info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BakBone Software, Inc. |

BakBone gibt neue Versionen seiner Datensicherungsmodule für Oracle und Microsoft SQL Server frei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BakBones Applikations-Plugins für NetVault®: Backup sorgen für eine schnellere Wiederherstellung gesicherter Daten und tragen zur Reduzierung der Implementierungsrisiken bei

München, 5. Juli 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, stellt Updates für zwei Applikations-Plugins. Neben Version 5.0 von BakBone NetVault®: Backup APM for Oracle hat das Unternehmen auch Version 5.0 von BakBone NetVault®: Backup APM for SQL Server freigegeben. BakBones Applikations-Plugins aus der Produktfamilie NetVault: Backup sorgen sowohl für eine deutlich schnellere Wiederherstellung gesicherter Daten, als auch für eine Reduzierung der Implementierungsrisiken. Außerdem ermöglichen sie eine automatische Integration einer Vielzahl von Backup-Geräten. Dabei muss der Endbenutzer nicht mit den Details von Oracle- und SQL Server-Datenbanken vertraut sein. Es werden unterschiedliche Recovery-Szenarien wie Disaster Recovery, Ausfälle einzelner Datenträger oder Datenverfälschungen mit einer einzigen Datensicherungsstrategie unterstützt. NetVault: Backup APM for Oracle und NetVault: Backup APM for SQL Server lassen sich nahtlos in BakBones preisgekrönte Datensicherungssoftware NetVault: Backup integrieren und ermöglichen damit ein zentrales Management von Datensicherungsumgebungen mit unterschiedlichen Plattformen.

„Die Sicherung und Wiederherstellung von Datenbanken ist eine wesentliche Voraussetzung für den Schutz unternehmenskritischer Applikationen,“ so Carla Arend, Program Manager für European Infrastructure Software bei IDC. “BakBone gibt Unternehmen die Möglichkeit, diese Aufgabe mit ihrer vorhandenen Backup- und Restore-Lösung zu erledigen, wodurch das Leistungsspektrum der BakBone-Produktpalette erweitert wird. Für die Kunden ist dies ein bedeutender Vorteil, da sie dadurch einen noch größeren Teil ihrer Datensicherungsaufgaben mit ein und demselben Produkt abwickeln können.”

„Vor dem Hintergrund, dass Oracle nach wie vor die weltweit führende relationale Datenbank ist und Microsoft SQL Server, die Datenbank mit dem stärksten Wachstum darstellt, ist es für uns selbstverständlich, flexible und zuverlässige Datensicherungslösungen für Oracle- und SQL-Server Kunden anzubieten,“ sagt Jeff Drescher, Director of Product Management bei BakBone. “Unsere Erfahrung in der Unterstützung von Oracle- und SQL-Server-Plattformen gibt Anwendern die Sicherheit, diese Umgebung mit einer bewährten integrierten Datensicherungslösung zu schützen und zu sichern.“

NetVault: Backup APM for Oracle unterstützt sowohl die manuelle, vom Endbenutzer gesteuerte Sicherung von Datenbanken als auch die Datenbanksicherung, über den Recovery Manager (RMAN) und gewährleistet eine schnellere und zuverlässigere Wiederherstellung kompletter Datenbanken sowie einzelner Tabellenbereiche oder Dateien. Durch das neue APM werden benutzergesteuerte Backup-Vorgänge vereinfacht: Über eine grafische Point-and-Click-Benutzerschnittstelle haben Anwender die Möglichkeit, mit dem Recovery Manager durchgeführte Datensicherungs- und Wiederherstellungsprozesse zu automatisieren, ohne über spezifische Kenntnisse der Oracle-Datenbank zu verfügen. Darüber hinaus enthält NetVault: Backup APM for Oracle Funktionen für folgende Aufgaben: vollständige, differenzielle und kumulative inkrementelle Datensicherungen, Sicherung von Parametern, Kontrolldateien und archivierten Redo-Protokolldateien, Datensicherungsfunktionen bis hinunter auf die Ebene der einzelnen Datei, zeitpunktgesteuerte Wiederherstellung, Job Scheduling, Unterstützung paralleler Datensicherungsvorgänge sowie Disaster Recovery.

NetVault: Backup APM for SQL Server ermöglicht einen zuverlässigen und flexiblen Datenschutz über VDI- und VSS-Online-Datensicherungsmethoden. Die grafische Point-and-Click-Benutzerschnittstelle macht die Erstellung von Skripten überflüssig. Durch die Möglichkeit, sowohl vollständige Datenbanken als auch Teile von Datenbanken oder nur einzelne Dateien wiederherzustellen, werden Stillstandszeiten auf ein Minimum reduziert. Zudem bietet NetVault: Backup APM for SQL Server Funktionen für folgende Aufgaben: vollständige und differenzierte Sicherungen von Datenbanken und Dateien, partielle und differenzierte Sicherungen von Datenbanken, inkrementelle Sicherungen von Transaktions- und Tail-Logs, zeitpunktgesteuerte Wiederherstellung, Sicherungs- und Wiederherstellungs-Prüfsummen, Datensicherungsfunktionen bis hinunter auf die Ebene der einzelnen Datei, Job Scheduling sowie Datenwiederherstellung in einer anderen Instanz oder auf einem Standby-Server.

Über BakBone Software®, Inc.
BakBone Software® ist ein führender internationaler Anbieter von Datensicherungslösungen. Das Produktportfolio umfasst heterogene Softwarelösungen für Daten-Backup und (Disaster-) Recovery, Replikation und Reporting im Network Storage Bereich sowie in offenen Systemumgebungen. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt skalierbare Lösungen, die den komplexen Anforderungen unternehmens-weiter Implementierungen in Großunternehmen sowie den Bedürfnissen kleiner und mittelständischer Unternehmen gerecht werden. Die Produkte des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens werden sowohl von großen und mittelständischen Unternehmen als auch von amerikanischen und internationalen Behörden-Organisationen eingesetzt.

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
PR & MarCom Manager
E-Mail: bakbone@lucyturpin.com
Tel: +49-89-41 77 61-35


Web: http://www.BakBone.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 599 Wörter, 5428 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BakBone Software, Inc. lesen:

BakBone Software, Inc. | 26.04.2007

BakBone kündigt Datensicherungslösungen der Enterprise-Klasse für Red Hat Enterprise Linux 5 an

München— 26. April 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), führender Anbieter von Linux-Datensicherungslösungen, hat heute bekannt gegeben, dass Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5 jetzt von NetVault®: Backup und NetVault®: Replicator unterstützt ...
BakBone Software, Inc. | 13.02.2007

NetVault®: Report Manager 3.5 von BakBone Software bietet Exchange-Benutzern bessere Möglichkeiten für die Generierung von Berichten

München, 13. Februar 2007 – BakBone Software® (PK: BKBO), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, hat heute die Verfügbarkeit von NetVault: Report Manager 3.5 bekannt gegeben. Die neue Version der Software...
BakBone Software, Inc. | 08.01.2007

BakBone und Sun Microsystems unterzeichnen weltweite Vertriebsvereinbarung

Frankfurt, 08. Januar 2007 – BakBone Software® (BKBO.PK), ein globaler Anbieter von heterogenen, integrierten Datenschutzlösungen, hat heute den Abschluss einer weltweit geltenden strategischen Vereinbarung mit Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW)...