info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Escador |

Escador spendet für Leukämie-kranke Kinder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


An einem Tag Kind sein und die Krankheit vergessen


München, 06. 08. 2007: Im Rahmen der Office Opening Party übergab der Geschäftsführer von Escador, Herr David Dempsey, einen Scheck in Höhe von 4000,- Euro an Herrn Jens Kallmeyer der ORACLE Deutschland GmbH. Das Geld wird genutzt, um an Leukämie erkrankten Kindern die Möglichkeit zu geben, einmal in ihrem Leben das Disneyland in Paris zu besuchen.

„Wir wollen andere Menschen an unserem Erfolg und Glück teilhaben lassen!“ waren die eröffnenden Worte des Escador Geschäftsführers David Dempsey. Zur Office Opening Party von Escador erschienen 150 Personen aus Wirtschaft, Politik und Presse. Unter dem Motto „Midsummers Night“ wurde das neue Büro an dem angenehmen Sommerabend mit Musik, Gaucklern und einem internationalen Mix an Besuchern eingeweiht. Der Erfolgstrainer Erich Lejeune lobte das Schaffen des Escador Teams und den Einsatz für den guten Zweck.

Die diesjährige Spende kommt der Aktion „Leukaemia Research Fund’s Kids“ zugute. Hierzu haben Oracle Sales Mitarbeiter eine Bilderreihe von 120 Metern Länge gemalt. Jeden einzelnen Meter können Partner und Kunden erwerben. So auch Escador. Mit einem Preis von 4000,- Euro wurden 2 Bilder/Meter ersteigert, die in dem neuen Firmengebäude einen Ehrenplatz erhalten. Das Geld wurde durch einen Scheck überreicht, der an die Organisatoren der Aktion „Leukaemia Research Fund’s Kids“ übergeben wird.

Über den „Leukaemia Research Fund’s Kids“
Das Forschungsinstitut wurde 1960 gegründet und hilft Eltern sowie Kindern mit der Krankheit umzugehen. Auf reiner freiwilliger Basis arbeiten Spezialisten und Ärzte. Eine Unterstützung erfolgt durch 150 Niederlassungen in England, Schottland und Wales.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lrf.org.uk/

Über Escador
Bei Escador steht der Kunde im Mittelpunkt. Know-how aus über zehn Jahren Erfahrung und tief greifendes Branchenwissen in den Bereichen Automobil, Banken und Finanzdienstleistungen, High Tech/Engineering, Pharma und Telekommunikation positionieren Escador als erstklassigen Partner für Siebel CRM-Projekte. Als einer der führenden Partner von Oracle zeichnet sich Escador durch erfolgreiche Projektimplementierungen u.a. bei Bristol-Myers Squibb, British Telecom, HP und Nokia für CRM-Consulting und Integration aus. Seit Dezember 2006 erweitert Escador seine Zielmärkte durch die Fusion mit Atos Origin Middle East, dem führenden IT/Beratungs-Dienstleister im Raum Nahost/ Nordafrika.

Weitere Informationen finden Sie unter www.escador.de

Kontakt

Escador GmbH
Sonja Abel
PR Managerin

Rosental 4
D 80331 München
Telefon: +49 89 35 70 58-0
www.escador.de
Mail: sonjaabel@escador.de


Web: http://www.escador.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Abel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2347 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Escador lesen:

Escador | 28.09.2007

Neue Vertriebserfolge in der Pharmabranche

Die Vertriebswege werden kürzer. Die Basisdaten für Entscheidungen müssen schnell verfügbar, der direkte Zugriff auf alle wichtigen Verkaufs- und Vertragsunterlagen gewährleistet sein - und das innerhalb eines einzigen Systems. Alle diese Anford...