info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vanquish GmbH |

Kleine ganz groß mit WinConnect Server Vista

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erste Windows-Vista-Serverlösung für bis zu 21 Benutzer


Die Vanquish GmbH ist eines der führenden Distributionsunternehmen im IT-Markt für Server-Based Computing und tritt sowohl als Value-Add-Distributor als auch als strategischer Partner zum Channelaufbau für internationale Hersteller auf. Vanquish vertreibt Server-based Computing-, Thin-Client-, Performancemanagement- und Kommunikations-Lösungen und besitzt eine hohe Beratungskompetenz. Derzeit verfügt das Oldenburger Unternehmen noch über weitere Vertriebsbüros in Langenpreising bei München und Halver bei Dortmund.

Oldenburg, Mai 2007. Als deutscher Partner des amerikanisch-asiatischen Herstellers ThinSoft Inc präsentiert die Vanquish GmbH WinConnect Server Vista. Ausgerichtet auf Unternehmen mit wenigen Arbeitsplätzen, wie Arztpraxen, Kanzleien oder Architekturbüros, bietet die System-Lösung zentralisierte EDV bei geringen Kosten. Da das Programm auf ein vorinstalliertes Vista-Einzelplatzsystem aufsetzt und Multi-User-Zugriff ermöglicht, offeriert der Distributor kleinen Netzwerken erstmals Zugang zu zentralen Windows-Vista-Anwendungen und ein simultanes Login von 3 bis zu 21 Benutzern.
Wesentlich günstiger als Windows-Terminaldienste und in kurzer Zeit zu installieren, verschafft dieses System von ThinSoft kleinen Betrieben attraktive Vorteile. Denn es erweitert ohne zusätzliche Hard- oder Software-Anschaffung einen Windows-Vista-Arbeitsplatz zu einem vollwertigen Terminalserver. Zudem benötigen die einzelnen Clients kaum eigene Ressourcen, sodass User bestehende Hardware weiter nutzen oder durch leicht zu wartende Thin Clients austauschen können. Durch Installation von Anwendungen und Updates direkt auf dem Server und damit verbundenen sinkenden Supportaufwand sowie reduzierte Hardwarevoraussetzungen bei den einzelnen Clients senkt die Applikation die Ausgaben für EDV der jeweiligen Firma enorm. So macht der SBC-Distributor Vanquish auch Kleinstunternehmen die Vorzüge des Server-based Computing zugänglich.
Mobile Arbeitskräfte gelangen mit jeglichem Zugriffsgerät schnell und sicher an wichtige Daten – ob freier Mitarbeiter, Administrator oder Chef auf Außentermin.
Durch Unterstützung der RDP-Version 6.0 gewährleistet WinConnect Server Vista sowohl internen Desktop-PCs als auch PDAs und externen Notebooks via LAN, WAN, Dial-up-Internetverbindungen, DSL, ADSL, ISDN oder VPN gleichzeitig Zugriff auf zentral gespeicherte Programme. So starten autorisierte Nutzer von unterwegs auf dem Host liegende Applikationen und rufen diese direkt auf ihrem lokalen Terminal auf. Dadurch stellt ThinSoft ein großes Plus an Datensicherheit bereit: Da alle Informationen auf dem Server liegen, bleibt der Schaden bei Ausfall oder Verlust eines Endgeräts lokal begrenzt. Ferner sorgt eine starke 128-Bit-Verschlüsselung der Remoteverbindung für sichere Kommunikation zwischen Client und Server.
Eine vergleichbare Funktion von Vista-Anbieter Microsoft selbst erwarten Experten erst mit der Veröffentlichung von MS Longhorn.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Buck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2462 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vanquish GmbH lesen:

Vanquish GmbH | 05.04.2012
Vanquish GmbH | 27.09.2007

Rabattaktion von Distributor Vanquish

Oldenburg, September 2007. Wieder einmal setzt sich der Oldenburger Distributor Vanquish mit einer Rabattaktion in Szene: Wiederverkäufer erhalten beim SBC-Spezialisten vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2007 zehn Prozent Extra-Rabatt auf WinConnec...
Vanquish GmbH | 25.09.2007

Team2work schafft Sicherheit in großem Stil

Oldenburg, September 2007. Mit einer neuen Secure-Gateway-Lösung baut team2work in Kooperation mit dem Distributor Vanquish sein Produktportfolio für sichere Fernzugriffe weiter aus. Während die bereits länger erhältliche BlackBox PCI bis zu zeh...