info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
foxray AG |

Internet-basierte Datenerfassung für Near- und Offshore-Capturing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


foxray zeigt auf der DMS Expo neues Modul für xbound 1.5 / Bearbeitungsgeschwindigkeit wie bei lokaler Installation / Speziell entwickeltes "foxray Native Protocol" ermöglicht doppelt so hohe Performance wie bei http

Norderstedt, den 12. September 2007 - Die foxray AG stellt auf der DMS Expo eine Lösung für eine Internet-basierte dezentrale Datenerfassung beim Capturing vor. Das System ist eine neue Komponente der Integrationsplattform foxray xbound 1.5, die ebenso auf der DMS Expo erstmalig gezeigt wird.

foxray xbound ist eine Software für die Verarbeitung universeller Dokumente. Mit ihr können beliebige dokumentenorientierte Prozesse definiert, bearbeitet und überwacht werden. Die jetzt vorgestellte Version 1.5 bietet neben neuen Features wie Multikanalverarbeitung, Workflow auf Dokumentenebene und weiterentwickelter Extraktionstechnologie auf Basis von DICOM xtrata Pro auch die Intergrationsmöglichkeit von Near- und Offshore-Erfassungsstandorten.

Für die Internet-basierte dezentrale Datenerfassung hat foxray den Erfassungsclient "xbound Extract Verifyer" für die Kommunikation über DSL-Verbindungen mit geringen und mittleren Bandbreiten optimiert. Durch ein lokales Precaching der Daten am Client entkoppelt das System die Erfassung der Daten vom Ladevorgang. Nach Angaben von foxray erfolgt die Bearbeitung so mit der von lokalen Anwendungen gewohnten Geschwindigkeit. Sollen besonders viele Clients über eine DSL-Leitung mit der zentralen xbound-Plattform kommunizieren, können die verfügbaren Bandbreiten mit einem speziell von foxray entwickelten Kommunikationsprotokoll optimiert werden. Das Übertragungsprotokoll ist laut foxray doppelt so schnell wie der Standard http, weil Daten stark komprimiert und auf den Erfassungsprozess hin optimiert wurden. Den xbound-Anwendern stehen somit neben den Standardprotokollen http, .Net-Remoting und den in der Microsoft Communication Foundation (MCF) enthaltenen Protokollen auch das schnelle foxray Native Protocol zur Verfügung.

"Diese Technologie ist einzigartig und klassischen Ansätzen wie Thin Client-und Citrix Server-Architekturen klar an Performance und Reaktionszeiten überlegen", so Torsten Malchow, Vorstand Vertrieb und Marketing von foxray. "Damit kann die Datenerfassung unabhängig vom Scanstandort in den verteilten Produktionszentren der Unternehmen, als Telearbeit zu Hause am Rechner oder offshore (weltweit) erfolgen. Alles, was man dafür braucht, ist xbound und einen DSL-Zugang, ggf. über VPN gesichert."

foxray wendet sich mit der neuen Lösung an Scan- und Prozessdienstleister mit (weltweit) verteilten Erfassungsstandorten beziehungsweise an Unternehmen mit verteilten Standorten und zentraler IT.
foxray stellt auf der DMS Expo am Stand B 051 aus.


Hinweis für Redakteure: Die Textdatei finden Sie im Internet unter www.foxray.de oder unter http://foxray.talkabout.de.


Über foxray AG
Die foxray AG, hervorgegangen aus dem Lufthansa Konzern, ist ein innovativer Softwareanbieter und Systemintegrator für DMS-Lösungen. Sie ermöglicht es großen Unternehmen, durchgängig elektronisch zu arbeiten. Funktionen wie Scannen, Klassifikation, Datenextraktion und Workflow sowie Anbindung an ERP-Systeme und Archivierung bilden den Kern der Komplettsysteme. Der Spezialist fokussiert die Branchen Versicherungen und Industrie sowie Scan- und Prozessdienstleister. Zu den Kunden zählen u.a. die Aspecta Lebensversicherung, Continental und Ratiodata IT-Lösungen & Services.
www.foxray.de

Web: http://foxray.talkabout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerald Grabrucker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3306 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von foxray AG lesen:

foxray AG | 05.02.2009

Iron Mountain steigt auf xbound um

Norderstedt, den 5. Februar 2009 - Die Iron Mountain Deutschland GmbH, ein Unternehmen des Spezialisten für die Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen Iron Mountain Incorporated, setzt künftig die Integrationsplattform f...
foxray AG | 21.01.2009

Techniker Krankenkasse entscheidet sich für foxray xbound als Posteingangslösung

Norderstedt, den 21. Januar 2009 - Die Techniker Krankenkasse nutzt die Integrationsplattform xbound der foxray AG ab sofort für die Verarbeitung des tagesaktuellen Posteingangs von jährlich rund 25 Millionen Briefen - das können Adressänderungen...
foxray AG | 23.07.2008

DMS Expo 2008: Mit xbound-Partnern wachsen

Norderstedt, den 23. Juli 2008 - Die foxray AG zeigt auf der DMS Expo konkrete Lösungsbeispiele für Dokumentenverarbeitungslösungen auf Basis der Integrationsplattform foxray xbound. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen Präsentationen von Lö...