info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medienbüro Sohn |

Tue Gutes und rede darüber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wie sich amerikanische und deutsche Unternehmen sozial engagieren


Bonn/Frankfurt - „Nur jedes sechste Unternehmen tut Gutes – und spricht darüber,“ heißt es in der Süddeutschen Zeitung http://sueddeutsche.de. Für deutsche Unternehmen bleibt soziales Engagement eine Glaubensfrage. Nur wenige mittelständische Betriebe sehen darin eine Chance, Mitarbeiter zu werben und Kunden zu binden. Soziale Einsätze werden meist von dem schlechten Gewissen der Firmen angetrieben und weniger von der sozialen Notwendigkeit. Unternehmen in den USA sehen darin schon lange einen „nachweisbaren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolges,“ sagt der Experte Frank Heuberger. Deutsche Unternehmen beteiligen sich höchstens durch großzügige Geldspenden - und das passiert häufig nicht aus eigener Initiative. Wohltätigkeiten während der Arbeitszeit zu fördern ist vielen dieser Unternehmen fremd. Knapp 60 Prozent der befragten Firmen sind bereit, ihre Mitarbeiter in sozialen Tätigkeiten außerhalb der Arbeitszeit zu unterstützen.

Tobias Janßen von der Düsseldorfer Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft Goldfish Holdings http://www.goldfish-holdings.com hält dagegen. Sein Unternehmen engagiert sich erfolgreich in den Bereichen Medizin- und Biotechnologie und der Pharmaindustrie. Janßen zufolge sollte das „soziales Engagement von Unternehmen nicht nur ein Ausdruck von ‚Gutmenschentum’ sein“. Im Idealfall stärke es den Wert einer Marke und eines Unternehmens. Allerdings sollte dieses soziale Engagement nachhaltig und auch nicht immer öffentlich sein, „denn wer sich nur aus PR-Zwecken sozial engagiert, hinterlässt keinen positiven Eindruck.“



Web: http://www.ne-na.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Härtel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1608 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Medienbüro Sohn lesen:

Medienbüro Sohn | 25.02.2008

Novelle der Verpackungsverordnung

Berlin - Der Deutsche Bundestag hat den Weg für die fünfte Novelle der Verpackungsverordnung freigemacht. Allerdings sieht die Firma BellandVision keinen Grund, die im Markt dominierenden dualen Systeme vor dem Wettbewerb mit Selbstentsorgern zu sc...
Medienbüro Sohn | 15.01.2008

Mobilfunk meets Modemarkt: New Yorker startet Handyangebot

Düsseldorf/Braunschweig - Fragt man den Mobilfunktrends 2008, dann kommen ganz unterschiedliche Ansichten. Sprachsteuerung und das mobile Internet werden eine gewaltige Rolle spielen, meinen die einen. Andere erwarten zur Fußball-Europameisterschaf...
Medienbüro Sohn | 14.01.2008

Die Stimme erobert den PC

Las Vegas/Berlin - Bill Gates hat auf der Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) http://www.cesweb.org in Las Vegas ein neues digitales Jahrzehnt beschworen. Damit bringt er seine Zuversicht auf den Punkt, dass die Digitalisierung des Alltag...