info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wernigerode AG Initiative Wachstumsregion |

„Unsere Zusammenarbeit ist von Erfolg gekrönt“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Knapp zwei Monate nach Erscheinen des Harzer Wirtschaftsblattes zieht Chris Schöne, Juniorchef der Gaststätte „Jagdschloss Spiegelsberge“ Bilanz: „Für mich ist die Zusammenarbeit mit der Wernigerode AG von Erfolg gekrönt. Nicht nur durch meinen Beitrag im Harzer Wirtschaftsblatt.“.

„Durch meinen Beitrag im Harzer Wirtschaftsblatt habe ich nicht nur zahlreiche Nachfragen und auch konkrete Buchungen erhalten, sondern es haben sich ebenso interessante Kontakte ergeben.“, erklärt der Halberstädter Gastronom. So zum Beispiel auch zu Kai Fischer, der das Projekt „Vertriebsagentur Tourismus“ im Rahmen des Regionalmanagements betreut. Seitdem stehen die beiden in einem regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch und diskutieren über Möglichkeiten den Harzkreis im touristischen Bereich voran zu bringen.

Herr Schöne sieht das Harzer Wirtschaftsblatt, als Gemeinschaftsprojekt von Volksstimme, Mitteldeutscher Zeitung und Wernigerode AG, als ein ideales Kommunikationsmedium, um flächendeckend im gesamten Harzkreis potentielle Kunden anzusprechen und neue Angebote bekannt zu geben.

Auch das MDR-Fernsehen ist auf das Jagdschloss und das berühmte Riesenfass aufmerksam geworden und hat bereits zwei Reportagen mit Wolfgang Lippert in den Spiegelsbergen gedreht. Am 06. Juni läuft einer der Beiträge um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen.

„Mit Hilfe der Wernigerode AG und dem Harzer Wirtschaftsblatt konnte ich mein Einzugsgebiet in kürzester Zeit auf die Noch-Landkreise Wernigerode und Quedlinburg ausdehnen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen hat die Wernigerode AG interessante Angebote, die man zum eigenen Vorteil nutzen sollte.


Web: http://www.wernigerode-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Neuber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 183 Wörter, 1418 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wernigerode AG Initiative Wachstumsregion lesen:

Wernigerode AG Initiative Wachstumsregion | 25.07.2007

Diskussionsplattform installiert

Die Aktiengesellschaft erhofft sich dadurch ein transparenteres Erscheinungsbild. Auch Unklarheiten können so auf schnellem Weg beseitigt werden. Die Diskussionsforen sind immer themenspezifisch auf der Internetseite der Wernigerode AG verlinkt und ...
Wernigerode AG Initiative Wachstumsregion | 18.07.2007

Fachkräftesicherung ist besondere Herausforderung

Um die Spezifika der Fachkräftesituation im Harzkreis sichtbar zu machen, finanziert und organisiert die Wernigerode AG eine Untersuchung zum regionalen Fachkräftebedarf. In den kommenden Wochen werden nahezu 400 Unternehmen der Region zu ihrem mit...
Wernigerode AG Initiative Wachstumsregion | 16.05.2007

„Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.“

Fragt man nach den Erfolgsfaktoren in mittelständischen Betrieben, hört man oft die gleichen Antworten: Mitarbeitermotivation, Marketing, Controlling. In diese Bereiche wird zu Recht viel investiert. Doch wer motiviert die Unternehmensleitung? Mit ...