info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Plumtree Software |

Plumtree und Syntegra schließen Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Allianz für Systemintegratoren und Mitarbeiterportale


München/Frankfurt, 02.01.2002 – Plumtree Software, Anbieter von Corporate Portal Software und Syntegra, das Consulting- und Systemintegrationshaus der British Telecommunications plc., gehen eine Allianz ein. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen dem verstärkten Kundenbedürfnis nach leistungsfähigen und kosteneinsparenden Unternehmensportalen begegnen.

Mit Syntegra steht Plumtree ein weltweit anerkannter Spezialist für die Integration von Geschäftssystemen zur Seite. Syntegra leistet für seine Kunden neben innovativen Konzepten auch deren Umsetzung unter Verwendung aktueller Technologien. Die Herausforderung bei der Konzeption und Realisierung von Corporate Portalen liegt in der reibungslosen Integration von bestehenden IT-Systemen und –Applikationen.

„Wer heute Anwendungen wie SAP, Siebel, Documentum in einem Mitarbeiterportal integrieren und auf einer webbasierten Oberfläche betreiben will, kommt an den Portal-Lösungen von Plumtree nicht vorbei. Als Integrationspartner bietet Syntegra damit den Kunden die bestmöglichen Voraussetzungen bei der Analyse, Projektierung und Installation eines Mitarbeiterportals,“ fasst Ralf Hoppe, Business Unit Manager bei der Syntegra GmbH, die Motivation für die Allianz zusammen.

Mit der Partnerschaft begegnet Syntegra dem wachsenden Bedarf von Unternehmen einfacher auf Informationen zugreifen zu können. Viele Unternehmen gehen zunehmend dazu über, ihre Anwendungen enger zu verzahnen und den Mitarbeitern und externen Partnern dezentral via Inter- und Intranet zugänglich zu machen.

„Corporate Portals bilden einen wesentlichen Teil der Unternehmensinfrastruktur: Sie ermöglichen es, Informationen und Applikationen einer Vielzahl von Personen so zugänglich zu machen, dass diese den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen. Mit dieser Kommunikationsplattform für die unterschiedlichen Unternehmensbereiche lassen sich erhebliche Kosten einsparen“, kommentiert Gerhard Maier, Country Manager Central Europe bei Plumtree.


Web: http://www.plumtree.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Scheffold, P-Age die Presseagentur, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1650 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Plumtree Software lesen:

Plumtree Software | 25.02.2002

Pharma-Unternehmen verfolgt Vision vom „informierten Mitarbeiter “

Vertriebs-, Marketing-, Kontroll- und Klinikmitarbeiter des britischen Schering Headquarters in Burgess Hill, Brighton, sollen künftig über das Portal auf die unternehmenseigene Lotus Notes Datenbank zugreifen. Ziel ist es, Publikation und Austausc...
Plumtree Software | 21.02.2002

Plumtree veröffentlicht Kundenumfrage:

Kernaussagen der Umfrage sind: - 80% der Befragten setzen ihr Portal produktiv ein, weitere 9% planen den Start ihres Portals in den nächsten drei Monaten. Zwei Drittel der Plumtree Kunden implementierten ihr Portal in weniger als sechs Monaten. ...
Plumtree Software | 24.01.2002

Bedarfsgerechte Portal-Lösungen für den Mittelstand

Mit aveniox gewinnt Plumtree einen kompetenten Partner bei der Konzeption und Implementierung von Unternehmens-Portalen. Im Mittelpunkt der aveniox-Philosophie steht der optimierte Umgang mit Informationen und Wissen, personalisiert für Mitarbeiter,...