info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TimeKontor AG |

Netzwerk Serious Games Berlin erstmals auf der Games Convention

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das seit 1. Januar 2007 aktive Netzwerk Serious Games Berlin ist in diesem Jahr auf Europas größter Messe für interaktives Entertainment, der Games Convention, vom 22. bis 26. August 2007 in Leipzig vertreten. Die im Netzwerk zusammengeschlossenen Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentieren ihr Know-how aus den Bereichen Games und Entertainment-Technologien einem breiten Publikum.

Berlin, 16. August 2007. Computerspiele gelten als Technologietreiber für bessere Hard- und Software und besitzen auch außerhalb der Unterhaltungsbranche hohes Wachstumspotential. Durch Technologietransfer finden digitale Spiele oder Unterhaltungstechnologien als „Serious Games“ neue Anwendungen in Unternehmen, im eLearning oder in der Medizin. Video- und Computerspiele haben Eigenschaften, die auch für die Lösung von Problemen in anderen Bereichen wünschenswert sind: Sie fördern Kommunikation und Kooperation, sind lehrreich und vermitteln mühelos ihre Funktionalität, beispielsweise durch spielbare Tutorials und einfache, intuitive Benutzerschnittstellen.

Die Region Berlin-Brandenburg weist das dichteste und differenzierteste Cluster für Games in Deutschland auf. Es umfasst Spielentwicklung, Publishing, Forschung und Ausbildung, Verbände und Fachpresse. Vor diesem Hintergrund haben sich hochkarätige Institutionen zum Netzwerk Serious Games Berlin zusammengeschlossen. Partner im Netzwerk sind erfolgreiche 3-D-Spieleentwickler wie RotoBee, zeroscale, Yager und Radonlabs, die die weltweit anerkannte open-source Games-Engine „Nebula“ entwickeln sowie die morgen studios, die hochwertiges Edutainment produzieren.

Das Netzwerk wird sich auf der diesjährigen Games Convention im Business Center der Neuen Messe Leipzig vom 22. bis 26. August 2007 in der Halle 1, GC Business Center, F 50, (Gemeinschaftsstand des G.A.M.E.-Verbandes) präsentieren. (http://www.gc-germany.com/). Interessenten können im Vorfeld Gesprächstermine mit Bernadette Hoberg (Netzwerkmanagement), Tel. 030-390087-0, Bernadette.Hoberg@timekontor.de vereinbaren oder während der GC direkt zum Stand kommen.

Im Rahmen der Games Convention Developers Conference (GCDC), der führenden europäischen Entwicklerkonferenz, wird am 21. August 2007 ein international hochkarätig besetztes Panel auch das Thema „Serious Games“ diskutieren. Details unter http://www.gcdc.eu. Darüber hinaus stellen Mitgliedsunternehmen des Netzwerks ihre Technologien und Business Development Strategien vor.

Das Netzwerk Serious Games Berlin (www.seriousgames-berlin.de) ist ein Zusammenschluss von innovativen Spielentwicklern und komplementären Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Institutionen. Ziel ist es, die Netzwerkpartner mit ihrem Know-how und Kompetenzen mit ausgewählten Institutionen und industriellen Nachfragern zu innovativen Lösungen zusammen zu führen. Im Netzwerk werden Konzepte und Fähigkeiten von Computerspielen in andere Anwendungen übertragen und innovative Technologien in der Spielebranche selbst umgesetzt. Mit Serious Games Berlin entsteht ein überregionales, offenes Netzwerk, das durch die Bündelung der Kompetenzen die Wirtschafts- und Innovationskraft der Netzwerkpartner erhöht und als kompetenter Ansprechpartner für übergreifende Systemlösungen fungiert. Serious Games Berlin wird im Rahmen des Programms Netzwerkmanagement-Ost (NEMO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert. Das Netzwerkmanagement obliegt der TimeKontor AG.

Kontakt:
Serious Games Berlin
c/o TimeKontor AG
Bernadette Hoberg
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Tel: 39 00 87- 0
E-mail: Bernadette.Hoberg@timekontor.de
www.seriousgames-berlin.de

Web: http://www.seriousgames-berlin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franziska Ehrhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3313 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TimeKontor AG lesen:

TimeKontor AG | 29.11.2007

NEST nimmt an der Zdravoochranenije in Moscow teil

Bei der diesjährigen Zdravoochranenije vom 05. bis 09. Dezember ist NEST auf dem Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg in der Halle 2.1. Stand A12 vertreten. Die Netzwerkpartner nutzen die Gelegenheit und berichten über die...
TimeKontor AG | 31.10.2007

NEST erstmals auf der ITT Konferenz in Moskau

Berlin, 29. Oktober 2007. Bei der diesjährigen ITT Conference in Moskau nahm NEST als deutscher Partner am „Russian-German Round Table on Telemedicine“ teil. Die Konferenz fand zum zweiten Mal in Folge statt und bot den Teilnehmern einen spannende...
TimeKontor AG | 10.10.2007

Mobile Bürgerdienste erobern Europa

Berlin, 10. Oktober 2007. CIDRE beruht auf dem Berliner Projekt „Mobile Bürgerdienste“ (MoBüD), das federführend vom Fraunhofer Institut für Telekommunikation Heinrich-Hertz-Institut und der Senatsverwaltung für Inneres Berlin sowie weiteren P...