info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Guntermann & Drunck GmbH |

Automatischer Abgleich von Kabellängen und Laufzeitunterschieden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


G&D stellt neue Features des CATVision vor


Wilnsdorf, Juni 2007 -- Die Guntermann & Drunck GmbH, ein führender Hersteller analoger und digitaler KVM-Produkte, gibt die Integration neuer Features des „CATVision“ bekannt. Das CATVision, ein KVM Extender als Sender-/Empfängersystem, ermöglicht die 1:1 Bedienung eines Rechners über CAT-Kabel – auch über Patch-Felder.

Die bisherige Übertragungslänge von 200 m erhöht sich auf 300 m. Kabelbedingte Videobild-Verzerrungen kompensiert das CATVision nun durch einen automatischen Kabellängenabgleich. Laufzeitunterschiede der einzelnen Farben gleicht der Extender automatisch ab. Zusätzlich ist ein Justieren per OSD entsprechend des individuellen Empfindens möglich. Schwarze Monitorbilder aufgrund falscher Längenkompensation gehören damit der Vergangenheit an. Der Arbeitsplatz zeigt ein klares, deutliches Monitorbild des entfernten Rechners.

Das CATVision überträgt bei Vollausstattung die Signale Keyboard, analoges Video, Mouse, RS232, Audio und USB 1.1 transparent über Standard-CAT-Kabel der Kategorie 5, 6 und 7. Sonderkabel sind nicht erforderlich. Der Extender unterstützt eine Auflösung bis zu 1920 x 1440 @ 75 Hz. Die Multi-Channel-Varianten realisieren bis zu vier Videoübertragungen.

Per Flash-Upgrade ist der Kunde immer auf dem aktuellsten Stand der Firmware. Zugriffsschutz (Username und Passwort) sowie Rechteverwaltung für mehrere Benutzer gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit. Zusätzlich zum integrierten sorgt ein redundantes Netzteil für Ausfallsicherheit.


Web: http://www.gdsys.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Häbel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 146 Wörter, 1192 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Guntermann & Drunck GmbH lesen:

Guntermann & Drunck GmbH | 01.09.2016

G&D folgt den aktuellen Broadcast-Themen mit 4K und IP

Wilnsdorf, 01.09.2016 - Zur optimalen Systembedienung und für vernetztes Arbeiten sind KVM-Systeme im Broadcast nicht mehr wegzudenken. Zwar kommen die Anlagen kaum mit dem eigentlichen Content in Berührung – tragen aber dennoch einen wesentliche...
Guntermann & Drunck GmbH | 20.08.2014

Analoge und digitale Welt wachsen zusammen

Wilnsdorf, 20.08.2014 - Ein Generationswechsel von Rechnersignalen kann für die Umgebungstechnologie hohe Folgekosten nach sich ziehen. Um dabei dennoch eine lange Nutzungsdauer bestehender Systeme zu garantieren, hat G&D die Bridge-Funktion entwick...
Guntermann & Drunck GmbH | 05.08.2014

Auf zur nächsten Generation des Broadcasts

Wilnsdorf, 05.08.2014 - Der Workflow im Broadcasts wird immer "digitaler", der Ruf nach hohen Auflösungen immer lauter. Mit KVM-Extendern für 4K, dem Transport hoher Auflösungen durch die KVM-Matrix und dem Zusammenwachsen der analogen und digital...