info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mathias Gerlach Softwareentwicklung aborange.de |

aborange Crypter: Kostenloser Schutz privater Daten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dass Viren, Trojaner und Spyware eine große Gefahr für die privaten Daten darstellen ist bekannt, doch auch Kollegen, der liebe Chef, Einbrecher, Bekannte oder gar Familienmitglieder können sehr einfach auf persönlichen Dateien der eigenen Festplatte zugreifen. Mit der neuen, kostenlosen Software aborange Crypter gibt es nun ein komfortables Gegenmittel.

Die Freeware aborange Crypter von aborange.de (http://www.aborange.de) ist eine Software zur Verschlüsselung von Dateien, Texten und E-Mails nach dem hochsicheren Advanced Encryption Standard (AES-Verfahren).

Extrem sicherer Verschlüsselungs-Algorithmus
AES basiert auf dem Rijndael Algorithmus, welcher in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe zugelassen ist. Obwohl AES bei Experten bereits mit einer Schlüssellänge von 128 Bit als absolut sicher gilt, verwendet der aborange Crypter die maximale Schlüssellänge von 256 Bit.

Integrierter Passwortgenerator
Da auch das vom Anwender gewählte Verschlüsselungspasswort einen Einfluss auf die Sicherheit hat, ist in die Software ein Passwortgenerator und eine Bewertungsfunktion integriert, die bei Wahl eines Passworts Auskunft über dessen Qualität gibt.

Absolut sicheres Löschen von Dateien
Neben der Ver- und Entschlüsselung kann aborange Crypter Dateien sicher löschen.
Beim »normalen« Löschen von Dateien unter Windows wird die Datei nämlich nicht wirklich gelöscht sondern nur deren Eintrag im Verzeichnis entfernt. Deshalb können solche Dateien ohne viel Aufwand wiederhergestellt werden!
Demgegenüber löscht der aborange Crypter Dateien durch mehrfaches Überschreiben jedes einzelnen Bytes und macht damit eine Wiederherstellung unmöglich.

Komfortable Bedienung
Dass Verschlüsselung von Daten nicht nur etwas für Experten ist, beweist die ausgesprochen einfache Bedienbarkeit des aborange Crypter: Einfach Datei(en) markieren, auf »Verschlüsseln« klicken, Passwort eingeben und innerhalb weniger Sekunden ist die Verschlüsselung abgeschlossen. Optional kann die verschlüsselte Datei in diesem Schritt gleich per E-Mail versendet werden.
Das Entschlüsseln geht natürlich genauso einfach (natürlich nur, wenn man das Verschlüsselungs¬passwort kennt).

Der aborange Crypter ist damit das ideale Werkzeug für jeden Anwender, der auf einfache und höchst effektive Weise seine Daten sicher aufbewahren oder mit anderen austauschen möchte.

Die Software kann auf http://www.aborange.de/products/freeware/crypter.php heruntergeladen und kostenfrei verwendet werden.


Web: http://www.aborange.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mathias Gerlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mathias Gerlach Softwareentwicklung aborange.de lesen:

Mathias Gerlach Softwareentwicklung aborange.de | 20.05.2009

xt:Commerce- und eBay-Verkäufe gemeinsam abwickeln mit BayOrganizer

eBay-Verkäufer setzen auf den BayOrganizer 8.20. Die Verkaufs-Software kümmert sich um die Geschäftsabwicklung auf diesem beliebten Marktplatz. Zu diesem Zweck liest das Programm die aktuellen Verkäufe über die eBay-API ein und verwaltet sie in ...
Mathias Gerlach Softwareentwicklung aborange.de | 01.12.2008

BayArchiver ist da: eBay Artikelseiten dauerhaft archivieren

Manch Händler oder Käufer bei eBay musste in der Vergangenheit bereits die bittere Erfahrung machen, dass Internetseiten vergänglich sind. Das gilt auch und vor allem für die eBay Angebotsseiten, die entweder automatisch nach 90 Tagen, nicht selt...
Mathias Gerlach Softwareentwicklung aborange.de | 10.11.2008

Programme zeitgesteuert ausführen mit dem aborange Scheduler 2.50

Bei der täglichen Arbeit am PC fallen neben den Tätigkeiten, für die man ihn "eigentlich" einsetzt (z.B. E-Mails schreiben, Textverarbeitung, Datenverwaltung, Bildbearbeitung), regelmäßig unproduktive aber trotzdem sehr wichtige Aufgaben an. Bei...