAP eService belegte Projekterfahrung der movento GmbH. Zu den Kunden zählen internationale Großunternehmen wie Nestlé, Campari, Flender oder Danfoss genauso wie spezialisierte und dynamische Mittelständler wie SEW Eurodrive, FEIN Elektrowerkzeuge oder Schöck Bauteile.
movento ist als SAP Partner Service und Special Expertise Partner mySAP™ CRM der SAP Deutschland AG & Co. KG etabliert.

Über DocuPortal
DocuPortal Deutschland produziert und vertreibt web-basierende Softwareprodukte zur Lösung von Informations- und Kommunikationsproblemen in Unternehmen. Das verfügbare DocuPortal.NET Produkt erlaubt als neuartige Synergie eine Mischung aus Dokumentenmanagement (DMS), Contentmanagement (CMS), Wissensmanagement (KM) und Collaboration & Groupwarefunktionen. Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen - entsprechend sind die Produkte funktionell und im Preis auf diese Zielgruppe angepasst. Der internationale Vertrieb wird auf Franchise-Basis durchgeführt.

Ihre Redaktionskontakte

DocuPortal Deutschland GbR
Jens Büscher
Bürgermeister-Smidt-Strasse 43
D-28195 Bremen
Telefon: 0421 95998-44
FAX: 0421 95998-46
E-Mail: jens.buescher@docuportal.de
Internet-URL: www.docuportal.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolbergerstr. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
FAX: 0451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet-URL: www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 4050 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DocuPortal Deutschland lesen:

DocuPortal Deutschland | 12.02.2009

DocuPortal von Beginn an: AMPLITEC setzt auf webbasiertes ECM

Für die AMPLITEC GmbH & Co. KG war es wichtig, bereits in der Vorbereitungsphase ihrer Produktion alle Geschäftsvorfälle und Dokumente sauber elektronisch archivieren und zu verwalten. Als Start-up-Unternehmer mit nur begrenztem IT-Budget ausgest...
DocuPortal Deutschland | 17.07.2008

DocuPortal entmystifiziert ECM auf der DMS 2008

Auf dem DocuPortal-Messestand können Besucher die Leistungsfähigkeit der kompakten DocuPortal ECM-Lösung live erleben. Die betont einfache Struktur und Bedienung des DocuPortals entmystifiziert die bisherigen komplexen und teuren ECM-Lösungen fü...
DocuPortal Deutschland | 02.06.2008

DocuPortal mit neuem Director Sales und Partner Manager

Wolfgang Kaiser verfügt über umfassende Projekterfahrung, mit der er DocuPortal bei der Vertriebsleitung unterstützt. Seine Erfahrungen bei der Betreuung von Vertriebspartnern und der Leitung eines Vertriebsteams kommen Wolfgang Kaiser außerdem b...