info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung |

Marketing und Vertrieb = Wachstumsstrategie für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Produkte sind gut, viele Kunden sind gut und bekannt und auch die Kosten sind weitgehend unter Kontrolle.

So sieht ein typischer deutscher Mittelständler aus – wenigstens solange die Konjunktur brummt – aber was kommt dann !?

Die Produkte bleiben gut, aus den vielen Kunden werden weniger und damit kommen auch die Kosten und Arbeiitsplätze unter Druck, usw., usw. War doch so in der letzten Phase vor dem Boom, oder ?

Auch die bekannten Märkte schrumpfen, wenn sich Flaute ankündigt

Was bleibt !?

Die Welt besteht aus mehr als 200 Ländern, mit mehr als 6 Milliarden Einwohnern. Die wirtschaftliche Situation ist nie eine weltweite Angelegenheit, sondern immer ein lokales Ereignis.

Also muss über Marketing und Vertrieb frühzeitig – am besten dann, wenn es ansonsten gut geht, denn sonst wird immer wieder auf das Geld geschielt – dafür gesorgt werden, dass ein Ausgleich für schwächer werdende Märkte vorhanden ist.

Damit umgeht das betreffende Unternehmen die meisten der vorher genannten Schwierigkeiten.

DENN:
Andere Märkte sorgen dann für einen Ausgleich für die schwächer werdenden bzw. das begonnene Wachstum kann weitergeführt werden.

Und damit sind dann auch die Kosten erheblich besser unter Kontrolle zu halten.

Das Marketing, in Verbindung mit dem Auslandsgeschäft, ist also ohne Frage ein Wachstumsschlüssel.

Daneben sollten, neben der Steigerung der Internationalität, aber auch andere bekannten Wachstumshindernisse berücksichtigt werden. Dazu gehören beispielsweise – unabhängig von unternehmensspezifischen Fragen:

- Wettbewerbsstärke … oft wird statt an das ‚Anders, statt Besser’ weniger gedacht als daran, wie man den Wettbewerber durch noch bessere technische Fähigkeiten schlagen kann. Kreativität und Vorstellungskraft (Einstein: ‚Vorstellungskraft ist besser als Wissen, denn Wissen ist beschränkt …’) sind gefragt !
- Innovationen … werden oft zu schnell neu (das Rad neu …) ‚erfunden’, statt vorhandenes und bewährtes den Kundenbedürfnissen folgend weiterzuentwickeln und zu vervollkommnen. Gerade für ausgereifte Technologien sind die Märkte sehr dankbar.
- Motivation … seitens der Führungskräfte. Dies ist ein bekanntes Phänomen, zu dem einmal jemand sagte: ‚Wir brauchen Vorbilder von oben’. Dazu gehören auch eine Wachstumsvision und deren Vermittlung an die Mitarbeiter.
- Nähe zu Kunden und Markt ... es gibt eine Vielzahl von Ideen, Instrumenten und Hilfsmitteln wie Firmen die Wünsche und Pläne ihrer Kunden in Erfahrung bringen. Wir müssen sie nur anwenden und dann mit unseren Produkten und Vorgehensweisen dem entsperechen !
- Konzentration .. einerseits auf die Märkte, die man wirklich <= Produkt und Personal> beherrscht, andererseits auf das Unternehmen selbst = Sorgfältige Geschäfts- und Marketingplanung
- Geschäftsentwicklung …, auch ‚Business Development’ genannt, zeigt oft Märkte auf, die mit relativ wenig Aufwand und mit vorhandenen Produkten/Technoologien beliefert wrden können. Gleichzeitg erhöht ein breiteres Portfolio ebenso die Stabilität des Unternehmens.

Folgt man diesen oder wenigstens einigen diese Punkte konsequent, kann das Wachstum mittelfristig nicht ausbleiben. Stehvermögen und ‚über den Tellerrand blicken’ sind daneben aber in einer sich täglich ändernden Welt immer von überragender Bedeutung und sollten dazu gehören.

Kontakt:
Michael Richter – Internationale Marketing- und Vertriebsberatung – befasst sich seit mehr als 35 Jahren mit der strategischen Marketingplanung und Vermarktung der verschiedensten Investitionsgüter und langlebigen Gebrauchsgüter auf allen 5 Kontinenten – seit 1991 als selbständiger Marketingberater, insbesondere für KMU

Michael Richter
Hauptstrasse 27
88422 Seekirch/Deutschland
http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/ = Marketing
http://www.internationales-marketingkonzept.de = Ländererfahrungen
michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de
Tel. 07582-933371, Fax 07582-933372


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3964 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung lesen:

Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung | 13.08.2014

Der Marketingregelkreis – Basis für Unternehmenserfolg

 Seekirch 13. August 2014   Kein Unternehmen kann ohne eine gut durchdachte - und zukünftige (internationale) Entwicklungen antizipierende - Marketingplanung der Zukunft gelassen entgegen sehen.   Marketing umfasst die gesamteAußenwirkung eines ...
Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung | 01.08.2014

Das internationale Geschäft ist für KMU und B2B nach wie vor wichtig

Seekirch 1. August 2014   Diese Aussage trifft nach wie vor zu,  gerade angesichts vieler Turbulenzen und Kriege in der Welt (auf Weltmärkten), insbesondere aber auch weil die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) weite...
Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung | 04.04.2007

Kriterien für eine erfolgreiche Webseite

Werbung ('Ad per Click') über Banner oder 'Adwords' sind unter Umständen ein teures Vergnügen, ohne das man weiß, ob diejenigen, die 'geklickt' haben, dann auch Kontakt mit uns aufnehmen, oder nicht. Deshalb prüft z. B. Google derzeit auch di...