info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI e.V. |

Competence Center Outsourcing (CCO) des VOI trifft sich am 9.7. in Frankfurt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit Blick auf die DMS EXPO


Bonn. Am 9. Juli 2007 trifft sich das VOI Competence Center Outsourcing erneut in Frankfurt, um die bereits geschaffenen Grundlagen weiter zu vertiefen. Auf der Agenda stehen u. a. Generierung von Workshops und eigenen Veranstaltungen, die Erarbeitung von Defacto-Standards und Vorbereitungen zur DMS 2007, auf der das CCO mit einem eigenem Informationsstand (Halle 7, Stand F095) vertreten sein wird. Ziel ist dort eine neutrale, auf Interessenten und Anwender fokussierte Informationsplattform zu einzurichten, auf der Fragen zu allen Themen der auf Dokumenten und Daten basierenden Outsourcingszenarien von kompetenten Beratern und Dienstleistern beantwortet werden.

Das CCO steht interessierten Unternehmen als zentrale Anlaufstelle für Fragen zu Möglichkeiten und Problemstellungen beim Outsourcing von dokumenten- und informationsbezogenen Geschäftsfeldern an hersteller- unabhängige Dienstleister zur Verfügung. Hierfür bietet das CCO neutrale und kompetente Ansprechpartner. Darüber hinaus steht die Schaffung von mehr Transparenz zur Diskussion. Konkrete Pläne für Workshops und Seminare sowie für die Präsenz auf Fachveranstaltungen und Messen – hier insbesondere die DMS im Herbst diesen Jahres – sind ebenfalls permanenter Bestandteil der Themenpalette.

Outsourcing – Kosten und Nutzen beachten

Wenn sich Unternehmen entschließen, Geschäftsprozesse oder sogar ganze Abteilungsbereiche an Outsourcing Partner zu übergeben, werden die ablaufbezogenen Problemstellungen und die damit verbundenen wirtschaftlichen Kennzahlen oft nur grob berücksichtigt.

Das steigende Bedürfnis, Erfolge durch den Einsatz moderner und Informations- und Kommunikationslösungen zu erzielen, verleitet oft dazu die Grundlagen wie :

- Detaillierte Analysen der betroffenen Unternehmensabläufe
- Ermittlung und transparente Darstellung der vorhandenen Kostensituation
- Konzeption der Abläufe zwischen Unternehmen und Outsourcing-Partner
- Gesamtkostenbetrachtung des Outsourcing-Projektes

nicht detailliert genug zu betrachten.

Dies führt dann in der Produktivphase solcher Projekte oft zu ablauf- oder zeitbezogenen Störungen, die sich absolut negativ auf die Erledigung der eigentlichen unternehmensbezogenen Aufgabenstellungen auswirken können und dadurch Kosten verursachen, die vorher nicht kalkuliert werden konnten. Dazu kommt, das in den Verträgen; die die Aufgaben beider Partner festschreiben; Regelungen für das Verhalten bei Prozessausfällen und Kommunikationswege für die Störungsbeseitigung oft nur unzureichend geregelt sind.
Ob Eingangspostbearbeitung, Archivierung oder kundenindividuelle Dokumenten Management Anwendungen, das CCO möchte mit seiner Arbeit dazu beitragen, das Outsourcing Projekte fachlich professionell und wirtschaftlich vertretbar durchgeführt werden können.

Mitgliedschaft im CCO

Interessenten, die sich dem CCO anschließen möchten, können beim VOI Anträge auf Mitgliedschaft stellen. Die Antragsteller werden zur nächstmöglichen Sitzung des CCO eingeladen. Über eine Aufnahme als Mitglied entscheiden die CCO-Mitglieder (sofern VOI-Mitglieder). Gewählt werden können nur Antragsteller, die persönlich anwesend sind. Für eine positive Wahlentscheidung müssen mindestens 75% der CCO-Mitglieder stimmen.


Über das Competence Center Outsourcing
Die Mitglieder des CC Outsourcing haben es sich zum Ziel gesetzt, weitere Nutzenpotentiale für Unternehmen und Organisationen durch das Outsourcen von Dokumentverarbeitungsprozessen bis zu ganzen, nicht zum Kerngeschäft gehörenden Unternehmensbereichen herauszuarbeiten. Unter anderem wird hierzu demnächst ein Leitfaden erstellt; er soll Entscheidern und Anwendern die wichtigsten Argumente und Stolpersteine verständlich und übersichtlich darlegen.

Leiter des Competence Centers ist Wilhelm F. Flintrop,. Stellvertreter sind Thomas Rick sowie Claus Krogmann. Alle Mitglieder sind erfahrene Berater, Dienstleister und langjährige Dokumentenspezialisten.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter der Branche für Enterprise Content- (ECM) und Dokumenten-Management-Systeme (DMS). Mit der Positionierung als der in Deutschland führende unabhängige Verband der zukunfts- und wachstumsträchtigen eBusiness - Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche und technologische Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen in den europäischen und internationalen Märkten.

Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations-
und Informationssysteme e. V.
Henner von der Banck
Heilsbachstrasse 25
D-53123 Bonn
Tel: +49 228 90820-89
Fax: +49 228 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
Internet: http://www.voi.de

good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-11
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: sven@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI e.V. lesen:

VOI e.V. | 26.05.2010

IHK Aachen und der VOI informieren zum effizienten Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen

Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbe...
VOI e.V. | 18.05.2010

VOI engagiert sich im Bereich Output-Management

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das gr...
VOI e.V. | 17.05.2010

Attraktives Programm der VOI Roadshow: Effizientes Büro mit MS SharePoint & ECM

Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe s...