info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MOBILITY-Office Solutions AG |

Mobility-Office bereits fit für Windows Vista

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mobility-Office und Ceedo stellen neue Version 2.1 auf der CeBIT vor / Virtualisierung von Computer-Systemumgebungen


München, 5. März 2007 – Als weltweit erste mobile Arbeitsumgebung für Standard Windows-Applikationen ist Mobility-Office fit für Vista. Die Mobility-Office Solutions AG präsentiert gemeinsam mit dem Technologiepartner Ceedo ihre neue Version 2.1 auf der diesjährigen CeBIT (15.-21. März 2007) in Halle 5, Stand D58/1. Das „Mobility-Office“ ermöglicht die individuelle PC-Benutzerumgebung und Anwendungen auf beliebige mobile Speicher zu übertragen. Die virtuelle Arbeitswelt kann so weltweit an jedem PC, der mit einem Microsoft Betriebssystem ausgestattet ist, eingesetzt werden – auch mit dem neuen Windows Vista. Im Gegensatz zu allen anderen Lösungen im Markt werden keine Admin-Rechte am Gast-PC benötigt. Aus einem einfachen Datenspeicher wird ein leistungsfähiger mobiler Arbeitsplatz.

Der Nachfolger von Windows XP hat lange auf sich warten lassen. Doch seit Januar dieses Jahres ist das neue Betriebssystem von Microsoft, Windows Vista, im Handel erhältlich und bald wird es wie sein Vorgänger Standard sein. Die neuen Vista-Computer stehen bereits in den ersten Büros, Internetcafés und Flughafenlobbys. Arbeiten an diesen Rechnern mit dem „Mobility-Office“ ist aber kein Problem - auch wenn die Applikationen auf dem Stick von einem älteren Betriebssystem wie Windows XP oder Windows 2000 stammen. Der Stick ist mit allen Windowsversionen (2K, XP, Vista) kompatibel und deshalb auch problemlos bei dem neuen System Vista einsetzbar.


Über Mobility-Office
Die MOBILITY-Office Solutions AG, gegründet 2006 in München, erstellt für unterschiedlichste Einsatzszenarien – wie Standard Büro-Anwendungen oder Programme der Versicherungsbranche – individuell abgestimmte Applikations-Suiten, die dem Anwender als virtueller PC auf USB Wechsellaufwerken im ASP Modell zur Verfügung gestellt werden. Das Mobile Business Unternehmen ist darüber hinaus der europäische Hauptdistributor von Ceedo und wird geführt von den Vorstandsmitgliedern Christoph Conradty und Lothar von Kornatzki.


Pressekontakt: MOBILITY-Office Solutions AG
Lothar von Kornatzki, Tel.: (+49)89/85 63 99 09, Fax: (+49)89/ 95 43 98 972
Email: presse@mobility-office.com, Web: www.mobility-office.com

PR-Agentur: Helmut Weissenbach PR GmbH
Brigitte Harbarth, Tel.: (+49)89/55 06 77 - 73, Carolin Palmes, Tel.: (+49)89/55 06 77 - 74,
Fax: (+49)89/55 06 77 90, Email: mobility_office@weissenbach-pr.de,
Web: www.weissenbach-pr.de


Web: http://www.mobility-office.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Palmes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2458 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MOBILITY-Office Solutions AG lesen:

MOBILITY-Office Solutions AG | 13.02.2008

CeBIT 2008: Software-Virtualisierung wird Wirklichkeit

Zu den wichtigsten Büroanwendungen zählt neben dem Office-Paket (Textverarbeitung/ Tabellenkalkulation/Präsentation, etc.) auch der E-Mail-Client. Die Mobility-Office Solutions AG hat daher die wichtigsten E-Mail-Systeme wie Lotus Notes, GroupWise...
MOBILITY-Office Solutions AG | 13.11.2006

Mobilität testen

Die Münchner Mobility-Office Solutions AG ist ein Partner des Technologieunternehmens Ceedo. Gemeinsam werden für den Markt im DACH-Gebiet verschiedene Lösungen im ASP-Modell angeboten. So können zum Beispiel individuell abgestimmte Applikations-...
MOBILITY-Office Solutions AG | 20.10.2006

Maklersoftware.com setzt auf Mobility-Office Technologie

München / Neßlbach, 20. Oktober 2006 – Die Maklersoftware.com GmbH wird zukünftig die Technologie der Mobility-Office Solutions AG für über 1.000 angeschlossene Vermittler und Makler einsetzen. Den Anwendern der Maklersoftware.com ermöglicht d...