info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BBV Domke |

Werbeslogan statt Briefmarke: Frankiermaschinen drucken individuelle Botschaften / Teil einer Werbekampagne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


NIEDERKASSEL – "Ich kleb Dir eine" – diese Zeiten sind in Firmen und Behörden vorbei, denn längst hat hier die Frankiermaschine die Briefmarke abgelöst. Immer mehr Betriebe gehen jetzt einen Schritt weiter und nutzen die Geräte nicht nur zum Frankieren, sondern schreiben individuelle Werbebotschaften auf ihre Briefe und Sendungen.

Ob Werbeslogan, Rabattaktionen oder aktuelle Öffnungszeiten: der Werbetext aus der Frankiermaschine kennt keine Grenzen. "Wir können je nach Maschine ein Klischee einsetzen und ganz flexibel Texte eingeben", erklärt Wolfgang R. Domke, der sich auf den Vertrieb von Frankiermaschinen und anderem Versand-Zubehör spezialisiert hat. "Wer viele Briefe verschickt und schlau ist, schreibt jede Woche einen anderen Text in seinen Frankierstempel. Sie können sicher sein, dass das auffällt."

Allein sein Unternehmen BBV Domke in Niederkassel bei Bonn bietet 37 verschiedene Modelle von Branchenführern an. "Von kleinen Kanzleien und Büros bis zu Konzernen können alle ihre eigene Werbeaussage gestalten", so Domke. So wirbt beispielsweise die Bundesstadt Bonn schon lange für ihre aktuellen Ausstellungen in der Bundeskunsthalle und im Kunstmuseum. "Der Frankierstempel ist Teil einer PR- und Werbekampagne geworden", sagt Wolfgang Domke.

Schon seit mehreren Jahren registriert er eine steigende Nachfrage nach Postbearbeitungs-Systemen, denn die Geräte bieten weitere Vorteile: sie wiegen die Briefe, stellen automatisch das korrekte Porto ein und frankieren in einem Arbeitsgang. Außerdem fördert die Deutsche Post AG den Einsatz von Frankiermaschinen durch Rabatte beim Porto. "Verständlich, denn die Postfilialen werden erheblich entlastet, wenn die Geschäftspost draußen bleibt", so Domke.

BBV Domke e. K.
BüroBedarfsVertrieb
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
Telefon (0228) 971380

Web: http://www.bbv-domke.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudius Kroker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 1861 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BBV Domke lesen:

BBV Domke | 07.06.2010

Neuer Online-Shop mit mehr als 14.000 Büro-Artikeln

Bonn/Niederkassel, 7. Juni 2010 - Der Bürobedarfs-Vertrieb BBV Domke bietet einen neuen Online-Shop mit mehr als 14.000 Artikeln des täglichen Bürobedarfs an. Ab sofort können unter www.bbv-shop.de Produkte aus den Bereichen Papier und Schreibwar...
BBV Domke | 17.12.2009

BBV Domke wird Mitglied bei Büroring eG

BONN / NIEDERKASSEL - Der Bürobedarfs-Vertrieb BBV Domke aus Niederkassel bei Bonn hat seine Mitgliedschaft bei der Service- und Vertriebsgenossenschaft "Büroring" erklärt. Damit erweitert BBV Domke sein Produkt- und Leistungsangebot und kann ab s...
BBV Domke | 20.10.2009

Beratungsbedarf bei Bürogeräten wird unterschätzt

BONN / NIEDERKASSEL - Moderne Bürogeräte wie Frankiermaschinen, so genannte Multifunktionsdrucker und andere Hard- und Softwareanwendungen zur Postbe- und Verarbeitung sind heute technisch leistungsfähiger, aber auch komplexer. Daher ist eine vorh...