info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

SEAGATE UND EUROLOGIC DEMONSTRIEREN ULTRA320-SCSI -SPEICHERLÖSUNG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Cheetah X15-36LP als einzige Festplatte für die Demo ausgewählt


Seagate und Eurologic, führender Anbieter von Network Storage-Lösungen, zeigten auf der diesjährigen Comdex in Las Vegas die neueste Ultra320-SCSI-Speicherlösung. In das für Ultra320-SCSI-vorbereitete ULTRAbloc JBOD Netzwerkspeicher-System von Eurologic ist die schnellste Festplatte der Welt integriert – Seagates Cheetah X15-36LP. Diese Kombination ermöglicht ein neues Höchstmaß an Datenübertragungsraten. Mit Schlüsseleigenschaften wie Packetization, Quick Arbitrate and Select (QAS) und Datenübertragungsgeschwindigkeiten bis zu 320 Megabyte pro Sekunde verbessert Ultra320-SCSI die komplette Systemperformance, die Datenintegrität und die Datenzuverlässigkeit.

„Für unsere Eurologic ULTRAbloc-Systeme brauchen wir Top-Performance und höchste Zuverlässigkeit. Deshalb haben wir uns für Seagates
Cheetah X15-36LP Festplatten-Familie entschieden“, erläutert Ken Claffey, Product Manager bei Eurologic. „Eurologics ULTRAbloc-Storage-Lösung ist unsere dritte Generation von SCSI-Produkten und gleichzeitig eines der leistungsfähigsten SCSI-basierten Speicherprodukte, die derzeit verfügbar sind. Das System wurde vor allem unter dem Gesichtspunkt entwickelt, die Vorteile von Ultra320-SCSI zu maximieren: Mit der einzigartigen SCSI-Architektur von Eurologic und der Integration von Seagate-Festplatten erreicht die Storage-Lösung Ultra320-SCSI ein neues Niveau an Performance und Zuverlässigkeit für kritische 24/7-Unternehmensumgebungen.“

„Eurologic ist für uns ein wichtiger Partner und wir sind stolz darauf zu sehen, wie Eurologic mit seinen einzigartigen Produkten die Grenze der System-Connectivity und der Systemleistung immer wieder durchbricht“, erklärt Brian Dexheimer, Executive Vice President of Worldwide Sales, Marketing and Customer Service bei Seagate.

Seagates Cheetah X15-36LP mit der Ultra320-SCSI-Schnittstelle wird im ersten Quartal 2002 verfügbar sein; in Stückzahlen wird derzeit die Cheetah X15-36LP mit der Ultra160-SCSI-Schnittstelle geliefert.

circa 2.000 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Über Seagates Implementierung der Ultra320-SCSI-Technologie
Seagates Ultra320-SCSI-Festplatten, darunter die Cheetah X15-36LP, haben eine ganze Implementierung von obligatorischen und optionalen Ultra320-SCSI-Schnittstellen-Features, wie es in T10/SPI-4 rev 7 definiert ist, darunter Packetization und QAS (Quick Arbitrate and Select). Bei Datenspeicherlösungen für Unternehmens-Systeme ist ein hoher Grad an Datenzuverlässigkeit und Signal-Integrität absolut wichtig, besonders bei Geschwindigkeiten von 320 Megabyte pro Sekunde. Seagates hervorragende Implementierung der Ultra320-SCSI-Technologie war nur nach starken Entwicklungsanstrengungen möglich. Denn der Fokus war, den höchstmöglichen Level an Signalintegrität beim SCSI-Pfad zu erhalten und aufrechtzuerhalten. Weil Seagates Implementierung von Ultra320-SCSI ein überaus zuverlässiges SCSI-Signal liefert, kann der Einsatz von Technologien wie adaptive aktive Filterung (AAF) vermieden werden. Das Ergebnis ist ein saubereres und stärkeres SCSI-Signal und zeigt Seagates Führung und Engagement im Bereich Unternehmensspeicher-Technologien.

Eurologic Systems ist ein führender Anbieter von Network-Storage-Lösungen für vertikale, Channel- und Servermärkte. Von Systemen über Software bis zu globalem Produkt Support, setzt Eurologic seit über zehn Jahren den Standard für Speichertechnologie. Das Unternehmen kommt immer sehr früh mit „state-of-the-art“-Netzwerkspeicher-Technologien auf den Markt, die so optimiert sind, dass sie die hohen Anforderung der Speicher-Märkte erfüllen. Eurologics Partner sind meist führend in ihren Märkten. Der Unternehmensfokus auf Innovationen kombiniert mit starken Partnerschaften macht Eurologic weltweit zu einem besonderen Network Storage Partner für viele der größten Serverhersteller, Channel-Partner und Anbieter von vertikalen Anwendungen. Weitere Informationen zu Eurologic unter http://www.eurologic.com

Seagate Technology ist der führende Anbieter von Speichertechnologien für Internet-, Business- und Consumer-Anwendungen. Zu seinem Produktportfolio zählen Festplatten für Enterprise-Anwendungen, PCs und Consumer-Elektronik sowie Storage-Area- Network (SAN)-Lösungen. Die Führungsrolle von Seagate basiert auf seinen hervorragenden Produkten und dem exzellenten Kundenservice. Seagate ist darüber hinaus in der Lage, die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.

Für weitere Informationen:

Ian O’Leary +33 (0)1 41 86 10 04

Ian.D.O’Leary@Seagate.com

SEAGATE


Ulrike Siegle +49 (89) 99 31 91 - 41

Barbara Wankerl +49 (89) 99 31 91 - 40

Seagate@haffapartner.de

DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 564 Wörter, 4968 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...