info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gomez |

Gomez verstärkt Engagement im QA und Testing-Bereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Übernahme von BrowserCam bringt zusätzliche Expertise und Kunden


LEXINGTON / Massachusetts, 28. Juni 2007 – Gomez (www.gomez.com), Spezialist für Web Application Management, gibt die Übernahme von BrowserCam (www.browsercam.com), einem Anbieter von On-Demand-Dienstleistungen für das Testen von Webdesigns und Anwendungen, bekannt. Damit erweitert Gomez ab sofort sein Angebot für plattformübergreifende Tests von Webanwendungen und der Nutzererfahrung im Internet.

Mit den Services von BrowserCam können Webdesigner, Entwickler und Qualitätssicherer die Nutzererfahrung unabhängig von Betriebssystem, Browser, von der Bildschirmauflösung oder den Plug-Ins bewerten. Mit „BrowserCam Screen Capture“ zeigt BrowserCam das Aussehen neu gestalteter Internetseiten in jedem beliebigen gängigen Browser und Betriebssystem. Anhand dieser Dienstleistung können Webentwickler ihre Websites mit mehr als 200 unterschiedlichen Konfigurationen testen und so Kompatibilitätsprobleme erkennen und eingrenzen. Direkten Zugriff auf zahlreiche Testrechner erlaubt der Service „BrowserCam Remote Access“. Die Verbindung mit den zur Verfügung stehenden Servern ermöglicht Tests mit dynamischen Seiteninteraktionen, Technologien wie Javascript, Flash und Ajax sowie andere plattformabhängige Funktionen.



Gomez wird die Technologie von BrowserCam in das vor kurzem in seiner Beta-Version vorgestellte “Reality View” integrieren und als gemeinsame Lösung im Rahmen der Gomez ExperienceFirst Platform für Unternehmenskunden anbieten. Die Dienstleistungen von BrowserCam stehen unter http://www.browsercam.com als On-Demand-Service sowohl als eintägige Kurzzeittests als auch als jährliches Abonnement zur Verfügung und werden in Zukunft als „BrowserCam, a Gomez Service“ vermarktet.



Jaime W. Ellertson, CEO von Gomez bekräftigt: "Durch die Übernahme von BrowserCam verstärkt Gomez seine technologische Expertise und hat nun noch schnelleren Zugang zum Markt von On-Demand-Dienstleistungen im Bereich Qualitätssicherung. Davon profitieren nicht nur unsere bestehenden, sondern auch die neu dazu gekommenen BrowserCam-Kunden. Dieser zusätzliche Kreis von Entwicklern ist eventuell auch an unserem großen Lösungs-Angebot für das Management des Nutzererlebnisses im Internet interessiert. Ihnen können wir ab sofort unsere ExperienceFirst Plattform vorstellen.“



Über BrowserCam

BrowserCam wurde 2002 gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien. Das Unternehmen ist der Marktführer bei On-Demand-Dienstleistungen für die Bewertung von Nutzererfahrung im Internet während des Webdesigns und der Entwicklung. Mehr als 1200 Unternehmen aller Größenordnungen in aller Welt und vielen Branchen nutzen die Dienstleistungen von BrowserCam, um die Erfahrung von Endnutzern vor der Einführung von Anwendungen zu bewerten, und sorgen so für ein hochwertiges Nutzererlebnis, unabhängig vom Betriebssystem, dem Browser, der Bildschirmauflösung oder den Plug-Ins der Nutzer. BrowserCam bietet seinen Service unter www.browsercam.com an.



Über Gomez

Gomez, Inc. wurde 1997 gegründet. Das Unternehmen mit weltweit ca. 170 Mitarbeitern hat seinen Hauptsitz in Lexington, Massachusetts/USA und unterhält in Deutschland Büros in Hamburg und Düsseldorf. Gomez ist Anbieter von Lösungen, die Qualitätsmerkmale für geschäftskritische Web-Anwendungen festlegen, sie auf Auffälligkeiten hin überwachen, etwaige Fehler analysieren und den Betreiber bei etwaigen Vorkommnissen benachrichtigen. Die Lösungen werden als Software-as-a-Service (SaaS) zur Verfügung gestellt. Unternehmen können so die maximale Leistungsfähigkeit ihrer Internet-Anwendungen erreichen und dauerhaft sichern. Gomez bietet zudem Performance-Messungen sowie Wettbewerbsvergleiche, auf die sich weltweite Branchenführer verlassen – von Finanzdienstleistern über E-Business und IT-Spezialisten bis zu Reiseveranstaltern.

Mehr Informationen sind unter www.gomez.com erhältlich.


Pressekontakt:

SCHWARTZ Public Relations

Dieter Niewierra, Monika Röder

Sendlinger Strasse 42A

80331 München

Tel.: 089 – 2118 71-37 / -44

Fax: 089 - 211871-50

E-Mail: dn@schwartzpr.de; mr@schwartzpr.de

Web: www.schwartzpr.de



Unternehmenskontakt:

Gomez Deutschland GmbH

Kai Ahrendt

Flughafenstr. 52a, Haus C

22335 Hamburg

Tel.: 040 - 53299-167

Tel.: 040 - 53299-167

E-Mail: Kai.Ahrendt@gomez.com

Web: http://www.gomez.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 796 Wörter, 4380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gomez lesen:

Gomez | 23.09.2008

Gomez überwacht nun auch Streaming Media

Lexington/USA, Hamburg, 23. September 2008 - Film ab, Ton an: Was im Kino meist reibungslos funktioniert, macht Streaming Media im Internet leider oft zu schaffen. Dabei gewinnen qualitativ hochwertige Multimedia-Anwendungen im Web immer mehr an Bede...
Gomez | 05.09.2008

Gomez testet Webseiten im Internet Explorer 8 und Google Chrome

Lexington, USA / Hamburg, 5. September 2008 — Gomez, Inc., führender Anbieter von Web Experience Management-Diensten, gibt die Verfügbarkeit von Browser-übergreifenden Performance-Tests für Google Chrome und Microsoft Internet Explorer (IE) 8 Be...
gomez | 26.08.2008

Umfrage bringt es ans Licht: Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Online-Geschäft

Lexington, USA / Hamburg, 26. August 2008 — Das kommende Weihnachtsgeschäft im Blick warnen Analysten vor den unzureichenden Vorbereitungen des Online-Handels. Laut dem neuesten Benchmark-Bericht des Marktforschungsinstitutes RSR Research investier...