info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

Dokumenten-Management- und Archivsystem windream mit Clickreader ist Kategoriesieger beim Innovationspreis 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Huber-Verlag würdigt innovatives Software-Produkt in der Kategorie DMS


Bochum - Die Initiative Mittelstand des Huber Verlags für neue Medien, Karlsruhe, hat das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream zusammen mit der Software-Lösung Clickreader mit dem Innovationspreis 2007 ITK in der Kategorie DMS ausgezeichnet. Die Mittelstandsinitiative würdigt mit dieser Auszeichnung innovative DMS- und Archivierungsprodukte, die mittelständischen Unternehmen besonders praxisorientierte Lösungsansätze im Bereich der Informationstechnologie bieten. In der Wettbewerbskategorie "DMS" überzeugte windream mit dem Clickreader die Jury vor allem durch leichte Handhabung und außerordentliche Praxistauglichkeit bei der Indizierung von Dokumenten, die im Dokumenten-Management- und Archivsystem windream gespeichert werden sollen bzw. dort bereits archiviert sind.

Der Clickreader für das DM- und Archivsystem windream ist eine Entwicklung des windream-Partners One Click Solutions GmbH aus Syrgenstein (Landkreis Dillingen a.d. Donau). Die Software repräsentiert eine Lösung, die die Eingabe von Schlagwörtern sowie die Zuweisung der Indizes zu den in windream gespeicherten Dokumenten rapide beschleunigt.

Der Clickreader für windream kann Zeichenfolgen wie Wörter, Ziffern oder sonstige Zeichenketten als separate Blöcke in elektronischen Dokumenten erkennen. Zur Erkennung führt die Software automatisch eine Analyse aus, die auf einem integrierten Modul zur optischen Zeichenerkennung (OCR) basiert. Die von der Software identifizierten Blöcke werden anschließend mit einer Markierung am Bildschirm angezeigt und können einem in windream zu archivierenden Dokument direkt als Indexinformationen mit nur einem Mausklick zugewiesen werden. Dieser Prozess wird so lange wiederholt, bis die Felder eines Indizierungsdialogs wie vom Anwender gewünscht ausgefüllt sind.

Das Verfahren lässt sich auch mit einem Touchscreen und einem entsprechenden Pen anstelle einer Maus durchführen. Dadurch wird das Arbeitstempo bei der Verschlagwortung nochmals deutlich erhöht.

Nach Abschluss der Bearbeitung übergibt der Clickreader für windream das soeben indizierte Dokument einschließlich der Indexdaten an das Dokumenten-Management- und Archivsystem und speichert es dort in einem wählbaren DMS-Ordner. Der Exportprozess und die Archivierung der Dokumente erfolgt vollautomatisch.

Auch weitere wichtige Aktionen lassen sich mit einem einzigen Mausklick oder einem Druck des Touchpens ausführen, zum Beispiel die Zurücknahme bereits getätigter Eingaben, der Wechsel zur nächsten Dokumentseite in Multipage Tiff- und PDF-Dokumenten, die automatische Übernahme von Stammdatensätzen oder auch der Wechsel zu einer anderen Eingabemaske.


Über die Initiative Mittelstand
Ziel der Initiative Mittelstand aus dem Huber Verlag für neue Medien ist es, mittelständischen Unternehmen vor allem in Fragen von Marketing, PR, Kommunikation und bei der Auswahl von IT-Lösungen ein verlässlicher Partner zu sein. Die Publikation Brennpunkt Mittelstand, das Sprachrohr der Initiative, stellt mit 170.000 Abonnenten den größten Informationsdienst für Entscheider mittelständischer Unternehmen im deutschsprachigen Raum dar. Weitere Informationen sind im Internet unter www.imittelstand.de abrufbar.

Über die One Click Solutions GmbH
Die One Click Solutions GmbH, Syrgenstein, entwickelt und vertreibt die Software Clickreader zur manuellen Belegerfassung. Das Unternehmen wurde im März 2006 gegründet und hat sich auf Lösungen aus Bereich der Belegerfassung spezialisiert. Der Vertrieb erfolgt direkt und über Vertriebspartner. Im Juli 2006 wurde eine Partnerschaft mit der windream GmbH vereinbart. Gesellschafter der One Click Solutions GmbH sind Klaus Marx und Klaus Rehm (geschäftsführende Gesellschafter).

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch internatio¬nal operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream
windream, seit 2003 weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS vollständig in ein Betriebssystem integriert.

windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Katja Joswig
Marketing / Unternehmenskommunikation
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon +49 (0)234 9734-549
Telefax +49 (0)234 9734-520
k.joswig@windream.com
http://www.windream.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 (0)451 88199-12
Telefax: +49 (0)451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 4869 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...