info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StreamServe |

Stadtwerke Aachen führen StreamServe ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Energieversorger optimiert mit Multikanal-Kommunikations-Plattform seinen Output aus SAP R/3


Die Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft (STAWAG) haben sich für die StreamServe Business Communication Platform als Output-Management-Lösung entschieden. Die Multikanal-Lösung wird den Massendruck nach der Einführung der mySAP.com Utilities-Lösung IS-U/CCS (Customer Care and Service) optimieren und das Erscheinungsbild von jährlich rund 1,5 Millionen Dokumenten für Gas-, Wasser-, Wärme- und Stromkunden vereinheitlichen. Dank des einzigartigen Profile Manager von StreamServe können die Kunden selbst entscheiden, ob sie ihre Dokumente per Post, Fax, E-Mail, PDF oder XML erhalten wollen.

Bei einem Output in einer solchen Größenordnung ist die STAWAG ein Unternehmen, das darauf angewiesen ist, seinen externen Geschäftsverkehr effektiv, das heißt zeit- und kostensparend durchzuführen. Mit StreamServe kann der Versorger aus SAP R/3 IS-U/CCS, der SAP-Branchenlösung für die Energiewirtschaft, die unterschiedlichen Dokumente automatisch erstellen, bearbeiten und über verschiedene Ausgabekanäle versenden. Insgesamt sollen bis zu 15 verschiedene Dokumente aus SAP R/3 IS-U/CCS entwickelt werden.

Dank der umfangreichen Personalisierungs-Funktionalitäten der StreamServe Business Communication Platform können die Aachener Stadtwerke die Dokumente sowohl den individuellen Anforderungen ihrer Sondervertrags- und Privatkunden als auch den firmeneigenen Corporate-Design-Vorschriften anpassen. So lassen sich problemlos Logos, Listen und Barcodes in die Formulare drucken und damit ansprechende Dokumente erzeugen, die die Kundenzufriedenheit steigern.

Gleichzeitig kann der Kunde über ein benutzerfreundliches Web-Interface das Format und den Kommunikationskanal bestimmen, über den ihm das Dokument zugestellt wird. Da immer mehr Kunden die nahezu kostenneutrale elektronische Kommunikation dem Papierversand per Post vorziehen, rechnet die STAWAG vor allem bei ihren Sondervertragskunden mit Kostenersparnissen im Bereich des Dokumentenversands.

Durch den Ausbau der Kommunikationsfunktionen von SAP R/3 optimiert die STAWAG ihre gesamte Infrastruktur für die Geschäftskommunikation. Neben der Ausgabegeschwindigkeit von bis zu 4.000 Seiten pro Minute können auch große Druckvolumina problemlos verarbeitet werden. Zudem steuert die StreamServe Business Communication Platform Archivsysteme und Kuvertieranlagen an. Rund 100 mySAP.com-User werden bei den Aachener Stadtwerken mit StreamServe arbeiten.

„Die Entscheidung für StreamServe fiel wegen wegen der Multikanal-Fähigkeit, die die Lösung zukunftsfähig macht. Denn StreamServe stellt als einziger Anbieter eine intelligente Kommunikationsplattform zur Verfügung, die den Versand über verschiedene Medien – auch elektronisch – ermöglicht“, erklärt Karl-Heinz Hatzig, Leiter Kundenabrechnung und Projektleiter IS-U bei der Stadtwerke Aachen AG.

„Mit den Stadtwerken Aachen hat StreamServe kurz nach den Hamburger Wasserwerken ein weiteres Versorgungsunternehmen als Kunden gewonnen“, so Rolf Gärtner, Geschäftsführer von StreamServe Deutschland GmbH. „StreamServe ist als Output-Lösung hervorragend für SAP Utilities IS-U/CCS geeignet. Mit unserer Multikanal-Lösung können die Stadtwerke Aachen ihre Geschäftsprozesse nicht nur rationalisieren, sondern auch die Kundenzufriedenheit erheblich steigern.“

Für StreamServe sind die Versorger ein strategischer Markt. Zu den Kunden in Deutschland zählen die E.ON Energie AG, weltweit größtes privates Energiedienstleistungsunternehmen, die EAM AG, Kassel, die Mainova AG, Frankfurt/Main, die Hamburger Wasserwerke GmbH sowie die Stadtwerke Flensburg und Magdeburg.

circa 3.200 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, ist eine privatwirtschaftlich organisierte Gesellschaft und das größte Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in der Region Aachen. Die STAWAG liefert die Produkte Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme an ihre Kunden.

