info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tripwire |

Tripwire beschleunigt und sichert den CMDB-Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Tripwire Enterprise arbeitet mit BMC Atrium 2.0 CMDB zusammen, um operative Compliance


München – 01. August 2007 – Als weiteren Schritt in der Strategie von Tripwire, eine Plattform für durchgängige Compliance im gesamten Rechenzentrum bereitzustellen, kündigte das Unternehmen heute an, wie es den Erfolg von CMDB in IT-Abteilungen beschleunigen und sicherstellen wird. Tripwire stellte außerdem seine zertifizierte Integration für die CMDB-Anwendung Atrium 2.0 von BMC Software vor.

Laut Gartner Research sollten sich IT-Organisationen auf Konfigurations- und Change-Management-Prozesse konzentrieren, bevor sie sich mit einer CMDB-Implementierung befassen. "Unternehmen müssen sowohl Konfigurations- und Änderungsprozesse als auch Automatisierung einführen, bevor sie sich um eine CMDB-Lösung bemühen. Sie müssen sicherstellen, dass erstens kritische Prozesse eingerichtet sind, zweitens Verantwortliche zusammenarbeiten, um die richtigen und unternehmensrelevanten Daten zu definieren, die in der CMDB eingetragen werden und dass drittens die Datenintegrität gewahrt ist.”

Tripwire Enterprise schafft die solide Grundlage für eine erfolgreiche CMDB. Es unterstüzt bei der Einführung und der Sicherstellung eines wirksamen Konfigurations- und Change-Management-Prozesses. Tripwire ist die einzige Lösung, die Änderungs-Audits und Konfigurations-Assessments in einer Lösung anbietet, wodurch die Konfigurations- und Change-Management-Policies nicht umgangen werden kann. Dadurch wird sichergestellt, dass sich ein Rechenzentrum jederzeit in einem nachvollziehbaren und betriebssicheren Zustand gemäß den Richtlinien befindet. Ohne eine Lösung wie Tripwire, die alle Änderungen in der Infrastruktur in allen Konfigurationsbereichen (Configuration Items, CI) überwacht, könnten ungeplante Änderungen leicht ihren Weg ins Rechenzentrum finden. Diese Changes könnten den bekannten Zustand korrumpieren und unter Umständen dazu führen, dass die Konfiguration der Infrastruktur von einem bekannten und sicheren Zustand in einen bedenklichen, undokumentierten und eventuell sogar unsicheren Zustand migriert.

Tripwire stellt die Integrität von CMDB-Daten sicher, indem nur bevollmächtigte und zulässige Changes innerhalb der CMDB eingetragen werden, da Tripwire alle Änderungen erkennt, die zulässige Policies und Verfahren umgehen. Laut EMA Research ist der führende Indikator für den Erfolg von CMDB die Datengenauigkeit. Mit Tripwire können IT-Abteilungen sicherstellen, dass CI-Änderungen den IT-Betriebsrichtlinien entsprechen.

Tripwire kündigte heute auch seine zertifizierte Integration in BMC Atrium 2.0 CMDB an. "Die Beziehung von BMC mit Tripwire ergänzt unsere Business Service Management Angebote, indem unbefugte Änderungen verhindert werden. Die Technik von Tripwire liefert schnelle ROIs für unsere beiderseitigen Kunden und bietet BMC eine weitere marktrelevante Compliance Lösung. Durch die Verbindung von industrieführenden Technologielösungen und optimale Verfahren (Best Practices), liefern BMC und Tripwire seinen Kunden eine noch größere Betriebseffizienz", erklärt Mary Morgan, Senior Program Executive von BMC Software.

Gemeinsame Kunden können die Tripwire Enterprise Web-Konsole innerhalb von BMC Atrium 2.0 CMDB aufrufen, um Änderungen an einem CI zu identifizieren und anschließend die Daten detaillierten zu betrachten um zu zeigen, was sich geändert hat. Kunden profitieren von dieser Kooperation, da sie damit Änderungen leicht analysieren können und die Historie von Changes sehr genau auf die Geschäftsanforderungen abbilden können. Die CMDB-Investition amortisiert sich schneller und der ROI tritt früher ein. Außerdem reduzieren gemeinsame Kunden durch den schnellen und leichten Zugang auf detaillierte Change-Historien ihre Ausfallzeit und Ausfälle.
Den Benutzern von Tripwire Enterprise CMDB helfen speziell die folgenden Fähigkeiten:

• Beschleunigung des CMDB Erfolg , da sichergestellt wird, dass alle Konfigurationsaktivitäten autorisiert sind, der Policy entsprechen und richtig ausgeführt werden.

• Sicherstellung der Genauigkeit von Daten vor, während und nach CMDB-Implementierung.

• Bereitstellung eines policy-basierten, proaktiven Managements, um aktiv Änderungen an autorisierten Konfigurationen zu verhindern.

• kritischen Business-Value durch Überprüfung, Verifizierung und Sicherstellung der Datenintegrität zu liefern sowie Granularität bei Konfigurationsaktivitäten in CMDB Daten bereitzustellen.

„Tripwire war der erste Anbieter der BMC Atrium 1.0 CMDB integrierte und als weiteren Schritt eine zertifizierte Integration in Atrium 2.0 CMDB anbot, um den gemeinsamen Kunden eine marktführende Lösungen anzubieten“, erklärt Dan Schoenbaum, Tripwire VP of Marketing and Business Development. "Mit der Integration von BMC Atrium 2.0 CMDB und Tripwire Enterprise innerhalb eines Unternehmens, können unsere Kunden sehr schnell eine durchgehende Compliance, mit mehr Kontrolle, Flexibilität und IT-Effektivität, erreichen."

Über Tripwire, Inc.

Mit über 5500 Kunden weltweit ist Tripwire einer der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Configuration Audit & Control. Mit seinen fortschrittlichen Applikationen, die sämtliche Systemeingriffe über die gesamte IT-Infrastruktur hinweg erkennen und analysieren, hilft Tripwire der IT dabei, Risiken zu kontrollieren und die Betriebseffizienz zu steigern. Globale Unternehmen verlassen sich auf Tripwire, um ihre Compliance und Sicherheit zu stärken, unplanmäßige Wartungsarbeiten zu reduzieren, die Verfügbarkeit zu steigern und Erfolg von CMDB-Initiativen zu beschleunigen. Der Hauptsitz von Tripwire ist Portland, Oregon, USA. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Großbritannien, Japan und Deutschland. Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.tripwire.com/.


Pressekontakte:
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: +49-89-41 77 61-35
E-Mail: Tripwire@LucyTurpin.com
URL: www.ltc-pr.com



Web: http://www.tripwire.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 665 Wörter, 5607 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tripwire lesen:

Tripwire | 18.07.2007

Tripwire enthüllt seine Strategie für durchgängige Rechenzentren Compliance

Wie aus einer Studie des IT-Process Institute hervorgeht, zeichnen sich erfolgreiche IT-Organisationen dadurch aus, dass eine Kombination von Kontrollen eingesetzt wird, die den Aufwand für ungeplante Arbeit von 50 und mehr Prozent auf weniger als f...
Tripwire | 18.07.2007

Tripwire Enterprise 7.0 bringt durchgängige Compliance ins Rechenzentrum

Die Bedeutung einer beständigen und durchgängigen Einhaltung von IT-Vorschriften und –Prozessen in Verbindung mit autorisierten Konfigurationsänderungen, ist für ein Unternehmen extrem wichtig. Laut Gartner schließen die durch unbefugte Changes...
Tripwire | 13.02.2007