info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Plumtree Software |

Plumtree bringt Deployment Drivers Program auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erster Leitfaden für den erfolgreichen Einsatz eines Corporate Portals


München/San Francisco (Kalif.), 04.12.2001 - Plumtree Software, Anbieter von Corporate Portal Software, bringt jetzt das Deployment Drivers Program, ein Programm für den erfolgreichen Einsatz eines Corporate Portals, auf den Markt. Neben einem breiten Angebot an Informationen für die Einführung eines Corporate Portals und die Bildung von User Groups umfasst das Programm den weltweit ersten Portal Deployment Guide, einen Leitfaden zur Nutzung des Portals. Auf 300 Seiten beschreibt der Deployment Guide wie Unternehmen aufgrund ihrer Erfahrungen gelernt haben ihr Corporate Portal optimal zu nutzen.

Das Programm basiert auf den Praxis-Erfahrungen von 300 Kunden und ergänzt die Corporate Portal Software von Plumtree mit Anwendungswissen darüber, unter welchen Voraussetzung ein Corporate Portal optimal betrieben wird und wie damit der Return on Investment maximiert werden kann. Im Einzelnen enthält das Programm:
 einen 300-seitigen Deployment Guide, der Techniken zum Betreiben eines Corporate Portals vorstellt. Dabei wird auf technische Themen wie Größe des Systems, Skalierbarkeit und Sicherheit ebenso eingegangen wie auf wirtschaftliche, z.B. das Erstellen der Portal-Taxonomie bis hin zu Anwender-Schulungen. Plumtree verschickt darüber hinaus jeden Monat einen Newsletter entsprechend der Kapitel des Guides mit Expertenbeiträgen und weiteren Beispielen;

 Marketing-Material zum Herunterladen, das der Darstellung und Einführung des Portals dient und Vorlagen für Banner,
Bildschirmschoner, Newsletter und Online Touren enthält;

 User Groups für die Zusammenarbeit von Kunden in gleichen Geschäftsbereichen oder im gleichen geographischem Raum. Dabei besteht reger Austausch über Best Practices im Betreiben von Portalen und von Plumtree-Plug-Ins (Gadget Web Services). Plumtree unterstützt die User Groups, indem es für jede User Group eine Community auf www.corporateportal.com unterhält. Neben dem Austausch von Wissen und Ideen, haben die Kunden mit ihrer Teilnahme an den User Groups wesentlich zur Entwicklung und dem Design der Plumtree Software beigetragen. Die Themen umfassen u.a. Sicherheit, Globale Ausweitung eines Portals und SAP-Integration.

 Vorlagen für Community Sites innerhalb eines Portals, um Services für Mitarbeiter, Informationen für Sales und Seiten für Partner bereit zu stellen;

 Best Practice Seminare von Plumtree Kunden, vierzehntägig im Internet präsentiert, um Lösungen für Portale vorzustellen und zu diskutieren.
Daneben bietet Plumtree verschiedene Lern- und Hilfstools an, die Administratoren und Usern die Eingewöhnung erleichtern:

 Training: Eine gute Anwender-Schulung kann die Lernkurve erheblich verkürzen. Plumtree und seine Kunden teilen Trainingsstrategien und –ressourcen, inklusive Referenzlisten und Hilfen, die unter www.plumtree.com/customers/portal_adoption_tools/training zu finden sind.

 Einführungs-Kampagnen: Viele Plumtree-Kunden schalten Werbung während des Roll-Outs Ihrer Portale, um Aufmerksamkeit zu gewinnen. Flash-Touren, Poster, Bildschirmschoner und Newsletter sind erhältlich unter: www.plumtree.com/customers/portal_adoption_tools/launch_campaign.

 Spiele und Wettbewerbe: Viele Kunden erhöhen das Interesse an ihren Seiten mit einem Quiz und Wettbewerben. Beispiele sind einsehbar unter:

www.plumtree.com/customers/portal_adoption_tools/games_contests.

 Anreize: Um eine regelmäßige Portalnutzung zu erreichen, offerieren manche Kunden Anreize z.B. interessante Fachbeiträge, Nachrichten oder Kalkulations-Tools zur inhaltlichen Bereicherung des Portals. Beispiele sind hier zu finden unter: www.plumtree.com/customers/portal_adoption_tools/incentive_programs.

