info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ancud IT-Beratung GmbH |

Ancud IT und Openbravo schließen Open Source ERP-Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Nummer 1 bei ERP-Projekten auf SourceForge wählt Ancud IT als ersten Deutschlandpartner


Ancud IT, Lösungsanbieter für Open Source Unternehmensportale, und Openbravo, spanisches Open Source ERP-Unternehmen, haben eine Partnerschaft unterzeichnet. Ancud IT ist damit erster deutscher Partner von Openbravo. Ziel der Partnerschaft ist es, die Nachfrage nach kostengünstigen ERP-Lösungen für den Mittelstand auf dem deutschen Markt zu bedienen. Der Einsatz von Open Source macht es mittlerweile möglich, auch kleinen und mittleren Unternehmen Flexibilität und eigene Gestaltungsmöglichkeiten im ERP-Bereich anzubieten, ohne Abstriche beim Funktionsumfang machen zu müssen.

Mit Openbravo kann Ancud IT dem Mittelstand jetzt eine ERP-Lösung anbieten, die über die Funktionen der kommerziellen Anbieter verfügt, jedoch flexibel an die jeweiligen Anforderungen des Kunden angepasst werden kann. Durch den Open Source Faktor entfällt zudem die für kleine Unternehmen besonders problematische Bindung an teure Supportverträge und bestimmte Dienstleister.

„Mit Openbravo ist erstmals ein ernstzunehmendes ERP-Produkt für kleine und mittelständische Unternehmen auf dem Markt,“ meint Konstantin Böhm, Geschäftsführer von Ancud IT. „Openbravo basiert, anders als z.B. Compiere, auf Java- und Webtechnologien. Unser Ziel ist es, dem Kunden umfassende Geschäftsprozesse über webbasierte Open Source Unternehmensportale anzubieten. Openbravo passt daher hervorragend in unser Lösungsportfolio.“

Openbravo steht seit November bei den ERP-Projekten auf SourceForge auf Platz eins. Anfang 2006 mit über fünf Mio. Euro Venture Capital ausgestattet, gehört Openbravo zu den zehn aktivsten Projekten auf SourceForge. Vor kurzem ist Openbravo zusammen mit 12 anderen Unternehmen der Open Source Initiative „Open Solutions Alliance“ beigetreten.


Über Openbravo:
Openbravo ist der führende Anbieter von Open Source Enterprise Management (ERP) für kleine und mittlere Unternehmen. Orientiert am Open Source Gedanken und einer klaren Serviceausrichtung bietet Openbravo ein voll integriertes, webbasiertes ERP-System, das den individuellen Anforderungen eines jeden Unternehmens unabhängig von seiner Größe oder Branchenzugehörigkeit angepasst werden kann. Dank seiner internationalen Community von Benutzern, Entwicklern und Partnern wird Openbravo kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Openbravo hilft Unternehmen, tägliche Arbeitsabläufe zu verwalten, Geschäftsprozesse zu optimieren, die Kundenzufriedenheit zu steigern und letztlich die Profitabilität zu erhöhen. Dank des Open Source Faktors bestimmt der Kunde über die Reichweite des Einsatzes von Openbravo, ohne durch Verträge oder Lizenzen gebunden zu sein. Openbravo hat im Januar 2006 fünf Millionen Euro Venture Capital von Sodena erhalten - der höchste Betrag, der bislang in ein Open Source ERP-Unternehmen investiert wurde. Openbravo ist daneben Gründungsmitglied der "Open Solutions Alliance", ein neues unabhängiges Konsortium für die Förderung des Geschäftseinsatzes von Open Source. Weitere Informationen zu Openbravo finden Sie unter www.ancud.de.

Über Ancud-IT Beratung:
Ancud IT-Beratung GmbH entwickelt Lösungen für Unternehmensportale, Business Process Management, Business Intelligence, Collaboration und E-Commerce. Je nach Anforderung setzt Ancud IT dabei Open Source Lösungen wie Liferay, Intalio, Pentaho, Alfresco und Openbravo ein oder kommerzielle Software. Als Berater, Systemintegrator und Softwareentwickler bietet Ancud IT Konzeption und technische Umsetzung aus einer Hand an. Ancud IT wurde 2002 gegründet. Zu den Kunden gehören Siemens, Bosch, CAP, memo und andere. Weitere Informationen zu Ancud IT finden Sie unter www.ancud.de.

Web: http://www.ancud.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ruth Heidingsfelder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3697 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ancud IT-Beratung GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ancud IT-Beratung GmbH lesen:

Ancud IT-Beratung GmbH | 10.10.2013

Rückblick auf das Liferay Solutions Forum

Eschborn (Taunus), 10.10.2013 - Mit dem Liferay Solutions Forum am 24.9.13 in Frankfurt am Main wurde erstmalig gezielt eine Veranstaltung durchgeführt, die sich mit den Lösungen rund um Liferay beschäftigte. Das eher auf Business - Manager abziel...
Ancud IT-Beratung GmbH | 13.03.2013

Internet World 2013: Ancud IT hält eCommerce-Vortrag über Audi Shopping World

Nürnberg, 13.03.2013 - Die Ancud IT-Beratun GmbH wird auf der großen eCommerce-Messe Internet World, die vom 19. bis 20. März 2013 in München stattfindet, vertreten sein. Konstantin Böhm, Geschäftsführer der Ancud IT, und Stephan Krauß, Consu...
Ancud IT-Beratung GmbH | 22.02.2013

CeBIT 2013: Ancud Commerce Portal erstmals vorgestellt

Nürnberg, 22.02.2013 - Die Ancud IT-Beratung GmbH stellt vom 05.03.-09.03.2013 auf der CeBIT in Halle 6, Stand F16 (130) neben Liferay Portal, Jaspersoft 5, Talend und BPM mit inubit erstmals ihr neues Produkt Ancud Commerce Portal vor. Beim Ancud C...