info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CENIT AG Systemhaus |

Neues CENIT Schulungsangebot für AIRBUS Zulieferer - CATIA V4 Generative Sheetmetal Aerospace (GSA)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Effiziente Blechteilmodellierung im Fokus des zweitägigen Kurses


Stuttgart, den 26. März 2007 – Als autorisierter Schulungspartnern bietet CENIT zertifizierte AIRBUS Kurse an, die speziell auf die Anforderungen der Zulieferer des internationalen Luft- und Raumfahrt-Konzerns abgestimmt sind. Diese Schulungen vermitteln den Konstrukteuren den richtigen Umgang mit CATIA V4 und V5 sowie VPM-Lösungen. Und das in Übereinstimmung mit den AIRBUS-eigenen Methoden und Prozessen unter Berücksichtigung des "Concurrent Engineering". Darum nutzen auch viele AIRBUS Mitarbeiter dieses Angebot um Wissen aufzubauen beziehungsweise weiterzuentwickeln.

CATIA V4 Generative Sheetmetal Aerospace (GSA)

Neu im Kursangebot ist nun ein Kurs zur effizienten Blechteilmodellierung in CATIA V4 (Kurs-Nr. AIR13). Die Teilnehmer sind nach den beiden Schulungstagen in der Lage, die CATIA V4 Funktionalität Generativ Sheetmetal Aerospace (GSA) zur Blechteilmodellierung sicher und nach AIRBUS Vorgaben einzusetzen. Der Fokus liegt dabei auf der einfachen Erzeugung von komplexen Blechteilen mit Biegekanten, Wandausschnitten, Sicken und Vertiefungen. Voraussetzung ist der „Integrated Course CATIA V4/VPM (A380)“ oder eine „CATIA V4 Validation“.

Für die Blechteilmodellierung in CATIA V5 bietet CENIT außerdem die Schulung „V5 Sheet Metal“ (Kurs-Nr. AIR05) an.

Nähere Informationen über diese oder andere der insgesamt dreizehn spezialisierten AIRBUS Kurse bietet CENIT Online-Kurssystem auf www.cenit.de/airbuskurse.

Rückfragen an:

CENIT AG Systemhaus

Christoph Michl
Marketing Manager
CENIT Akademie
Industriestraße 52-54, D-70565 Stuttgart
Tel.: +49 711 7825-3393
Fax: +49 711 782544-4393
E-Mail: c.michl@cenit.de


Über CENIT: Als Spezialist für Product Lifecycle Management, Enterprise Content Management Lösungen und Application Management Outsourcing ist das Unternehmen seit 1988 aktiv. CENIT ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und beschäftigt heute über 570 Mitarbeiter. CENIT arbeitet u.a. für Kunden wie Allianz, BMW, DaimlerChrysler, EADS, Airbus, AXA, Metro, VW und zahlreiche Mittelstandsunternehmen. http://www.cenit.de

Web: http://www.cenit.de/airbuskurse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Michl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2116 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CENIT AG Systemhaus lesen:

CENIT AG Systemhaus | 27.08.2008

Kostenloser CENIT Werkzeugbau Meeting Point zur effizienten Prozessoptimierung am 17.09. in Frankfurt

Im Rahmen der Veranstaltung stellen die CENIT Experten die vielfältigen Optimierungsmöglichkeiten vor, welche die Anwendung von CATIA V5 im Werkzeugbau bietet. Der Fokus liegt dabei auf der optimalen Nutzung von TG1 (Tooling Design) und CATIA NC in...
CENIT AG Systemhaus | 24.10.2007

CENIT stellt die durchgehende digitale Prozesskette für den Werkzeug- und Formenbau auf der EuroMold 2007 vor

Neben dem neuen PLM Modul zeigen die Experten der CENIT weitere spezifische PLM Lösungen für die CATIA V5 Maschinensimulation sowie Lösungen zum automatisierten Bohren und Fräsen von Werkzeugkörpern und Platten. Softwarelösungen zum Drahterodie...
CENIT AG Systemhaus | 23.10.2007

Neue CENIT Software automatisiert die Konstruktion von Schneidleisten in CATIA V5

Kurt Bengel, Vorstand der CENIT, betont: „Unsere Kunden profitieren gegenüber der bisher nötigen manuellen Erstellung der Schneidleisten von sehr hohen Zeitersparnissen und damit verbundenen Kostenreduzierungen in drei Entwicklungsbereichen: Wirkf...