info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Finanzjoker24 |

Finanzjoker24 und RTS Reisen kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stets bemüht, seinen Kunden attraktive Angebote anzubieten, haben sich der Geschäftsführer des Finanzjokers Benjamin Wichert und der Geschäftsführer des Online-Reisebüros RTS Sebastian Hosbach zu einer Kooperation der beiden Portale zusammengeschlossen.

Das Versicherungsportal Finanzjoker24 bietet seinen Kunden aktuelle News und individuelle Beratung auf dem Gebiet der Versicherungen. Zusätzlich ist es mit Hilfe eines Online-Vergleichsmodus möglich, das Preis-/ Leistungsverhältnis einzelner Versicherungen direkt gegenüberzustellen. Diese Vergleiche finden völlig anonym und ohne Vertragsbindung statt. Auf Wunsch können jedoch geeignete Versicherungen direkt online abgeschlossen werden.

RTS gründete sich im Jahr 1996 und hat sich in den letzen elf Jahren zu einem der erfolgreichsten und größten Reisebüros innerhalb Deutschlands entwickelt. Größter Wert wird in dem Unternehmen auf Qualität und Kompetenz zu fairen Preisen gelegt. Dieser enorm hohe Anspruch an sich selbst bestätigt sich in mehreren Preisen bundesweiter Verkaufswettbewerbe wie z. B. Deutschlands bestverkaufendes RIU Reisebüro.

Besucher des Finanzjoker24 erhalten ab sofort für jeden Online-Abschluss einer Versicherung einen Reisegutschein des Reisebüros RTS im Wert von 50 €. Eingelöst werden kann dieser Gutschein für alle aktuellen Reiseangebote auf www.rts.de, ausgenommen bereits ausgeschriebener Sonderangebote des Reisebüros. Eine individuelle Versicherungsberatung lohnt sich für Jedermann und mit der Aussicht auf einen sonnigen Urlaub zahlt sich ein Versicherungsvergleich auf www.finanzjoker24.de noch mehr aus.




Web: http://www.finanzjoker24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Wichert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1393 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema