info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ingenics AG |

7. Ulmer Gespräche - Visionen, Strategien, Methoden der Zukunftsgestaltung in Unternehmen am 28. Juni 2007, ab 12.30 Uhr im Stadthaus Ulm, Münsterplatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Strategien und alltagstaugliche Inputs für das professionelle Change Management


7. Ulmer Gespräche - Visionen, Strategien, Methoden der Zukunftsgestaltung in Unternehmen am 28. Juni 2007, ab 12.30 Uhr im Stadthaus Ulm, Münsterplatz

Als "Highlights mit Mehrwert" gelten die jährlich stattfindenden "Ulmer Gespräche", zu denen das Beratungsunternehmen Ingenics AG Geschäftspartner und Medienvertreter einlädt. Im Mittelpunkt steht jeweils ein aktuelles Thema aus Wirtschaft und Technologie. Am 28. Juni dieses Jahres wird man sich in Vorträgen und Diskussionen mit den Erfolgsfaktoren professionellen Change Managements auseinandersetzen.

Globalisierung, steigende Wettbewerbsintensität, technologische Revolutionen in immer kürzerer Folge - die Fähigkeit zum permanenten Wandel ist für viele Unternehmen zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Ein professionelles "Change Management" ist daher für Unternehmen ebenso unverzichtbar wie für die Politik und die Gesellschaft im Ganzen. Es gilt Instrumente zu entwickeln, die es den Akteuren ermöglichen, initiativ zu werden, um die Veränderungsprozesse sinnvoll zu planen und erfolgreich zu realisieren.

Als Hauptredner wird der Unternehmer, Bestseller-Autor ("Das Einzige, was stört, ist der Kunde") und Berater Edgar K. Geffroy mit seinem Beitrag über die strategische Bedeutung des Visionären und über den Wandel als Zukunftschance die Debatte verdichten. Geffroy ist bekannt als Pionier des Clienting-Konzepts, das weltweit die Kundenorientierung neu definierte. Mit großer rhetorischer Brillanz schlagen seine scharfen Analysen und provokativen Thesen Brücken zwischen unkonventionellen strategischen Denkansätzen und praxisorientierten Umsetzungsideen. Als weiterer Referent wird der Erste Bürgermeister der Stadt Ulm über Veränderungsprozesse und deren Gestaltung im politischen Raum berichten. Strategische Aspekte sowie alltagstaugliche, für die Teilnehmer kurzfristig umsetzbare Inputs für die tägliche Arbeit in Unternehmen werden die Ingenics-Vorstände Jörg Herkommer und Oliver Herkommer vorstellen.

Die Ulmer Gespräche mit ihrer bewährten Mischung aus Information, Austausch, Unterhaltung und Bewirtung haben sich als Treffpunkt von Führungskräften und Forum für Gespräche über aktuelle Fragen der Zukunftsgestaltung in Unternehmen etabliert. Das rege Interesse lässt erneut eine große Teilnehmerzahl erwarten.
zahl erwarten.

Über Ingenics
Die Ingenics AG ist ein innovatives, expandierendes Beratungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Fabrik- und Produktionsplanung, Logistikplanung, Effizienzsteigerung Produktion sowie Effizienzsteigerung Office. Zu den Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist die Ingenics AG ein gefragter Partner für die Planung und Realisierung weltweiter Produktionsstandorte, beispielsweise in China, Indien, den USA und Osteuropa. Derzeit beschäftigt die Ingenics AG rund 140 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 28 Jahren mehr als 2.150 Projekte erfolgreich durchgeführt. Ingenics begleitet seine Kunden durch das komplette Projekt, von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung der Pläne.

Pressekontakt

Ingenics AG
Diana Höfert
Schillerstraße 1/15
D-89077 Ulm
Tel. ++49-(0)731-93680-230
Fax ++49-(0)731-93680-30
Mail: diana.hoefert@ingenics.de
www.ingenics.de

Zeeb Kommunikation
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
D-70184 Stuttgart
Tel. ++49-(0)711-60707-19
Fax ++49-(0)711-60707-39
info@zeeb.info

Neue Promenade 7
D-10178 Berlin
Tel. ++49-(0)30-484964-07
Fax ++49-(0)30-484964-08
www.zeeb.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Pätzold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3691 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ingenics AG

"Systeme gestalten. Menschen befähigen."

Frei nach dem Motto „Systeme gestalten – Menschen befähigen“ plant und optimiert die Ingenics AG als technische Unternehmensberatung seit über 35 Jahren weltweit erfolgreich führende Unternehmen. Dies schließt selbstverständlich auch die personalen Qualifizierungsmaßnahmen der Ingenics Academy ein.

Auf einen Nenner gebracht lassen sich die Kernleistungen von Ingenics deshalb wie folgt definieren: Planen. Optimieren. Qualifizieren. Oder ganz einfach Effizienzsteigerung³. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Kernbereichen Fabrik, Logistik und Organisation. Und das an immer mehr strategisch wichtigen Standorten in aller Welt – von Ulm bis Shenyang.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ingenics AG lesen:

Ingenics AG | 25.10.2016

"Die Fähigkeit, Komplexität effektiv zu steuern, wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil"

(Ulm) - Die 16. Ulmer Gespräche bescherten der Ingenics AG einen neuen Besucherrekord. Hochkarätige Expertenvorträge und Diskussionen trugen zum besseren Verständnis von Digitalisierung und Industrie 4.0 bei, da am Beispiel von erfolgreichen Pro...
Ingenics AG | 20.10.2016

Zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Themen besetzt

(Ulm/Wolfsburg) - Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im ...
Ingenics AG | 30.09.2016

Digitale Transformation bietet zusätzliche Chancen

(Ulm/Stuttgart) - Die Ergebnisse der zweiten großen Industrie 4.0-Studie, die Ingenics gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO durchgeführt hat, stehen jetzt für alle Interessenten zum Download bereit....