info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Automation + Productivity AG |

Kooperation mit IFAO: Geschäftsprozessoptimierung erschließt Nutzenpotenziale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der ERP-Anbieter AP AG und die Unternehmensberatung IFAO AG bündeln jetzt ihre Kräfte, um betriebsübergreifende Abläufe in mittelständischen Unternehmen zu verbessern. Die Kooperationspartner analysieren Prozesse und Strukturen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Anschließend lassen sich mit der flexiblen User-zentrierten ERP-Lösung APplus optimierte Abläufe für eine messbare Produktivitätssteigerung umsetzen. Durch die Kooperation sehen sich beide Partner bestens für steigende Anforderungen bei der Umsetzung individueller Geschäftsprozesse und der Realisierung betriebswirtschaftlicher Nutzenpotenziale gerüstet.

Die Zusammenarbeit der beiden Karlsruher Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Betriebskapitalmanagement mit Debitoren, Kreditoren, Lagerverwaltung und Einkauf sowie auf Prozesse in der Beschaffung, im Vertrieb und der Produktion. Dabei ermitteln und definieren die Partner sämtliche Abläufe und Kosten für alle Phasen eines Produktlebenszyklus in den Zielbranchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie Handel und Dienstleistung.

Bei Automotive-Anwendern setzt die Prozessberatung bei allen Abläufen in der Beschaffung, Lagerverwaltung und Logistik sowie Produktion und Qualitätssicherung an. Nach einer Analyse vorhandener Strukturen entwickeln die Partner beispielsweise speziell abgestimmte Logistikkonzepte für eine schlanke Lagerhaltung und optimieren Abläufe und Materialflüsse in der Produktion.

„Wir spielen unsere Marktvorteile mit der neuen Produktgeneration APplus bei der Abbildung individueller Prozesse voll aus“, erklärt Reinhard Dilger, Vorstandsvorsitzender der AP Automation + Productivity AG. „Mit der IFAO AG und ihrer 25-jährigen Erfahrung in der praktischen Umsetzungsberatung können wir unsere Position speziell im gehobenen Mittelstand weiter stärken.“

„Die erreichte Prozessoptimierung und hohe Anwenderzufriedenheit in gemeinsam realisierten Projekten zeigen, dass wir sehr gut zusammen passen“, sagt Dr. Johannes Linke, Vorstand der IFAO Informations-, Arbeits- und Organisationssysteme AG. „APplus setzt mit seiner modernen und flexiblen Systemarchitektur, die durchgängig sämtliche Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Auftragsannahme bis zum Versand unterstützt, Maßstäbe im ERP-Bereich.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rott, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1692 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Automation + Productivity AG lesen:

Automation + Productivity AG | 31.01.2007

Erfolge mit neuer Partnerstruktur: 22 Prozent Umsatzwachstum

Die neue Vertriebsstrategie der AP AG zeigt deutliche Erfolge. Der Umsatz des Partnergeschäfts ist 2006 um 22 Prozent gewachsen und hat in allen Zielbranchen Maschinen-, Anlagen-, Fahrzeugbau, Automotive sowie Handel- und Dienstleistungsunternehmen ...