info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG |

infin-FaxZustellung: Neue FaxAbruf Technik jetzt im Einsatz bei kabel eins

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine höhere Zustellquote beim FaxAbruf sichert Anbietern von vergebührten Faxdokumenten mehr Umsatz. Die infin – Ingenieurgesellschaft hat in Zusammenarbeit mit der EconoMedia Informationsdienste GmbH eine neue Form des Informationsabrufes per Fax entwickelt und setzt diesen ab Donnerstag, dem 26.07.2007, bei den FaxAbruf-Dokumenten des Fernsehsenders kabel eins ein.

Eine höhere Zustellquote beim FaxAbruf sichert Anbietern von vergebührten Faxdokumenten mehr Umsatz. Die infin – Ingenieurgesellschaft hat in Zusammenarbeit mit der EconoMedia Informationsdienste GmbH eine neue Form des Informationsabrufes per Fax entwickelt und setzt diesen ab Donnerstag, dem 26.07.2007, bei den FaxAbruf-Dokumenten des Fernsehsenders kabel eins ein.

Einen FaxAbruf zu tätigen ist für viele Informationsinteressenten nicht gerade einfach. Bei vielen Faxgeräten ist die Funktion des Abrufs versteckt oder zu kompliziert. Das kostet vielen Anbietern geldwerter Informationen Umsatz und frustriert Anwender.

infin hat mit seiner Zusatzfunktion infin-FaxZustellung den FaxAbruf revolutioniert. Eine Umstellung des Faxgeräts auf "Polling" und die damit häufig verbundenen technischen Probleme gehören komplett der Vergangenheit an. Faxe senden kann jeder, auch ohne besondere Kenntnisse. Faxe empfangen kann ebenfalls jedes Faxgerät. Der Kunde muss nur noch ein leeres Blatt an eine FaxAbrufnummer faxen. Der Käufer bekommt seine gewünschte Information zurück. Die Zielgruppe wird damit vor allem in Richtung der älteren und der technisch nicht so versierten Menschen erweitert.

EconoMedia bietet deshalb seine Ratgeberdienste jetzt auch über die Abrufmethode „infin-FaxZustellung“ an. Bei zahlreichen Fernsehsendern ist bereits großes Interesse für diese Form der Zustellung vorhanden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torsten Dänner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1432 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG lesen:

infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 29.10.2008

Weichenstellung für Erfolg auf der Medica 2008

Ein effektiver Weg mehr qualifizierte Besucher und damit mehr Erfolg auf der Messe zu erreichen ist die Zielgruppe aufmerksamkeitsstark auf den Messestand einzuladen. Spezialisierte Dienstleister wie infin aus München bieten hierzu komplette Service...
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 23.10.2008

Deutsche Telefonbezahlung infin-MicroPayment auf Österreich und Schweiz ausgedehnt

infin erweitert sein bewährtes Internetbezahlsystem infin-MicroPayment um internationale Bezahlvarianten für Österreich und die Schweiz. Somit werden die Zielgruppen auf Leistungsanbieterseite wie auf Endkundenseite verbreitert. infin-MicroPay...
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 15.10.2008

Im Internet bezahlen – sicher und anonym

Datenschutz bezeichnet den Schutz personenbezogener Daten vor Missbrauch. Die Konsequenz aus den jüngsten Datenschutzskandalen ist, dass immer weniger Internet User bereit sind, persönliche Daten im Internet preiszugeben. Insbesondere die Angabe vo...