info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RapidShare AG |

Codemasters kooperiert mit RapidShare

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Download der Software „Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar“ exklusiv über RapidGames


Hamburg/Cham, 19. Juli 2007 – Der Download der Vollversion des Spiels „Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar“ für einen dreitägigen Test erfolgt exklusiv über RapidGames von RapidShare. Mehrere 100-tausend Spieler aus Deutschland, die sich um die Teilnahme an der Aktion beworben hatten, erhalten in diesen Wochen den Zugangscode.

Um das Laden des knapp 5,5 Gigabyte umfassenden Spiels komfortabler zu gestalten, können die User den Download Manager von RapidShare nutzen. Er sorgt dafür, dass die in drei Dateien aufgeteilte Software automatisch komplett gespeichert wird und nimmt abgebrochene Downloads wieder auf. RapidGames ist über insgesamt sechs Carrier mit einer Bandbreite von derzeit 120 Gigabit pro Sekunde an das Internet angeschlossen. Die mehrfach redundant ausgelegten Leitungen vermindern außerdem die Ausfallwahrscheinlichkeit.

„Wir freuen uns, dass wir nach dem spannenden Start von RapidGames jetzt für Codemasters die Vollversion für die Testzugänge hosten,“ kommentiert Bobby Chang, Geschäftsführer von RapidShare. „Unsere Plattform wurde darauf ausgelegt, täglich mehrere hundert Terabyte Daten zu verarbeiten. Ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmen, die Software oder größere Datenpakete schnell und einfach an ihre Kunden verteilen möchten, ohne langfristig in eigene Infrastruktur zu investieren.“

„Unseren Kunden wollen wir mit der Bandbreite von RapidShare und dem Download Manager zusätzlichen Komfort bieten“, kommentiert Christian Szymanski, Brand Manager Codemasters Central Europe. „RapidShare bietet uns die Rahmenbedingungen, um einen Download dieser Größenordnung zentral und sicher über eine Plattform laufen zu lassen, ohne dass es zu Engpässen kommt.“

„Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar“ wurde von Turbine Inc. entwickelt und wird in Europa von Codemasters betrieben. Die Fantasy-Welt als detailgetreue Nachbildung von Mittelerde nach den Büchern von J.R.R. Tolkien bietet verschiedene Charakterklassen wie beispielsweise Wächter, Kundiger, Jäger oder Barde sowie unterschiedliche Völker (Zwerge, Menschen, Elben und Hobbits). Im Kampf gegen die Schergen Saurons oder bei der Lösung von wichtigen Aufgaben sammeln die Figuren Erfahrungspunkte, mit denen sie neue Fähigkeiten erwerben und bestehende verbessern können. Das Online-Rollenspiel wurde am 24. April 2007 veröffentlicht.

Über RapidGames
RapidGames stellt Patches und Demos aktueller Computer- und Onlinespiele bereit. Das Ziel ist, Anwendern eine zusätzliche Downloadseite zu bieten, falls Engpässe auftreten. Das Herunterladen ist bis auf wenige Ausnahmen kostenlos. Außerdem testet das Team von RapidGames Spiele im eigenen Labor und veröffentlicht die Berichte in 15 Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Türkisch und Tschechisch.

Über RapidShare
Die RapidShare AG hostet Informationen für Unternehmen und Privatpersonen: Über das so genannte 1-Click-Hosting lädt der Anwender seine Daten in wenigen Schritten auf das System und erhält einen Link, über den er die Informationen bei Bedarf wieder herunterladen oder löschen kann. Die RapidShare AG wurde im Jahr 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Cham in der Schweiz.

Ihr Redaktionskontakt:
Bobby Chang, Geschäftsführer RapidShare AG, Gewerbestrasse 6, 6330 Cham, Schweiz, Tel.: 0041-41 748 78 88, E-Mail: bchang@rapidshare.com oder press@rapidshare.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bobby Chang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3467 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RapidShare AG lesen:

RapidShare AG | 23.11.2009

Zusatzgeschäft RapidShare Prepaid Cards

Cham, 23. November 2009 - RapidShare bietet ab sofort auch Prepaid-Karten an. Damit haben neben Online-Plattformen jetzt auch Einzelhändler mit Ladengeschäften die Möglichkeit, Premium-Accounts von RapidShare in Landeswährung zu vertreiben. Beson...
RapidShare AG | 20.02.2009

RapidShare weitet Partnerschaft im Entertainmentbereich aus

RapidShare weitet Partnerschaft im Entertainmentbereich aus Cham – Schweiz, 20.2.2009 – Die RapidShare AG zieht eine positive Bilanz ihrer Partnerschaft mit der Eventreihe “Movie meets Media“ und “Sat.1 Director´s Cut“. In gelöster und kom...