info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secardeo GmbH |

PDF Signaturworkflow mit SharePoint™

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Secardeo GmbH stellt neue PDF-Gate™ Plattform vor, eine intelligente und kostengünstige Möglichkeit zur Realisierung von PDF-Signaturlösungen


Unterföhring, 12. März 2007 –Der IT-Security Spezialist Secardeo GmbH stellt seine erweiterte PDF-Gate Plattform zur Abbildung von PDF-Unterschriftsprozessen vor. Basis hierfür ist ein patentiertes Verfahren für Unterschriftsberechtigungen im PDF-Dokument. Neben einer Komplettlösung für MS SharePoint™ 2007 stehen folgende PDF-Gate Komponenten für Unternehmenslösungen bereit:
• PDF-Gate Approver zum einfachen und zuverlässigen Signieren von PDF-Dokumenten am Client-Rechner,
• PDF-Gate Authorizer zum Entwurf von Signaturfeldern mit Unterschriftsberechtigungen und -abläufen,
• PDF-Gate Signer zur automatisierten Massensignatur von PDF-Dokumenten am Server,
• PDF-Gate Verifier zur nachvolllziehbaren, automatisierten Prüfung von PDF-Dokumenten am Server

Digital signierte Dokumente ermöglichen die Ablösung von unterschriftsrelevanten Papiervorgängen durch elektronische Workflows. Damit verbunden sind Verbindlichkeit und Nachvollziehbarkeit, Kostenreduktion, Zeiteinsparungen, die Vermeidung von Medienbrüchen, sowie in zunehmendem Maße die Erfüllung von Behördenvorgaben und Compliance-Regulierungen wie 21 CFR Part 11 oder Sarbanes-Oxley.


Das Portable Document Format (PDF) eignet sich ausgezeichnet für die Nutzung digitaler Signaturen für verbindliche Vorgänge. Die zuverlässige Anzeige des signierten Inhalts, sowie die Eignung als Archivformat sind, neben dem gewaltigen Verbreitungsgrad, nur einige der herausragenden Eigenschaften dieses Formats. Ein weiterer Vorteil von PDF ist die Prüfbarkeit der Signatur mit dem kostenlosen und weit verbreiteten Adobe Reader®. Neben diesen Grundfunktionen ist es mit einem von Secardeo entwickelten und patentierten Verfahren möglich, Unterschriftsberechtigungen in einem PDF-Dokument zu speichern und zu überprüfen. Für die zuverlässige Durchführung und Nachprüfbarkeit von Signatur-Workflows ist dies eine unabdingbare Eigenschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter:
http://www.secardeo.de/Loesungen/loesungen.html


Über die Secardeo GmbH

Die Secardeo GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München ist ein Anbieter von Unternehmenslösungen mit digitalen Signaturen und Zertifikaten. Das Unternehmen liefert seinen namhaften Kunden dazu kompetente Beratung, Konzepte und innovative Produkte bis hin zu integrierten Komplettlösungen. Damit können die Sicherheit erhöht, Kosten gesenkt und Compliance-Anforderungen abgedeckt werden. Secardeo setzt dabei auf Standards wie PDF- und XML-Signaturen sowie etablierte Plattformen wie Windows Certificate Services, OpenCA oder MS SharePoint™.



Secardeo GmbH
Betastr. 9a
85774 Unterföhring

Rückfragen bitte an:
Esther Senn
Tel: +49/89 189 35 89-4
Fax: +49/89 189 35 89-9
esther.senn@secardeo.com
www.secardeo.de


Web: http://www.secardeo.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Esther Senn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2822 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Secardeo GmbH

Die SECARDEO GmbH ist ein Anbieter von Unternehmenslösungen mit digitalen Signaturen und Zertifikaten. SECARDEO bietet dazu kompetente Beratung, wegweisende Produkte und integrierte Lösungen an.

Unsere Lösungen schaffen eine benutzertransparente Ende-zu-Ende Verschlüsselung von E-Mails zwischen Unternehmen vom Desktop oder Mobile Device ohne zusätzliche Client-Software. Wir ermöglichen es, dass alle Mitarbeiter in einer Windows Domäne automatisch mit weltweit anerkannten Zertifikaten eines öffentlichen CA-Anbieters versorgt werden.

Secardeo wird im Cloud Vendor Benchmark 2015 der Experton Group als “Leader” für Cloud Encryption positioniert.

Der Erfolg von Secardeo basiert auf der erstklassigen Kompetenz und Kundenorientierung seiner Mitarbeiter. Die Experten bei Secardeo durften über viele Jahre Erfahrungen beim Aufbau und Betrieb von großen Unternehmens-PKIen sammeln und besitzen daher kostbares Wissen zu Technologien, Produkten und organisatorischen Maßnahmen sowie zum Projektmanagement.

Die SECARDEO GmbH wurde 2001 von Dr.-Ing. Gunnar Jacobson gegründet und hat seitdem eine Vielzahl von Beratungs- und Realisierungsprojekten erfolgreich durchgeführt. Unsere Kunden sind internationale Konzerne und große Mittelstandsunternehmen. Der Firmensitz ist Ismaning bei München.

Die Secardeo GmbH ist Mitglied im IT-Sicherheitsverband TeleTrust e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Secardeo GmbH lesen:

Secardeo GmbH | 14.08.2014

Secardeo certEP mit automatisiertem Enrollment von SwissSign S/MIME Zertifikaten

Ismaning, 14.08.2014 - Secardeo veröffentlicht die Version 3 ihres Certificate Enrollment Proxies certEP. Damit können Benutzer und Computer in einer Windows Domäne entweder manuell oder vollständig automatisiert mit X.509 Zertifikaten einer Non-...
Secardeo GmbH | 21.08.2012

Secardeo certBox - Zertifikatsserver zur globalen Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Ismaning, 21.08.2012 - Die Secardeo GmbH veröffentlicht die Version 2.3 ihrer certBox. Die certBox kann als Zertifikatsserver automatisch von gängigen E-Mail Clients wie Outlook genutzt werden, um transparente Ende-zu-Ende Verschlüsselung zu reali...
Secardeo GmbH | 10.03.2011

Secardeo certBox 2 – Zertifikatsserver mit wegweisenden Erneuerungen

Ismaning, 10. März 2011 – Die Secardeo GmbH veröffentlicht die Version 2 ihrer certBox PKI Appliance. Dieser Zertifikatsserver dient zur sicheren Veröffentlichung interner X.509 Zertifikate sowie zur globalen Suche nach externen Zertifikaten. Auc...