info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PASS Consulting Group |

Doppelspitze für PASS Financial Solutions GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Aufgabenteilung sichert Servicequalität und interne Vernetzung


Aschaffenburg, 28. August 2007 – Die PASS Financial Solutions GmbH (PFS), Anbieter der PASS Core Banking Suite (CBS) und Mitglied der PASS Consulting Group, hat eine neue Führungsstruktur: Dieter Nausch unterstützt seit Kurzem PFS-Geschäftsführer Günther Hofmann innerhalb einer Doppelspitze. Nausch übernimmt die Verantwortung für Delivery und Integrationsprojekte, Hofmann konzentriert sich auf die kaufmännische Leitung.

Ziel dieser Erweiterung ist eine gleich bleibende Service- und Produktqualität: Angesichts der hohen Kundennachfrage ist das Projektvolumen der PASS PFS stark gestiegen. Darüber hinaus vernetzt sich das Unternehmen durch die Doppelspitze noch enger mit der PASS Consulting & Application Development GmbH (PCAD), deren Geschäftsführung ebenfalls Dieter Nausch innehat. Die PCAD ist an der Weiterentwicklung und Integration der Kernbankenlösung PASS CBS beteiligt.

"Wir freuen uns über das große Interesse der Banken an unseren Lösungen", sagt Gerhard Rienecker, Vorsitzender der Geschäftsleitung der PASS Consulting Group. "Dieser Zuspruch bestärkt uns darin, auch weiterhin größten Wert auf die hohe Qualität unseres Angebots zu legen. Wir haben uns deshalb entschieden, die Branchenanbieter innerhalb der PASS-Gruppe noch stärker zu vernetzen. Das kommt Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen zugute."


Über die PASS Consulting Group
Die PASS Consulting Group ist ein internationales Beratungs- und Softwarehaus mit 550 Mitarbeitern. Die Kernkompetenzen IT-Beratung, Software-Entwicklung und Projektmanagement setzt PASS zum Nutzen von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen der Branchen Banken, Versicherungen, Touristik, Industrie, Telekommunikation und IT ein. Markenzeichen des Unternehmens ist die hohe Produktivität, mit der es innovative Softwarelösungen entwickelt. Sie wird ermöglicht durch modernste Entwicklungsverfahren, insbesondere die PASS Software Factory mit Generatorentechnologie.


Pressekontakt:
Bettina Röckl
PASS Consulting Group
Pressereferentin

PASS IT-Consulting
Dipl. Inf. G. Rienecker GmbH & Co. KG
Schwalbenrainweg 24
63741 Aschaffenburg

Tel. 06021/3881-255
Fax 06021/3881-400

E-Mail: bettina.roeckl@pass-consulting.com
Besuchen Sie uns im Internet: www.pass-consulting.com


Web: http://www.pass-consulting.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Röckl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2307 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PASS Consulting Group

Die PASS Consulting Group ist ein internationales IT-Beratungs- und Software-Unternehmen mit derzeit 750 Mitarbeitern. Zu unseren Kunden zählen Großkonzerne und mittelständische Unternehmen der Branchen Banken, Versicherungen, Touristik, Logistik, öffentlicher Sektor, Industrie, Telekommunikation und IT. Die Kernkompetenzen von PASS sind die Produktivität der Softwareentwicklung – ermöglicht durch die PASS Software Factory, die IT-Modernisierung mit der PASS Migration Factory sowie IT-Strategieberatung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PASS Consulting Group lesen:

PASS Consulting Group | 22.08.2007

'PASS modular Banking-CRM' setzt Individualität als Standard

Die PASS Consulting Group hat ihr Software-Angebot für die Finanzbranche um ein System für das Customer Relationship Management (CRM) kleiner und mittlerer Banken erweitert. Das so genannte PASS modular Banking-CRM besteht aus einem Basismodul, das...