info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

CM Practice Award für InterRed-Kunde Download.chip.eu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auf der diesjährigen CeBIT wurde im Rahmen der Content Management Arena erstmalig der Content Management Practice Award für intelligente, innovative Lösungen und Umsetzungen aus dem Bereich Web- und Intranet-Management vergeben. Den Preis in der Kategorie „Medien“, erhielt das panereuropäische Portal Download.chip.eu, dessen Grundlage das Content Management System InterRed bildet.

Auf der diesjährigen CeBIT wurde im Rahmen der Content Management Arena erstmalig der Content Management Practice Award für intelligente, innovative Lösungen und Umsetzungen aus dem Bereich Web- und Intranet-Management vergeben. Den Preis in der Kategorie „Medien“, erhielt das panereuropäische Portal Download.chip.eu, dessen Grundlage das Content Management System InterRed bildet. Der Bericht zur Projektumsetzung überzeugte neben den Juroren auch das zahlreich anwesende Publikum.

+++ Nicht Hersteller, sondern Kunden bewarben sich um den Award +++

Die Praxisnähe der Projektberichte stellten die Veranstalter durch die erstmalige Award-Bewerbung der Kunden sicher. Vorgestellt wurde Download.chip.eu von Thomas Kaspar auf der Content Management Arena. Er beschrieb eindrucksvoll, wie „user generated content“ im Zusammenspiel mit redaktionellen Inhalten die Kundenbindung tatsächlich auf eine neue Ebene stellen kann. Auch wurde im Rahmen des Berichts deutlich, wie Filtermöglichkeiten anhand von Benutzerbewertungen (Tags) für mehrwertbringende personalisierte Informationsangebote sorgen und dass durch InterRed unterstützte Anreizsysteme zur impliziten Communitybildung in der Praxis effektiv funktionieren.

+++ Fazit: Nutzerfreundlichkeit, Web 2.0-Kompetenz und Hochlastfähigkeit mit InterRed +++

Die hohe Zufriedenheit eines Kunden, der InterRed mit komplexen Anforderungen der Nutzereinbindung (user generated content) im absoluten Hochlastbereich vor eine echte Herausforderung stellte, zeigt nicht nur die technologische Beherrschung der Materie, sondern auch, dass gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Kunden zu Anerkennung bei Nutzern und Juroren führen kann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bertram Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1729 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...