 Feedback und Umfragen: Der Dialog mit den Usern erhöht die Loyalität. Plumtree stellt hier Beispiele von Umfragen zur Verfügung, in denen Kunden ihre Nutzer zum Inhalt des Portals, zur Bedienbarkeit, Antwortzeit, Marke und nach Vorschlägen für neue Inhalte befragen:

www.plumtree.com/customers/portal_adoption_tools/feedback.
„Um einen wirklichen ROI für die Corporate Portal Software zu realisieren, reicht es nicht, den Code zu installieren. Unsere Kunden müssen auch eine Strategie für den Einsatz des Portals entwickeln, um ihre verschiedenen Kundensegmente anzusprechen und deutlich zu machen, dass es sich lohnt, Geschäfte über das Portal abzuwickeln.“ erklärt John Kunze, CEO von Plumtree.

Plumtree bietet die Möglichkeit, sich unter www.plumtree.com für ein Webseminar zu registrieren, das die verschiedenen Materialen des Deployment Driver Programs näher erläutert. Plumtree-Kunden können den Deployment Guide unter www.corporateportal.com herunter laden.

Weitere Informationen:
P-Age die Presse-Agentur GmbH Plumtree Software Deutschland GmbH
Simone Klein, Elke Scheffold Gerhard Maier
Georg-Kalb-Str. 9 Humboldstr. 12
D-82049 München-Pullach D-85609 München-Dornach
Tel.: +49(89) 790 860-19/-18 Tel.: +49(89) 944 90-111
Fax: +49(89) 790 860-30 Fax: +49(89) 944 90-454
E-Mail: simonek@p-age.de
elkes@p-age.de E-Mail: gerhard.maier@plumtree.com
Internet: http://www.p-age.de Internet: http://www.plumtree.com/de

Plumtree Software
Plumtree Software Inc. bietet ein personalisierbares Web-Portal an, das den einfachen Zugriff auf täglich genutzte Informationen und Anwendungen ermöglicht. Plumtrees ausbaufähige Portalplattform legt in einem Webverzeichnis Links zu ver-schiedenen Unternehmensdokumenten an und bündelt Applikations-und Internetser-vices unterschiedlicher Systeme auf einer personalisierbaren Webseite. Services aus anderen Systemen integriert Plumtree über Plug-in Komponenten, die Plumtree Portal Gadget Web Services, in die Portal Plattform. Die Gadget Web Services können in einer Vielzahl von Programmierumgebungen und auf verschiedensten Plattformen entwickelt werden. Es gibt bereits Hunderte von Plumtree und dessen Partnern entwickelte Gadget Web Services, die Applikationen und Inhalte von Unternehmen, wie Business Objects, Documentum, eRoom Technology, IBM, Microsoft, SAP und Siebel Systems, in das Plumtree Portal integrieren. Mehr als 60 Systemintegratoren unter-stützen Plumtree. Das Plumtree Portal wird derzeit von mehr als 250 Kunden genutzt darunter Boeing, Ford Motor Company und Procter & Gamble sowie BP, BT Ignite, Boehringer, Ferrero und SwissRe in Europa. Die deutsche Tochtergesellschaft Plumtree Software Deutschland GmbH mit Sitz in Dornach bei München wird von Country Manager Gerhard Maier geleitet. Mehr Infor-mationen unter www.plumtree.com/de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 769 Wörter, 6670 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Plumtree Software lesen:

Plumtree Software | 25.02.2002

Pharma-Unternehmen verfolgt Vision vom „informierten Mitarbeiter “

Vertriebs-, Marketing-, Kontroll- und Klinikmitarbeiter des britischen Schering Headquarters in Burgess Hill, Brighton, sollen künftig über das Portal auf die unternehmenseigene Lotus Notes Datenbank zugreifen. Ziel ist es, Publikation und Austausc...
Plumtree Software | 21.02.2002

Plumtree veröffentlicht Kundenumfrage:

Kernaussagen der Umfrage sind: - 80% der Befragten setzen ihr Portal produktiv ein, weitere 9% planen den Start ihres Portals in den nächsten drei Monaten. Zwei Drittel der Plumtree Kunden implementierten ihr Portal in weniger als sechs Monaten. ...
Plumtree Software | 24.01.2002

Bedarfsgerechte Portal-Lösungen für den Mittelstand

Mit aveniox gewinnt Plumtree einen kompetenten Partner bei der Konzeption und Implementierung von Unternehmens-Portalen. Im Mittelpunkt der aveniox-Philosophie steht der optimierte Umgang mit Informationen und Wissen, personalisiert für Mitarbeiter,...