info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ChemConnect |

Return-on-Investment von 1000 % bei Online-Auktionen von Rohstoffen über ChemConnect

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Käufer und Verkäufer von Chemikalien und Kunststoffen optimieren Produktkosten und Entscheidungsfindung bei Ein- und Verkaufsprozessen

San Francisco/ Frankfurt, 10. Dezember 2001 – Mitglieder von ChemConnect, dem Anbieter einer End-to-End e-Commerce-Lösung für Käufer und Verkäufer von Chemikalien und Kunststoffen, erwirtschaften mit Online-Auktionen auf der e-Commerce-Plattform von ChemConnect durchschnittlich einen Return-on-Investment von mehr als 1000%.

Die Berechnungen zur Bestimmung des Return-on-Investment (ROI) basieren auf der Differenz des zu erwartenden oder zuletzt gehandelten Preises und dem schließlich über die ChemConnect-Plattform erzielten Preis im Verhältnis zu den Gebühren für ChemConnect.

Ein namhaftes Unternehmen der Petrochemie verkaufte beispielsweise die jährliche Gesamtproduktion eines Werks und erwirtschaftete damit einen ROI von mehr als 1000%. Ein international anerkannter Produzent von Spezialchemikalien kaufte über die Online-Auktionsplattform seinen vierteljährlichen Lösungsmittelbedarf und erzielte damit einen ROI von 1400%.

Zusätzlich zum Vorteil eines durchschnittlichen ROI von mehr als 1000% in Bezug auf die Kosten zur Durchführung der Auktion konnten Initiatoren der Online-Auktionen die Verhandlungsdauer annähernd halbieren. Käufer erzielten Einsparungen von 5 - 25% gegenüber den Marktpreisen und im Vergleich zu früheren Contract-Preisen. Verkäufer sind in der Lage, sowohl typisierte als auch nicht typisierte Ware zum tatsächlichen, aktuellen Marktpreis zu verkaufen, was auf traditionellen Absatzwegen nicht möglich ist.

“Der Geschäftsbereich der Dow Engineering Plastics Europa nutzt regelmäßig Online-Auktionen von ChemConnect, um Restmengen und nicht typisierte Ware effizient zu verkaufen,” erläutert Jens Garby, Global Director Customer Interface Engineering Plastics, Dow Europe, S.A. “Die privaten Online-Auktionen von ChemConnect steigern unsere Effizienz und die unserer Kunden erheblich.”

Erfolgsquote der Online-Auktionen bei über 90 %

Europäische Unternehmen nutzen in diesem Jahr verstärkt die privaten Auktions-möglichkeiten von ChemConnect. Mehr als 35 Unternehmen in Europa setzten auf Online-Auktionen beim Kauf und Verkauf von Rohstoffen wie beispielsweise Adipin-säure, Benzol, Glycerin, Polystyrol und Polyolefinen. Die Erfolgsquote der Auktionen
– gemessen an der Zahl erfolgreich abgeschlossener Verträge – lag bei über 90%.

"Wir stellen weiterhin eine steigende Nachfrage unserer Online-Auktionen in Europa fest. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie damit ihre Prozesse rationalisieren und Geschäfte mit Neukunden bzw. bestehenden Geschäftspartnern rascher ab-schließen und das bei einer Win-Win-Situation beim Preis," unterstreicht John Robinson, CEO von ChemConnect. "Nur mit PC, Web-Browser und der ChemConnect-Mitglied-schaft ausgestattet können Unternehmen umgehend damit beginnen, höhere Renditen mit e-Commerce zu erwirtschaften."

Sowohl Käufer als auch Verkäufer aus den Branchen Chemie, Konsumgüter, Kunst-stoffe, Farben und Lacke nutzen auf der ChemConnect-Plattform dynamische Auktionen sowie Online-Ausschreibungen für Ein- und Verkauf ihrer Rohstoffe beziehungsweise Endprodukte. Detailierte Marktinformationen und die flexible Auktionstechnologie von ChemConnect erleichtern den Teilnehmern, ihre Kauf- und Verkaufsentscheidungen auf der Grundlage unterschiedlicher Parameter zu treffen wie beispielsweise Preis, Liefer-bedingungen, Produktspezifikationen und Service.

