info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BVBC |

Marktplatz für Rechnungswesen und Controlling

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rechnungswesen ist maßgeblich für Unternehmenserfolg


Bonn, 29. März 2007 – Der Wandel könnte kaum größer sein: Durch eine fortschreitende Verschmelzung des Finanz- und Rechnungswesens rücken buchhalterische Herausforderungen ins Zentrum der Geschäftsentwicklung. Themen wie IFRS oder Unternehmenssteuerreform sind von hoher betriebswirtschaftlicher Bedeutung. Für Fachkräfte ergeben sich auf dem Arbeitsmarkt vollkommen neue Anforderungen und Chancen. Eine qualifizierte und kontinuierliche Fort- und Weiterbildung wird zur Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Berufsausübung.

Infolgedessen entwickelt das Finanz- und Rechnungswesen eine enorme Wirtschaftskraft. Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) trägt dieser Entwicklung mit einer neuartigen Doppelveranstaltung aus Bundeskongress und Fachmesse ReWeCo Rechnung. Bereits zum zweiten Mal initiiert der BVBC damit einen zentralen „Marktplatz für Rechnungswesen und Controlling“, der in diesem Jahr vom 25. bis 28. April 2007 im Congress Center Sindelfingen stattfindet.

Der BVBC-Bundeskongress widmet sich mit Fachvorträgen renommierter Experten drängenden Themen des Finanz- und Rechnungswesen. So referiert Professor Dr. Hans-Georg Bruns, der einzige deutsche Vertreter im International Accounting Standards Board (IASB), über die von ihm mitentwickelten IFRS-Rechnungslegungsstandards und ihre Auswirkungen für den Mittelstand. Professorin Dr. Johanna Hey, Direktorin des Instituts für Steuerrecht an der Universität Köln und Mitglied der Kommission „Steuergesetz-buch“, überprüft in ihrem Vortrag die Ausrichtung der Unternehmenssteuerreform an den erzielbaren Vorteilen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Auf der parallel statt-findenden Fachmesse ReWeCo präsentieren sich über 50 Aussteller aus den Bereichen Software, Medien, Personaldienstleistung sowie Fort- und Weiterbildung. Besucher gewinnen einen Überblick über neue Markttrends und können die Relevanz für eigene Anforderungen prüfen. Zudem bietet die Doppelveranstaltung ein vielfältiges Programm aus Seminaren und Workshops. Teilnehmer können sich über aktuelle Entwicklungen informieren, vorhandene Wissenslücken schließen und mit Gleichgesinnten praktische Erfahrungen diskutieren.

Über BVBC-Bundeskongress und ReWeCo

Vom 25. bis 28. April 2007 organisiert der BVBC im Congress Center Sindelfingen einen „Marktplatz“ für die Bereiche Rechnungswesen und Controlling. Die Kombination aus BVBC-Bundeskongress und Fachmesse ReWeCo schafft ein in dieser Form einzigartiges Angebot. Besucher können ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen, sich über innovative Produkt- und Serviceangebote informieren und nützliche Fachkontakte knüpfen. Weitere Veranstaltungsinfos sind online unter www.bvbc.de abrufbar.

Kontakt
BVBC
Am Propsthof 15-17
53121 Bonn
Telefon 0228/96393-0
Telefax 0228/96393-14
E-mail kontakt@bvbc.de
www.bvbc.de

Pressekontakt
conovo media
Glockengasse 54-56
50667 Köln
Telefon 0221/356860-0
Telefax 0221/356860-55
E-mail info@conovo.de
www.conovo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mareike Grensemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3057 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BVBC lesen:

BVBC | 26.04.2010

Fit für Herausforderungen im Finanz- und Rechnungswesen

Bonn, 26. April 2010 - Die Anforderungen zwischen Soll und Haben nehmen zu. Gleichzeitig wird das Finanz- und Rechnungswesen zur Schaltzentrale für unternehmerische Entscheidungen. Viele Fach- und Führungskräfte suchen nach schlüssigen Konzepten ...
BVBC | 16.01.2009

Firmenwagen: Keine Kollision mit dem Finanzamt

Die Orientierung in Sachen Firmenwagen fällt unverändert schwer. Lange drohten gesetzliche Verschärfungen, doch jetzt bieten sich sogar neue steuerliche Handlungsoptionen für Arbeitgeber und ihre Mitarbeiter. Vielfach gewinnt der Firmenwagen als ...
BVBC | 26.11.2008

Controlling in Non-Profit-Organisationen

Ideelle Werte und kaufmännisches Denken stehen nur scheinbar im Widerspruch. Die Erfolge sind ganz unterschiedlicher Natur und nicht immer auf Anhieb sichtbar. Moderne Controlling-Methoden helfen dabei, auch verborgene Zielgrößen zu erkennen, zu g...