info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Minicom optimiert Rechenzentrum eines führenden Finanzdienstleisters

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Kunde:
Ein global agierender Finanzdienstleister. Zum Portfolio des Konzerns zählen Finanzplanung, Versicherungen, Kreditkartenservices und weitere finanznahe Dienstleistungen. Er zählt zu den 200 größten Unternehmen weltweit.

Die Aufgabe
Eine große Anzahl von Server-Racks wurde über analoge KVM Switches verwaltet. Der Zugriff auf die Racks erfolgte über unhandliche Crash-Carts. Zudem nahm die sehr unübersichtliche Verkabelung der vorhandenen KVM Switches sehr viel Platz ein. Die Luftzirkulation wurde beeinträchtigt, es kam zu Überhitzungen. Die Aufgabe: Eine Generalüberholung des Server-Raums. Die Crash-Carts sollten überflüssig gemacht, die Verkabelung reduziert und optimiert werden. Hinzu kam, dass die vornehmlich eingesetzten Dell-Server aufgrund einer Änderung des Diagnose-Verfahrens nicht mehr mit der bestehenden KVM Switching-Infrastruktur kompatibel waren.

Die Lösung
In jedem Rack wurde eine Kombination aus je einem KVM RackManager und Smart CAT5 Switch installiert. Der KVM RackManager ist eine platzsparende, 1 HE hohe, ausziehbare Bedienkonsole mit integriertem 16-Port KVM Switch. Der Multi-Plattform-fähige Smart CAT 5 Switch unterstützt sowohl die vorhandenen PS/2- als auch die USB-kompatiblen Server im Rechenzentrum, seine CAT5-Verkabelung reduziert die Menge der Kabel im Server-Schrank drastisch. Alle Racks im Server-Raum können nun zentral über eine einzige Arbeitsstation aus Tastatur, Monitor und Maus gesteuert und verwaltet werden. Crash-Carts und Kabelsalat gehören der Vergangenheit an. In Zusammenarbeit mit dem Server-Lieferanten Dell wurde sichergestellt, dass das Diagnose-Verfahren der Server auch über die KVM Switches funktioniert. Die Installation verlief problemlos, und das System wird wegen des stetigen Wachstums des Rechenzentrums fortlaufend weiter ausgebaut.

Die Vorteile
Die optimierte Arbeitsumgebung und der verbesserte Zugriff auf die Server führen zu einer merklichen Produktivitätssteigerung. Die Verkabelung im Rechenzentrum ist übersichtlicher, und der Einsatz von CAT5-Kabeln verringert die mit traditioneller KVM-Verkabelung einhergehende Gefahr der Überhitzung. Ein echtes Plus an Sicherheit.

Eine Übersicht über unsere Niederlassungen inklusive aller Kontaktinformationen finden Sie hier.

Auf einen Blick
Aufgabe
Generalüberholung des überfüllten Server-Raums
Abschaffung der Crash-Carts

Lösung
KVM RackManager
Smart CAT5 Switch

Vorteile
Mehr Sicherheit und Effizienz im Server-Raum
Steigerung der Produktivität
Signifikante Verbesserung des Server-Zugriffs

Web: http://www.minicom.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2595 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...