info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vanquish GmbH |

Dreifache Sicherheitstechnologie in einem USB-Token

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SecStick BIO – biometrischer Fingerabdruck setzt neue Maßstäbe


Die Vanquish GmbH ist eines der führenden Distributionsunternehmen im IT-Markt für Server-based Computing und tritt sowohl als Value-Add-Distributor als auch als strategischer Partner zum Channelaufbau für internationale Hersteller auf. Vanquish vertreibt Server-based Computing-, Thin-Client-, Performancemanagement- und Kommunikations-Lösungen und besitzt eine hohe Beratungskompetenz. Derzeit verfügt das Oldenburger Unternehmen noch über ein weiteres Vertriebsbüro in Ergolding bei Landshut.

Oldenburg, Juli 2007. Team2work präsentiert mit seinem neuen Tool eine zukunftsweisende Secure-Remote-Office-Lösung. Als persönlicher Authentifizierungs-Schlüssel ermöglicht der kompakte USB-Stick externen Zugriff auf Büro-PCs − ohne zusätzliche Softwareinstallation. Dabei sorgt eine an diese Rechner angeschlossene BlackBox für problemlose und schnelle Einwahl von jedem beliebigen internetfähigen Terminal aus. Durch moderne Verschlüsselungstechniken und zusätzliche biometrische Identifikation des Benutzers per Fingerabdruckscanner bietet das Verfahren höchstmögliche Sicherheit.
Damit eröffnet der SecStick BIO vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Im Rahmen von Remote Office rufen Mitarbeiter ihre gewohnte Arbeitsplatzumgebung inklusive sämtlicher Geschäftsdaten beim Kunden, im Hotel oder von zu Hause aus ab. Administratoren hingegen stellen jederzeit von überall her zu Test- oder Wartungszwecken eine Remoteverbindung her, ohne selbst vor Ort zu sein. So realisieren sie problemlos standortübergreifend Unterstützung durch ein Helpdesk oder ganze Anwenderschulungen.
Durch Einsatz der hardwarebasierten Komponenten SecStick und BlackBox kommunizieren Gastrechner und Büroarbeitsplatz auf Basis einer 256 Bit Datenstrom-Verschlüsselung. Eine Kombination aus drei Faktoren – Besitz des USB-Tokens, Eingabe eines Nutzerpassworts sowie biometrischem Abgleich des Fingerabdrucks zur Authentifizierung – garantiert autorisierten Zugang. Da ein Verbindungstunnel auf Anwendungsebene entsteht, bietet die Lösung zudem eine hohe Resistenz gegen mögliche Viren oder Trojaner.
Zudem punktet das System durch einfache Bedienung. Denn die Einwahlsoftware auf dem USB-Stick erfordert lediglich einen Windows-PC mit Internetzugang und ist ohne lokale Installation oder Administratorrechte einsatzfähig. Anwender rufen gewünschte Informationen auf dem Gastrechner ab. Eine Technik namens FastWay sorgt währenddessen für eine Kompression des Datenstroms, um durch Stabilität und Geschwindigkeit ein optimales Abbild der Arbeitsplatzumgebung herzustellen. Nach Beendigung der Verbindung bleiben dort keinerlei Daten zurück.
In Kombination mit der BlackBox sorgt der SecStic BIO für eine sichere, flexible und kosteneffiziente Möglichkeit zur Umsetzung von Secure-Remote-Office und/oder Remote Service gerade in kleinen oder mittelständischen Unternehmen.


Web: http://www.team2work.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Buck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2395 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vanquish GmbH lesen:

Vanquish GmbH | 05.04.2012
Vanquish GmbH | 27.09.2007

Rabattaktion von Distributor Vanquish

Oldenburg, September 2007. Wieder einmal setzt sich der Oldenburger Distributor Vanquish mit einer Rabattaktion in Szene: Wiederverkäufer erhalten beim SBC-Spezialisten vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2007 zehn Prozent Extra-Rabatt auf WinConnec...
Vanquish GmbH | 25.09.2007

Team2work schafft Sicherheit in großem Stil

Oldenburg, September 2007. Mit einer neuen Secure-Gateway-Lösung baut team2work in Kooperation mit dem Distributor Vanquish sein Produktportfolio für sichere Fernzugriffe weiter aus. Während die bereits länger erhältliche BlackBox PCI bis zu zeh...