info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axima Refrigeration |

Axima Refrigeration setzt auf energienahe Dienstleistungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Industriekältespezialist gründet neuen Bereich für die Optimierung von Kältesystemen


Lindau, 12. Juni 2007 – Mit dem neu geschaffenen Bereich „Energienahe Dienstleistungen“ baut Axima Refrigeration, Spezialist für industrielle Kühl- und Kältetechnik, seine vielfältigen Services rund um Kältesysteme aus. Besonderes Augenmerk legt das Lindauer Unternehmen dabei auf die Energieeffizienz und Optimierung bestehender Kältesysteme, wobei Umweltaspekte und gesetzliche Auflagen stets berücksichtigt werden. Durch die Modernisierung und flexible Erweiterung bestehender Kälteanlagen können Unternehmen so Energie, Zeit und Kosten sparen.

Neben den klassischen Instandhaltungsservices übernimmt Axima Refrigeration vielfältige Dienstleistungen, um die Einsatzdauer von Kältesystemen zu verlängern. Oft genügt eine geringe Systemanpassung oder Umrüstung, um den Lebenszyklus einer Kälteanlage zu verlängern oder Investitionskosten für den Einsatz der Anlage zu vermeiden. So installiert der Kältespezialist zum Beispiel Frequenzumrichter in Kühltürmen, um die Wirtschaftlichkeit herkömmlicher Antriebssysteme zu erhöhen. Auch die Umrüstung von Kälteanlagen auf CO2-freundliche Kältemittel und den Wechsel von Verdichtern mit hohem Energiebedarf auf magnetgelagerte Niedrigenergie-Turboverdichter nehmen die Lindauer Spezialisten vor. Zudem übernimmt Axima Refrigeration das chemische Reinigen von Wärmeüberträgern und sorgt somit für eine Wiederherstellung des ursprünglichen Wirkungsgrades.

Wer sich zu Themen rund um die Optimierung von bestehenden Kältesystemen weiterbilden möchte, findet bei der „dka – die kälteakademie“ (www.dka-lindau.de) mit Sitz in Lindau ein umfassendes Seminarangebot zur Technik und zu Anlagen. Die Schulungsakademie der Axima Refrigeration richtet sich an die Betreiber von Kälteanlagen und Wärmepumpen aller Art, technisches Bedienungspersonal, Mitarbeiter der öffentlichen Hand, technische Assistenten, Auszubildende sowie allgemein interessierte Personen.

„Wir zeigen Unternehmen, dass sich die Lebensdauer und Energieeffizienz von Kälteanlagen durch geeignete Maßnahmen deutlich steigern lässt“, erklärt Dr. Martin Altenbokum, Geschäftsführer der Axima Refrigeration GmbH. „Oftmals können aufwändige und teure Neuinvestitionen dadurch vermieden oder verzögert werden. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Kältekonzepte umweltfreundlich, energieeffizient und kostengünstig umzusetzen.“

Über Axima Refrigeration
Die Axima Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Tochter der internationalen Suez-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Heute bilden die beiden Schwesterunternehmen Axima Refrigeration GmbH und Axima GmbH unter der Dachmarke Axima Deutschland die Bereiche Kältetechnik (Axima Refrigeration GmbH), Anlagentechnik, Facility Services und Energy Services (Axima GmbH) ab. Im Jahr 2006 erwirtschaftete Axima Refrigeration mit 350 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 63 Millionen.
www.aximaref.de

Pressekontakt Deutschland:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Ulrike Siegle
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49-89-211871-31 / -34
E-Mail: sm@schwartzpr.de / us@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Axima Refrigeration GmbH
Tatiana Kress
Kemptener Straße 11-15
D-88131 Lindau
Tel.: +49-8382/706-222
E-Mail: tatiana.kress@aximaref.de
Web: www.aximaref.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3375 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axima Refrigeration lesen:

Axima Refrigeration | 30.09.2009

Keine Eiszeit in Sachen Ausbildung bei der Axima Refrigeration

Im Rahmen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2009 erhält Axima Refrigeration (www.aximaref.de) von der Handwerkskammer Schwaben gleich zwei Auszeichnungen für sein Ausbildungsprogramm: Mit dem gelernten Kälteanlagenbauer Thomas Huber...
Axima Refrigeration | 16.07.2009

Heiß und Kalt: Axima Refrigeration setzt verstärkt auf ölfreie Wärmepumpen

Lindau, 16. Juli 2009 - Nicht nur Eis, sondern auch heiß: Im Zuge der steigenden Nachfrage setzt Axima Refrigeration (www.aximaref.de) künftig verstärkt auf den Vertrieb seiner ölfreien Quantum-Technologie für den Einsatz als Wärmepumpe. Das Be...
Axima Refrigeration | 27.01.2009

Kältepower von Axima Refrigeration auf der ISH 2009

Lindau/Frankfurt, 27. Januar 2009 - Der Industriekältespezialist Axima Refrigeration präsentiert auf der ISH 2009 in Frankfurt vom 10. bis 14. März 2009 erstmals die neue Generation seiner Quantum Kaltwassersätze. Aufgrund der Verfügbarkeit weit...