info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tridion GmbH |

Tridion sorgt für strukturierte Inhalte im Intranet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mondial Assistance Group will 2002 mit Tridion Data Sharing, Know-How und Unternehmenskultur optimieren


Amsterdam, 14. Dezember 2001 – Tridion, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management, gibt bekannt, dass Mondial Assistance, ein weltweit führender Spezialist für Reiseversicherungen und Dienstleistungen rund um das Reisen, den Tridion Dialog Server zum Aufbau des unternehmensweiten Intranet einsetzen wird.

Die Mondial Assistance Gruppe, die derzeit über 37 Niederlassungen in 28 Ländern unterhält, will von den Erfahrungen und dem Know-How der weltweit vertretenen Filialen profitieren.

„Unser Hauptanliegen ist es, 5000 Mitarbeiter in Real-Time auf dem Laufenden zu halten und zu unterstützen. Deshalb bieten wir Echtzeit Data Sharing für die verschiedenen Spezialgebiete und helfen dem Intranet-Nutzer dabei, sich schnell und einfach innerhalb des rasch wachsenden, internationalen Unternehmens zurechtzufinden", erklärt Dominique Noël, IT Manager bei der Mondial Assistance Group.


„Wir benötigen ein leistungsfähiges Content Management Produkt, das sich extrem leicht und schnell implementieren lässt," so Dominique Noël weiter. „Unser Intranet wird weltweit von weit über 150 Produktmanagern aktualisiert, diese sind jedoch keine Computerexperten. Deshalb muss das System auch schnell zu erlernen und einfach zu handhaben sein.Tridion DialogServer verfügt über alle diese Eigenschaften."

Die Entscheidung für Tridion wurde besonders von der ausgereiften Blueprint Management Funktionalität des DialogServers beeinflusst. Dadurch kann das Unternehmen Teile oder auch gesamte Web-Projekte zentralisieren und dennoch Inhalte an die lokalen Entscheidungen und Notwendigkeiten anpassen. Diese optimale Arbeitsteilung ermöglicht uns die Nutzung von Inhalten, Layouts und verschiedenen zentralisierten Funktionen unter Berücksichtigung der jeweiligen sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten.

„Unser internationales Intranet, das sich derzeit noch in der Prototyp-Phase befindet, wird zuerst in zwei Sprachen, Französisch und Englisch, publiziert. Dabei haben jedoch alle Niederlassungen die Möglichkeit, Inhalte in anderen Sprachen online zu stellen. Diese Funktionalität, in unterschiedlichen Ländern die gleichen Publikations-Werkzeuge entwickeln und einsetzen zu können, sowie die europäische Ausrichtung von Tridion, waren die ausschlaggebenden Gründe, weshalb wir uns für den Tridion DialogServer entschieden haben", sagt Dominique Noël.

ÜBER Mondial Assistance Group
Mondial Assistance Group, Mitglied der Allianz Gruppe, ist weltweit führender Anbieter von Reiseversicherungen und Dienstleistungen. In Frankreich wird das Unternehmen durch AGF und in Italien durch RAS vertreten. Die Gruppe vermarktet unterschiedliche internationale Marken, wie Elvia, Mondial Assistance und World Access, sowie lokale Marken wie CEA, Elucydee, France Secours, GTS, SEPSAD, Worldcare Assist in Frankreich. Die Mondial Assistance Group ist auf allen fünf Kontinenten vertreten und erzielte 2002 einen Umsatz von 804 Millionen Euro, mit einem Nettogewinn von 17,3 Millionen Euro.

ÜBER TRIDION
Tridion ist ein führender europäischer Anbieter von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management. Mit dem Hauptprodukt von Tridion, DialogServer, können Unternehmen ihren Web Content über mehrere Websites, Kanäle und Anwendungen hinweg konsistent und kostengünstig publizieren, verwalten und aktualisieren. Der Tridion DialogServer basiert auf einer nichtproprietären, komponentenbasierten Architektur und baut stark auf offenen Internetstandards auf, wie XML (Extensible Markup Language), COM+ und J2EE. Dadurch ist die Lösung reibungslos in komplementäre Geschäftsanwendungen integrierbar.

Viele bekannte Unternehmen setzen bereits Tridion DialogServer als Basis für ihre Internet-Aktivitäten ein, wie zum Beispiel ADAC, Akzo Nobel, Axa, Blackwell Publishers, Carrefour, GE Access, Heidelberger Druckmaschinen AG, ING Real Estate, Intergamma, KLM, Open University, Puratos, Scania, Smurfit Communications und Wolters Kluwer.

Der Hauptsitz von Tridion befindet sich in Amsterdam, weitere Büros unterhält das Unternehmen in Barcelona, Brüssel, London, Madrid, München, Paris, Stockholm und Zürich. Weiterführende Informationen gibt es im Internet unter http://www.tridion.com.

Für weitere Informationen zu Tridion wenden Sie sich bitte an:

Gabi Römer, Marketing Manager, Tridion GmbH
Tel: +49 89.43.66.58.11
Email: gabi.roemer@tridion.com

oder
Uwe Lang oder Doris Meier bei LEWIS Communications GmbH
Tel: +49 89.17.30.19.0
Email: uwel@lewispr.com oder dorism@lewispr.com





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4641 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tridion GmbH lesen:

Tridion GmbH | 09.10.2003

Schneller, persönlicher, sicherer – Der neue Trend beim Enterprise Content Management

Tridion gibt den Startschuss für drei Produktneuheiten, die Unternehmen den Einsatz von Content Management erleichtern: Tridion R5 Version 5.1, Tridion Content Porter und Tridion Word Connector 3.0. Ab sofort ist die neue Version des Enterprise...
Tridion GmbH | 08.10.2003

Tridion ernennt neues Executive Management Team

Tridion, europäischer Spezialist für XML-basiertes Enterprise Content Management (ECM), beruft zwei neue Mitglieder in sein Executive Management Team. Roland Slot, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Tridion, wurde mit sofortiger Wirkung ...
Tridion GmbH | 07.10.2003

Software AG erhält Auftrag von der Oesterreichischen Nationalbank

Einen großen Erfolg konnte die Software AG am Content Management-Markt verbuchen: Unter rund 30 Angeboten von Mitwerbern wurde die Software AG von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) als Partner für die Lieferung und Implementierung eines Con...