info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tridion GmbH |

Orthomol startet durch mit Tridion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Orthomol wird mit Tridion DialogServer seine Inter-, Intra- und Extranet Anwendungen innovieren


Tridion, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management, gibt bekannt, dass die Orthomol GmbH, führender Spezialist im Bereich der orthomolekularen Medizin, den Tridion DialogServer zur Neugestaltung des eigenen Internetauftritts einsetzen wird. In der Folge wird der DialogServer auch für den Aufbau des Intranets und einiger Extranet-Applikationen, wie beispielsweise der Aufklärung und Beratung von Verbrauchern, Ärzten und Apotheken, eingesetzt.

Nach einer eingehenden Evaluation verschiedener Content-Management Systeme hat sich Orthomol im Dezember 2001 aufgrund der offenen Architektur - basierend auf dem XML-Standard - der intuitiven Benutzeroberfläche, der komfortablen Workflow-Funktionalität sowie der Blue-Print Technologie für den DialogServer von Tridion entschieden. Die Implementierung des DialogServers wird von der TRINEDY GmbH, einem erfahrenen Partner von Tridion, vorgenommen.

„Wir werden den DialogServer zuerst für den Relaunch unseres Web-Auftritts www.orthomol.de einsetzen", sagte Michael Hugger, verantwortlich für die Web-Applikationen bei Orthomol. „Anschließend werden wir zügig ein neues Intranet aufbauen, das neben dem Austausch von Wissen im Unternehmen, auch eine Stütze für unseren Aussendienst werden soll. Mit Tridion DialogServer können nun Vertrieb, Marketing und Produktion viele Inhalte effizient und einfach selbst pflegen. Parallel zum Intranet werden wir unser Serviceangebot für die Endverbraucher unserer Produkte, die Apotheken und die Ärzte mit neuen Extranet-Applikationen wesentlich erweitern. Die offene Architektur des Tridion DialogServer und die damit verbundenen niedrigen Implementierungskosten werden uns helfen, unsere Ziele schnell zu erreichen."

„Innovative, moderne Unternehmen wie Orthomol haben erkannt, dass Content Management ein wichtiger Teil der IT-Infrastruktur ist, mit dem sich nicht nur der eigene Internet-Auftritt effizienter gestalten lässt, sondern sich auch viele andere Geschäftsprozesse, beispielsweise die Beratung von Endverbrauchern, Ärzten und Apotheken, im Web darstellen und automatisieren lassen", erklärt Josef Huber, Geschäftsführer bei der Tridion GmbH. „Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Partner TRINEDY, dass sich Orthomol für uns entschieden hat."


ÜBER Orthomol

Die Orthomol GmbH mit Sitz in Langenfeld ist eines der führenden Unternehmen im Segment der orthomolekularen Medizin (orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Substituierung von Substanzen, die normalerweise im Körper vorhanden sind). Orthomol entwickelt und vertreibt ausgewogene dosierte Komplexgemische im Bereich natürlicher Mikronährstoffe. Weiterführende Informationen gibt es im Internet unter http://www.orthomol.de


ÜBER TRINEDY

Die TRINEDY GmbH, mit Sitz in Solingen, ist Spezialist für ganzheitliches Content Management.

Auf dem Weg vom Problem zur Lösung begleitet Sie ihre Kunden in den Bereichen Prozessberatung, Projektmanagement und Produktimplementierung.

Zielkunden der TRINEDY GmbH sind Firmen und Organisationen, die sich auf die schnellen Veränderungen und die zunehmende Komplexität vorbereiten, der sie vom Markt her ausgesetzt sind. Ihnen hilft Sie Ihre Informationsverwaltung über die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren.

ÜBER TRIDION
Tridion ist ein führender europäischer Anbieter von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management. Mit dem Hauptprodukt von Tridion, DialogServer, können Unternehmen ihren Web Content über mehrere Websites, Kanäle und Anwendungen hinweg konsistent und kostengünstig publizieren, verwalten und aktualisieren. Der Tridion DialogServer basiert auf einer nicht-proprietären, komponentenbasierten Architektur und baut stark auf offenen Internetstandards auf, wie XML (Extensible Markup Language), COM+ und J2EE. Dadurch ist die Lösung reibungslos in komplementäre Geschäftsanwendungen integrierbar.

Viele bekannte Unternehmen setzen bereits Tridion DialogServer als Basis für ihre Internet-Aktivitäten ein, wie zum Beispiel ADAC, Akzo Nobel, Axa, Blackwell Publishers, Carrefour, GE Access, Heidelberger Druckmaschinen AG, ING Real Estate, Intergamma, KLM, Open University, Puratos, Scania, Smurfit Communications und Wolters Kluwer.

Der Hauptsitz von Tridion befindet sich in Amsterdam, weitere Büros unterhält das Unternehmen in Barcelona, Brüssel, London, Madrid, München, Paris, Stockholm und Zürich. Weiterführende Informationen gibt es im Internet unter http://www.tridion.com.

Für weitere Informationen zu Tridion wenden Sie sich bitte an:

Gabi Römer, Marketing Manager, Tridion GmbH
Tel: +49 89.43.66.58.11
Email: gabi.roemer@tridion.com

oder
Doris Meier bei LEWIS Communications GmbH
Tel: +49 89.17.30.19.0
Email: dorism@lewispr.com

Für weitere Informationen zu TRINEDY wenden Sie sich bitte an:

Claudia Hecht, TRINEDY GmbH
Tel: +49 / 212 / 24 94 524
Email: claudia.hecht@trinedy.de





Web: http://www.tridion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 5071 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tridion GmbH lesen:

Tridion GmbH | 09.10.2003

Schneller, persönlicher, sicherer – Der neue Trend beim Enterprise Content Management

Tridion gibt den Startschuss für drei Produktneuheiten, die Unternehmen den Einsatz von Content Management erleichtern: Tridion R5 Version 5.1, Tridion Content Porter und Tridion Word Connector 3.0. Ab sofort ist die neue Version des Enterprise...
Tridion GmbH | 08.10.2003

Tridion ernennt neues Executive Management Team

Tridion, europäischer Spezialist für XML-basiertes Enterprise Content Management (ECM), beruft zwei neue Mitglieder in sein Executive Management Team. Roland Slot, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Tridion, wurde mit sofortiger Wirkung ...
Tridion GmbH | 07.10.2003

Software AG erhält Auftrag von der Oesterreichischen Nationalbank

Einen großen Erfolg konnte die Software AG am Content Management-Markt verbuchen: Unter rund 30 Angeboten von Mitwerbern wurde die Software AG von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) als Partner für die Lieferung und Implementierung eines Con...