info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zweitgeist GmbH |

Lancia goes Web 2.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Erste Online-Pressekonferenz mit weblin-Avataren auf der eigenen Webseite


Hamburg / Mailand, 28. Juni 2007 – Heute fand die erste Online-Pressekonferenz statt: Lancia stellte auf der Homepage des Lancia Momo Design Project (www.ypsilonsportmomodesign.it) die Kooperation von weblin und Lancia vor.

Gegenstand und Präsentationsform waren dabei identisch: Eine Hostess von Lancia, ein weblin-Avatar im Dienste der italienischen Automarke, begrüßte die Journalisten der virtuellen Präsenz. Diese waren ebenfalls als weblins präsent und bekamen die Funktionalität und das Potential der weblin-Software vorgeführt.

Durch die Kooperation mit weblin zeigt Lancia, wie Empfehlungsmarketing online funktionieren kann: Lancia bietet vier exklusive gebrandete weblins an. Die Avatare erscheinen im Lancia-Stil und mit dem Logo der Automarke. Begegnet man nun einem virtuellen Ebenbild in dieser Aufmachung, kann man auf das kleine Lancia-Logo klicken und gelangt somit – auf Empfehlung eines anderen weblins - direkt zur Homepage des Lancia Momo Design Project. Dort ist auch abseits der Pressekonferenz stets eine geflügelte Lancia-Hostess zugegen, die weblins willkommen heißt und auf die Kooperation hinweist. Der Download von weblin wird zudem prominent durch ein Banner auf lancia.it beworben. Die Kooperation mit Lancia (FIAT Group Automobiles S.p.A.) wurde betreut von der italienischen Web-Agentur Testawebedv (Armando Testa Group).

Die zweitgeist GmbH ist mit ihrer innovativen und mehrfach ausgezeichnet Software Vorreiter im Bereich der virtuellen Präsenztechnologien. Registrierung und Download der Software sind kostenlos. Die Installation ist ganz einfach. Auf weblin.com kann jeder sein Profil anlegen und sich zwischen vielen Avataren entscheiden oder die eigene Kreativität spielen lassen und ein eigenes Bild hochladen. Die Auswahl an verfügbaren Avataren wird stetig um aktuelle und zeitgemäße Figuren erweitert. So kann man als kleiner Eisbär Knut ebenso durchs Netz streifen, wie als Elfe aus einer Fantasy-Welt. Ein regelmäßiger Besuch auf der weblin-Homepage lohnt sich: Dort stehen jeden Monat viele neue Avatare zur Verfügung.

Über Lancia/ Fiat Group Automobiles S.p.A.:
Fiat, das zu den Pionieren der Automobilindustrie gehört, hat seinen ersten Wagen schon im Jahre 1899 gebaut. Seit diesem Tag wurden mehr als 87 Millionen Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge gebaut, von denen einige die Geschichte des Automobils gezeichnet haben. Fiat Group Automobiles S.p.A. ist auf der internationalen Bühne mit 4 innovativen Marken präsent: Die Marke Fiat, dessen Kennzeichen die Kreativität und die praktischen Aspekte sind, die Marke Lancia, dessen Fahrzeuge für ihre Klasse und Exklusivität bekannt sind, die Marke Alfa Romeo, die Design und Sportlichkeit kombiniert und Fiat Professional, die für die einfache Benutzung, die Beförderung und die Produktivität bekannt und erfolgreich sind.
Um das Produkt- und Leistungssortiment, das Fiat anbietet, zu ergänzen, hat Fiat Group Automobiles S.p.A. die Finanzierung der Verkäufe in seinen Leistungen integriert. Fiat Group Automobiles S.p.A. hat außerdem ein großes Sortiment von Supportprogrammen für das Vertriebsnetz und die Klienten entwickelt.

Die Fiat Group Automobiles S.p.A. Fabriken sind in Italien, Polen, Brasilien und Argentinien situiert. Die Produktion wird auch dank einiger Joint-Ventures in Frankreich, in der Türkei, in Ägypten, Südafrika, Indien, China und Vietnam durchgeführt.

Die Fiat Group Automobiles S.p.A. Modelle haben den wichtigsten Preis in der Autowelt, den Titel "Auto des Jahres", elf mal gewonnen. Die Marke Fiat wurde acht mal gekrönt, die Marke Alfa Romeo zweimal und die Marke Lancia einmal.

Über weblin:
Die Hamburger zweitgeist GmbH wurde im Juni 2006 gegründet. Zweitgeist bietet das Produkt weblin zum kostenlosen Download an. Das Programm wurde vom Land Baden-Württemberg mit dem "Innovationspreis Web 2.0", als Leuchtturmprojekt des High-Tech Gründerfonds und mit dem Sonderpreis des Landes Baden-Württemberg „CyberOne Award 2007“ ausgezeichnet. Die Social Software weblin macht Menschen auf Webseiten sichtbar und ermöglicht die webseiten-übergreifende Kommunikation. Sie bringt Menschen mit gleichen Interessen zusammen. zweitgeist kooperiert auf der Plattform weblin mit Communities, indem es die Marketingwirkung der Communties vergrößert. Erste Kooperationspartner sind der Windows Live Messenger Deutschland und die italienische Automarke Lancia.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Marchsreiter Communications
Dieter Marchsreiter / Jens Quentin / Philipp Dennert / Ilka Knittel
Tel.: 089-51919942
Fax: 089-520339393
dm@marchsreiter.com
jq@marchsreiter.com
pd@marchsreiter.com
ik@marchsreiter.com
www.marchsreiter.com

Web: http://www.weblin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hendrik Harbeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 4515 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema