info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VITEC Distribution GmbH |

Mainzer Distributor bundesweit on tour zum Fachhandel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


VITEC Distribution nutzt innovatives Vermarktungskonzept für den AV-Produktvertrieb an Händler


Mainz, 23. August, 2007: - Die VITEC Distribution GmbH, ein führender europaweiter Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, setzt seit kurzem auf ein neuartiges Vertriebsinstrument für die Produktdistribution an den Fachhandel. Mit ei-nem umgebauten Reisemobil, als „Screen-Mobil“ bezeichnet, besucht der AV-Distributor seine Händler vor Ort. Die bekommen auf ihrem Geschäfts-parkplatz im umfunktionierten Demo-Bus neueste Technik und Verkaufstrends zum Anfassen präsentiert. Hierfür nimmt man sich gern mal Zeit und auch die Auftragslage stimmt, lautet das ermuti-gende Zwischenresümee des VITEC Distribution-Teams nach rund zwei Monaten und 20 Händlerbesuchen. Bis Ende November wollen die Mainzer mit ihrem Screen-Mobil um die 100 Händler ansteuern.

Das Screen-Mobil ist nicht nur ein Vertriebstool an den Fachhandel. Auch die Händler von VITEC Distribution kön-nen es als ihr Marketinginstrument nutzen und gemeinsam mit dem Mainzer Distributor ihre Endkunden besuchen. Davon haben, wie es heißt, bereits etliche Händler Gebrauch gemacht.
Die im Technikbus des Mainzer Distributors eingebaute Medien- und Veranstaltungstechnik reicht von Projektionstechnik per Rückpro-Scheiben und Infocus-Projektoren über hoch- und runterfahrbare Bildwände bis hin zu einer Audio- und Videokonferenz von Konftel bzw. Polycom. Gesteuert wird das Ganze über eine CREATOR Raum- und Mediensteuerung. Was sich im Bus nicht zeigen lässt, wird dem Besucher über entsprechende Powerpoint-Demonstrationen vermittelt.

UMTS-Empfang vorausgesetzt, baut VITEC Distribution per Handy und darin enthaltener UMTS-Karte auch schon mal eine Videokonferenz auf, um dem Betrachter diese Technik im Live-Betrieb nahezubringen.

Dass das Konzept, den Fachhandel mit dem „Screen-Mobil“ vor Ort aufzusuchen, bislang ein voller Erfolg war, unterstreicht Friedrich Hoppe, Leiter, Vertrieb und Marke-ting, des AV-Distributionsbereichs bei VITEC: „Wir hatten bislang keinen Händler unter zwei bis zweieinhalb Stunden im Wagen. Auch wer vorab die fehlende Zeit beklagte und nur mal kurz reinschauen wollte, ist dann deutlich länger geblieben.“
Daraus resultiert ein sich heute bereits abzeichnender vertrieblicher Erfolg. „50 Prozent der Gespräche haben zu Angeboten geführt, und daraus sind Projekte entstanden. Wir sehen das Screen-Mobil als sinnvolle Ergänzung zum herkömmlichen Direktmarketing“, erklärt Friedrich Hoppe.


Unternehmensprofil
Die VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com) mit Sitz in Mainz fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konfe-renzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zäh-len u.a. Infocus, Konftel, Loewe, MW CineScreen, NEC und Poly-com. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Wer-bung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 neu geschaffenen AV-Division bündelt das Unternehmen das AV-Vertriebsportfolio in strategischen Produktbereichen.


Web: http://www.vitec-distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2442 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VITEC Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VITEC Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...