Zwei Support-Stufen: Full- und Basic Service

Im Rahmen seines Auktionsangebots bietet ChemConnect zwei unterschiedliche Support-Stufen an. Full Service umfasst jedes einzelne Detail der Vorbereitung einer Online-Auktion, angefangen mit einer Marktanalyse für das jeweilige Produkt über die Durchführung der Auktion bis hin zur Hilfestellung bei der Auswertung der Auktions-ergebnisse und beim Vertragsabschluß. Basic Service ist für erfahrene Teilnehmer gedacht, die Inhouse-Kompetenz vorzuweisen haben und wiederholt Online-Auktionen einfach, effizient und kostengünstig durchführen können. Beide Serviceangebote basieren auf bewährten Methoden, umfangreichem Fachwissen über den Chemiemarkt und e-Commerce sowie auf der erprobten Technologie, um optimale Auktionsergebnisse zu erzielen. Alle E-Commerce-Lösungen von ChemConnect sind Browser-basiert. Der geringe Implementierungsaufwand gewährleistet einen schnellen Zugang zum E-Commerce.

ChemConnect bietet weitere Verhandlungs-Tools an: beispielsweise den Online-Markt-platz Exchange Floor, mit dessen Hilfe Mitglieder ihr Tagesgeschäft vereinfachen; außerdem Commodity Floor, eine Handelsplattform, auf der jährlich Millionen Tonnen standardisierter Massenrohstoffe aus den Bereichen Chemie und Kunststoffe gehandelt werden. Durch den Einsatz der ChemConnect-Verhandlungs-Tools haben Mitglieder die Möglichkeit, verläßliche Marktinformationen zu bekommen und die Transaktionskosten gering zu halten. Das Ergebnis für die Teilnehmer: höhere Konkurrenzfähigkeit auf internationalen Märkten.


Über ChemConnect
ChemConnect, Inc. ist Anbieter einer ’End-to-End e-Commerce-Lösung’ für die Chemie- und Kunststoffindustrie. Die Mitglieder der Online-Börse sind Einkäufer, Verkäufer, Händler und Zulieferer von Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen (40 Prozent in Nordamerika, 25 Prozent in Europa und Nahost und 30 Prozent in der Asien/Pazifik-Region). Vertreten sind alle einschlägigen Segmente von Chemikalien, Haushaltsprodukten und Verpackung, über Farben, Lacke bis hin zu Kunststoffen, Holzzellstoff und Papier. ChemConnect stellt während des gesamten Verhandlungszyklus die notwendigen Verhandlungstools und -dokumente bereit: von Beschaffungs- und Verkaufsaktivitäten bis hin zur Auftragsabwicklung, Logistik, Rechnungsstellung, Kontrolle und Nachverfolgung von Transaktionen. ChemConnect ist eine Privatunternehmen. Zu den Investoren zählen über 40 international renommierte Unternehmen aus der Chemie- und Kunststoffbranche. ChemConnect wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Franzisko, USA.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chemconnect.com.

Pressekontakt:
Christine Wildgruber
Herald Communciations
Mittererstrasse 3
80336 München
Tel: +49 (0)89 / 230 31 6-0
Fax: +49 (0)89 / 230 31 6-66
Email: cwildgruber@heraldcommunications.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Smales, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 719 Wörter, 6310 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ChemConnect lesen:

ChemConnect | 04.04.2003

Guaranty Clearing Corporation und ChemConnect vereinbaren Partnerschaft für Clearing-Services

Unternehmen können durch die Integration der beiden Netzwerke und die Einschaltung von GCC-Clearing-Firmen die Rechnungsbegleichung für finanzielle Transaktionen über GCC abwickeln. Bei Inanspruchnahme des Clearing-Services agiert GCC innerhalb de...
ChemConnect | 22.10.2002

ChemConnect bietet Anbindung an Global eXchange Services

Mitglieder von ChemConnect nutzen dazu das Datenformat Chem eStandards, das auf der eXtensible Markup Language (XML) basiert. Der Austausch von Dokumenten ist mit einer beliebigen Anzahl von Handelspartnern möglich, die mit Electronic Data Interchan...
ChemConnect | 26.09.2002

ChemConnect stellt neue Handelsplattform vor

Als Resultat der in diesem Jahr erfolgten Übernahme der Marktplätze CheMatch und Chalkboard wird ChemConnect seine Plattformen ‚Commodity Exchange’ und ‚Chalkboard’ im Bereich Chemikalien, Flüssiggase und chemische Rohstoffe konsolidieren. Das...