info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

datango AG übernimmt Knowledge und Performance Solution-Geschäft von Enlight

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Global Player mit Headquarter in Deutschland rundet EPPS- und E-Learning-Portfolio mit Enlights KPS ab


Berlin, 15. Mai 2007 – Die datango AG (im Privatbesitz), führender Anbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support Lösungen, und Enlight (börsennotiert), Anbieter von Test- und Zertifizierungslösungen, haben eine Übernahmevereinbarung getroffen. Mit der Vertragsunterzeichnung erwirbt datango das komplette Knowledge und Performance Solutions (KPS)-Geschäft samt Technologie und Geschäftsbeziehungen sowie Entwicklungs-, Vertriebs-, Support- und Consulting-Mitarbeitern in den USA, Großbritannien und Norwegen.

„Diese Vereinbarung stellt einen Meilenstein in der datango-Geschichte dar. Für uns als Global Player ist dies ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen unserer weltweiten Expansion“, erklärt Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG.

Bei dem KPS-Geschäft von Enlight handelt es sich um einen von drei Geschäftsbereichen von Enlight aus der Knowledge Assurance-Sparte, der rund 50 Prozent zum Gesamtumsatz von Enlight beisteuerte. Die Transaktion erfolgt zum relativen Marktwert des KPS-Geschäfts, bezogen auf den derzeitigen Aktienwert der Enlight International AB.

Als Bestandteil der Transaktion behält die Enlight International AB das vollständige Eigentumsrecht am operativen Test- und Zertifizierungsgeschäft. Enlight wird in diesen beiden Bereichen weiterhin markführende Lösungen bereitstellen. Der Nettoerlös, den Enlight AB aus dem Verkauf von KPS an datango erzielt, macht das Unternehmen deutlich finanzkräftiger und versetzt es in eine hervorragende Position, um auch weiterhin in den Test- und Certification Management-Geschäftsbereichen erfolgreich zu agieren.

Thomas Zanzinger, Vice President International der datango AG, erklärt: „Im Fokus stehen für uns im Rahmen der Vereinbarung der Ausbau und die Pflege der Kundenbasis. Darüber hinaus sichern wir die in Enlight und datango getätigten Investitionen langfristig ab.“ Dr. Jochen Wiechen, CTO der datango AG, ergänzt: „Mit dieser strategischen Maßnahme sind wir in der Lage, unser Portfolio ideal zu erweitern und unseren Kunden sowie dem bestehenden Enlight-Kundenstamm durch die Zusammenführung der Produkte maßgeschneiderte Komplettlösungen anbieten zu können.“

Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e•on, Schering und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens Business Services, CSC Ploenzke oder Telekom Training. www.datango.de

Kurzportrait Enlight:
Enlight ist ein führender Anbieter von globalen Lösungen und Beratungsservices für Test und Zertifizierung. Mit Hilfe der Lösungen können Klienten sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden das notwendige Wissen haben, um ihre wesentlichen Zielsetzungen zu erreichen. Enlight offeriert seine Dienste Unternehmenskunden rund um den Globus sowie den unterschiedlichsten Institutionen im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Tausende von Bildungseinrichtungen und Testzentren führen zudem mit Enlight jedes Jahr eine Million Tests durch, und die Lösungen befinden sich auf sämtlichen Kontinenten im Einsatz. Das 1993 gegründete Unternehmen ist an der “First North” in Stockholm notiert. Enlight verfügt über Niederlassungen in Schweden und Großbritannien und unterhält Partnerschaften mit Unternehmen aus anderen Märkten.

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, barbara.ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 542 Wörter, 4627 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...