info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serena erweitert Prozesssteuerung für Mainframe-Entwicklung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Ismaning/Köln, 4. Juni 2007 - Serena Software hat die Verbindung zwischen Serena ChangeMan ZMF und Prozesssteuerung Serena TeamTrack ausgebaut. Anwender können auf dieser Basis die Qualität, Planung und Steuerung des Entwicklungsprozesses auf verschiedenen Plattformen verbessern und damit Kosten und Risiken vermindern.

Unternehmen arbeiten zunehmend in heterogenen IT-Umgebungen, aber meist gibt es keine einheitliche Sicht auf die Softwareentwicklung am Mainframe und in verteilten Systemen. Durch die Integration des Application Lifecycle Managements (ALM) beider Welten können die Kunden von Serena, dem führenden Anbieter für Change Governance, die Auswirkungen von Änderungen optimal steuern und kontrollieren. Auf dieser Weise lässt sich ein zuverlässiges Verfahren für den Lifecyle-Prozess über unterschiedliche Plattformen schaffen.

Serenas ChangeMan ZMF 5.6 ist eine umfassende und hoch integrierte Lösung für das Software Change Management. Serena TeamTrack 6.6. ist die neueste Version einer sicheren und sehr flexiblen Lösung für das Prozess- und Issue-Management, mit der sich Business-Prozesse bis auf die Ebene von einzelnen Aufgaben verfolgen lassen. Zusammen machen diese beiden Lösungen die Entwicklungslandschaft eines Unternehmens transparent und sorgen so für eine höhere Qualität der Softwareentwicklung insgesamt.

Die nun erweiterte Integration zwischen beiden Produkten ermöglicht insbesondere eine bessere Zusammenarbeit von Mainframe-Entwicklern und ihren jeweiligen Partnern im Unternehmen, also beispielsweise mit den Entwicklern oder Administratoren von verteilten Systemen oder mit den Fachbereichen, die auf diese Weise einen neue, ganzheitliche Sicht auf die Mainframe-Projekte erhalten.

Durch die engere Verzahnung von ChangeMan ZMF und TeamTrack wird die Fertigstellung von Lösungen einfacher und schneller als je zuvor. Dabei wird die Einhaltung von Standardprozessen sichergestellt, so dass Kosten und Risiken der Softwareentwicklung unter Kontrolle bleiben.

Das neue Interface verwendet offene Standards, wie sie im Eclipse Application Lifecycle Framework (ALF) definiert sind. Damit lassen sich die Events innerhalb des Lifecycle zwischen ChangeMan ZMF und TeamTrack sowie mit anderen Lösungen austauschen.

"Serena verfügt über langjährige Erfahrungen sowohl bei Mainframes als auch bei verteilten Systemen", sagt Ralf Lommel, Regional Director für Zentraleuropa bei Serena Software. "Wir sind also die richtige Adresse, wenn es darum geht, eine einheitliche Sicht auf die gesamte Entwicklungslandschaft eines Unternehmens herzustellen."

Die erweiterte Integration zwischen Serena ChangeMan ZMF 5.6 und Serena TeamTrack 6.6 ist ab sofort verfügbar.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Serena Software ist der führende Anbieter von Lösungen für das Application Lifecycle Management für verteilte Systeme und Mainframes. Weltweit vertrauen über 15.000 Unternehmen und Organisationen - darunter 96 der Fortune-100-Unternehmen - bei der Automatisierung ihrer Entwicklungsprozesse und beim Management ihres IT-Portfolios auf Serena Software. Serena hat seinen Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und ist in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen der Welt mit eigenen Niederlassungen vertreten; in Deutschland unterhält Serena Büros in Ismaning und Köln. Weitere Informationen über Serena finden sich im Internet unter http://www.serena.com/de.

PR-COM GmbH
Stefanie Dadson
Nußbaumstr. 12
80336 München
Tel. (+49) (89) 59997-803
Fax (+49) (89) 59997-999
stefanie.dadson@pr-com.de

Patricia Lange
Serena Software GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
D-85737 Ismaning
Tel. +49-89-96271-148
Fax +49-89-96271-369
plange@serena.com

Web: http://www.serena.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...