Über die Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen (E.V.A.), die Holding-Gesellschaft von STAWAG und ASEAG, ist die Stadt Aachen alleinige Aktionärin der STAWAG. Über die E.V.A. erhält die Stadt Aachen den überwiegenden Teil des Gewinns, den die STAWAG erwirtschaftet. Seit der Gründung als Aktiengesellschaft waren dies im Durchschnitt ca. 25 Mio. DM pro Jahr, die neben der jährlichen Konzessionsabgabe von ca. 20 Mio. DM der städtischen Haushaltskasse zugeflossen sind.

StreamServe AB, ein internationales Software-Unternehmen, ist Anbieter der StreamServe Business Communication Platform. Die hochgradig skalierbare Plattform ermöglicht Unternehmen den Datenaustausch mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern über alle Kommunikationskanäle. StreamServe vereint klassisches Output-Management (Print, Fax und Archivierung) und elektronischen Dokumentenaustausch über E-Mail, SMS und XML in einer umfassenden Kommunikationsplattform. Dabei bleiben Investitionen in bereits bestehende technische Infrastrukturen und Geschäftsanwendungen unterschiedlichster Hersteller erhalten.

StreamServe ist zertifizierter mySAP.com-Partner mit einem SAP Competence Center in Walldorf, Deutschland. Darüber hinaus bestehen Partnerschaften mit bedeutenden Systemintegratoren, E-Business-Lieferanten und Herstellern von Geschäftsanwendungen wie Baan, Oracle und Intentia. Das Unternehmen zählt mehr als 2.750 Kunden, die von einer der 16 StreamServe-Niederlassungen in Europa, den USA und Singapur oder von Partnerfirmen betreut werden.

1995 in Schweden gegründet, hat sich StreamServe rasch zum Technologieführer im Markt für Geschäftskommunikation entwickelt. Kontinuierliche Umsatzsteigerungen und ein ständig wachsender Kundenstamm belegen den Erfolg.

Mehr Informationen über StreamServe finden Sie unter www.streamserve.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

StreamServe Deutschland GmbH

Sibylle Hofmeyer

PR/Communication Manager

StreamServe SAP Competence Center

Altrottstr. 31

69190 Walldorf

Tel. 06227-381-113

Fax: 06227-381-200

sibylle.hofmeyer@streamserve.com

www.streamserve.de


STAWAG

Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft

Karl-Heinz Hatzig

Leiter Kundenabrechnung und

Projektleiter IS-U

Lombardenstraße 12-22

52070 Aachen

Tel. 0241-181-256

Fax: 0241-181-196

karl-heinz.hatzig@stawag.de

www.stawag.de


Unternehmenssitz:

StreamServe Deutschland GmbH

Rolf Gärtner

Geschäftsführer

Egestorffstr. 13

31319 Sehnde

Tel.: 05138 - 606 0

Fax: 05138 - 606 380

www.streamserve.de


Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH

Burgauerstraße 117

81929 München

Tel.: 089 - 99 31 91-0

Fax: 089 - 99 31 91-99

streamserve@haffapartner.de

www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 756 Wörter, 7011 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StreamServe lesen:

StreamServe | 01.03.2004

Schnellere politische Prozesse durch Online-Kommunikation

Die Online-Kommunikation hat die politischen Informations- und Entscheidungsprozesse deutlich beschleunigt. Diese Einschätzung vertreten in einer Politikerbefragung des Softwarehauses StreamServe fast drei Viertel der Bundestags- und Landtagsabgeord...
StreamServe | 21.10.2003

StreamServe macht die elektronische Geschäftskommunikation sicherer

(Hannover, 21.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Lösungen für die Geschäftskommunikation, bietet mit StreamServe Enhanced Security eine neue Komponente für seine Business Communication Platform (BCP) an. Durch diese neuen Sicherheit...
StreamServe | 07.10.2003

Einfacheres Management von Geschäftsdokumenten mit neuer Version der StreamServe-Lösung

(Hannover, 07.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, bietet ab sofort die Version 4.0 der StreamServe Business Communication Platform an. Neben vereinfachter Bedienung verfügt die Lösung nun auch über d...