info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kopfbrett - Kontor für Text, Bild und PR |

Vielversprechender Start für Kopfbrett

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PR-Beraterin Kerstin Boelsen gründet eigenes Pressebüro für Text, Bild und PR


Lilienthal, August 2007. Die niedersächsische PR-Landschaft hat Zuwachs bekommen: Vor wenigen Wochen nahm die Agentur Kopfbrett – Kontor für Text, Bild und PR ihre Arbeit in Lilienthal bei Bremen auf. Mit ihrem Angebot richtet sich Inhaberin Kerstin Boelsen, 33 Jahre, vor allem an kleine und mittelständische Firmen aller Branchen. Zu den Dienstleistungen des jungen Unternehmens zählen neben klassischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor allem die Erstellung redaktioneller Beiträge sowie Fotografie. Boelsen absolvierte im Jahr 2001 ein PR-Volontariat in Bremen und Hamburg. Anschließend war sie in zwei Bremer PR-Agenturen sowie der Pressestelle eines pharmazeutischen Unternehmens in der Hansestadt tätig. Ihre PR-Erfahrungen umfassen unter anderem die Bereiche Produkt-PR, Lifestyle, Tourismus, Schifffahrt, Immobilien, Möbel und Kosmetik. Vielfältige Kenntnisse aus redaktionellen Tätigkeiten für diverse Tageszeitungen sowie Kunden-, Lifestyle- und Stadtmagazine bringt sie ebenfalls in das eigene Unternehmen ein. Kopfbrett kommuniziert beispielsweise für ein Bremer Tonstudio, einen Bremerhavener Verlag sowie einen Hersteller von personalisierten Diamanten aus Oyten.

Den Namen Kopfbrett wählte Kerstin Boelsen aus, da er einen maritimen Begriff beschreibt und so einen Bezug zu ihrer Heimat Ostfriesland darstellt. „Kopfbrett“ meint ursprünglich ein verstärkendes Element an einem Schiffssegel. In diesem Sinne sieht Boelsen die stärkende Kommunikationsarbeit für Unternehmen als Hauptelement ihrer Tätigkeit. Die zusätzliche Anspielung auf das berühmte Brett vor dem Kopf ist durchaus gewollt und als augenzwinkerndes Wortspiel in Sachen Verständigung zu verstehen.


Web: http://www.kopfbrett.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Boelsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema