info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PeopleSoft GmbH |

PeopleSoft 8 CRM überzeugt Lufthansa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Weltweiter Einsatz der ersten rein internetbasierten CRM-Lösung


München, 04. Dezember 2001. Mit seiner internetbasierten CRM-Lösung PeopleSoft 8 CRM hat der Anbieter von Collaborative Enterprise Software einen neuen Kunden gewonnen. Die Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt, hat sich zum Ausbau ihrer unternehmensweiten Customer Relationship Management-Lösung für PeopleSoft 8 CRM von PeopleSoft entschieden. PeopleSoft 8 CRM überzeugte die Lufthansa aufgrund seiner hohen Flexibilität, der geringen Netzbelastung und der Verfügbarkeit der Internet-Architektur. Das neue Service-Konzept wird ab April 2002 in den nächsten drei Jahren stufenweise umgesetzt. Zum Einsatz kommen die PeopleSoft 8 CRM Module für Vertrieb, Marketing und Support. Lufthansa und PeopleSoft realisieren das Projekt gemeinsam mit PriceWaterhouseCoopers.

Mit der rein internetbasierten Softwaresuite plant die Lufthansa insbesondere die individuelle Ansprache und Betreuung ihrer Kunden zu intensivieren. Mit dem neuen Servicekonzept ist die Lufthansa in der Lage, ihre Passagiere noch persönlicher zu betreuen. So sind künftig Kundenstatus, Flugaktivitäten und -reservierungen sowie Präferenzen von Vielfliegern und Geschäftsreisenden für Fensterplatz oder Nichtraucher weltweit über alle Kommunikationskanäle sicher abrufbar.


Kundenservice auf höchstem Niveau
PeopleSoft 8 CRM ist eine umfassende Software-Suite, die Mitarbeitern und Kunden eines Unternehmens den direkten Zugriff auf aktuelle Geschäftsdaten unter Nutzung aller Kommunikationskanäle bietet. Das Resultat ist eine 360-Grad-Ansicht über das gesamte Kundengeschehen. Vorteil für Anwender: Sie haben direkten Zugriff auf alle gespeicherten Kundendaten beziehungsweise -vorgänge und können den Kunden so optimal und mit einer einheitlichen Ansprache betreuen. Die Software nutzt die im Internet etablierten Standards HTML (Hypertext Markup Language), XML (eXtensible Markup Language) und Java. Nutzer benötigen lediglich einen gängigen Internet-Browser, um per Internet zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt auf die Informationen zuzugreifen.

Wirtschaftlich durch Internet-Architektur
Schätzungen von PeopleSoft gehen davon aus, dass Unternehmen weltweit rund 500 Milliarden Dollar im Jahr für den Betrieb ihrer betriebswirtschaftlichen Unternehmenssoftware auf Benutzer-Desktops ausgeben. Laut einer Untersuchung der META Group aus dem Jahre 2000 lassen sich diese Kosten um bis zu 90 Prozent reduzieren, wenn Firmen internetbasierte Applikationen in Verbindung mit Web-Browsern nutzen.

„Wir sind stolz darauf, dass sich Lufthansa für PeopleSoft 8 CRM entschieden hat und die Software-Suite im Unternehmen weltweit eingesetzt wird. Dies ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit unserer neuen 100 Prozent internetbasierten Produktgeneration und unserer Entwicklungs- und Serviceorganisation“, erklärt Petra Frenzel, Vice President Central Europe und Geschäftsführer PeopleSoft Deutschland.


Das Unternehmen PeopleSoft

PeopleSoft ist einer der weltweit führenden Anbieter von Collaborative Enterprise Software. Die rein internetbasierten Lösungen ermöglichen es Unternehmen mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern über das World Wide Web zusammenzuarbeiten. Zu den integrierten Applikationen von PeopleSoft gehören Lösungen für Personal- und Finanzmanagement, Customer Relationship-, Supplier- und Enterprise Performance Management sowie Enterprise Service Automation. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter, davon 2.700 E-Business-Berater. In mehr als 107 Ländern arbeiten über 4.700 Kunden mit den Produkten von PeopleSoft. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von 1,74 Milliarden US-Dollar. Firmensitz ist Pleasanton/Kalifornien. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in München. Produktschwerpunkte in Deutschland sind Personalmanagement- und Finanzapplikationen sowie CRM-Lösungen. Weitere Informationen zu PeopleSoft und seinen Produkten finden sich im Internet unter http://www.peoplesoft.com und www.peoplesoft.de.


Ihr Redaktionskontakt:

PeopleSoft GmbH
Irene Böhme
Marketing Communication Manager
Münchner Str. 14
85774 München-Unterföhring
Tel.: + 49/ (0) 89/99 215-151
Fax: + 49/ (0) 89/99 215-002
irene_boehme@peoplesoft.com

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Ines Gensinger
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel.: + 49/ (0) 6021/38 666-42
Fax: + 49/ (0) 6021/38 666-30
i.gensinger@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3711 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PeopleSoft GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PeopleSoft GmbH lesen:

PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft präsentiert rein internetbasierte CRM-Lösung für die Kommunikationsindustrie

Aufbauend auf der reinen Internet-Architektur von PeopleSoft ermöglicht PeopleSoft CRM for Communications die sofortige Erfassung von Verkaufsaufträgen, die Auftragsverwaltung sowie das Service-Management. Kundenprozesse werden über verschiedene K...
PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft setzt Maßstäbe mit neuer CRM-Produktversion

Schneller Datenabgleich erhöht Nutzerakzeptanz PeopleSoft CRM Mobile Sales und Mobile FieldService ermöglichen Mitarbeitern den Offline-Zugriff auf Kundeninformationen – jederzeit und überall. Durch ein zum Patent angemeldetes Synchronisationsve...
PeopleSoft GmbH | 12.03.2002

PeopleSoft Enterprise Service Automation (ESA) trifft die Erwartungen von Kunden und Branchen-Analysten

PeopleSoft mit Frost & Sullivan Market Engineering Leadership Award ausgezeichnet PeopleSoft hat für seine Lösungen zur Automatisierung des Dienstleistungsgeschäftes von Frost & Sullivan den Market Engineering Leadership Award erhalten. Die una...