info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stellent GmbH |

Stellent unterstützt Britisches Rotes Kreuz beim Informationsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Informationsportal für knapp 60.000 Mitarbeiter nutzt die Content Management-Lösung von Stellent


Köln, 24.01.2002 – Das Britische Rote Kreuz wird zukünftig mit der Content Management-Lösung von Stellent seinen 4.500 angestellten und über 55.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern den Zugriff auf Informationen erleichtern. Bisher wurden dafür vier verschiedene Intranets eingesetzt, die nun mit Hilfe der Stellent-Software zu einem einzigen zentralen Informationsportal zusammengeführt werden. Mit der Integration beabsichtigt die Wohlfahrtseinrichtung eine bessere Steuerung der Hilfskräfte und Aufgaben bei den nationalen wie internationalen Einsätzen. „Für unsere Organisation ist es unbedingt notwendig“, kommentiert Miguel Fiallos, Finanzmanager der Informationsabteilung beim Britischen Roten Kreuz, „dass internen unsere Informationen allerorts transparent und aktuell zur Verfügung stehen. Das Stellent-Content-Management-System wird den leichten Zugriff auf alle Inhalte sicherstellen und den operativen Aufwand deutlich reduzieren.“

Bisher wurden beim Britischen Roten Kreuz speziell für diese Aufgabe Webmaster eingesetzt, die den Content der Seiten programmierten und aktualisierten. Mit dem Stellent-System wird es möglich sein, Texte aus unterschiedlichen Anwendungen automatisch in das PDF-Format umzuwandeln und auf der Website –zu veröffentlichen. Zudem bekommen die Inhalte ein einheitliches Layout, das der Oberfläche der gesamten Red Cross Website entspricht.

„Wir bevorzugen die Veröffentlichung der Inhalte im PDF-Format, um eine einheitliche Beschaffenheit der Oberfläche zu gewährleisten. Da Stellent automatisch diverse Dateiformate wie Word oder Excel in das PDF-Format konvertiert, können auch alle bisher verwendeten Anwendungen weiterhin genutzt werden“, erläutert Fiallos. Außerdem sei durch diese Lösung jeder Mitarbeiter befähigt, auf einfache Weise Inhalte zu publizieren.

„Wenn große Non-Profit-Organisationen wie das Britische Rote Kreuz unsere Software zur Optimierung ihrer internen Prozesse einzusetzen, demonstriert das den erheblichen Nutzen unserer Produkte“, so Gert Serwas, Vice President Continental Europe & Northern Africa. „Denn Wohlfahrtsorganisationen stehen in der besonderen Pflicht, ihre Informations- und Organisationsprozesse wirtschaftlich und effizient zu gestalten.“


Über Stellent
Stellent, Inc., gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Content-Management-Lösungen für skalierbare Business-Websites. Das Unternehmen zählt laut Studien der Marktforschungsunternehmen Forrester Research, Gartner und Aberdeen Group weltweit zu den drei bedeutendsten Anbietern von Content-Management-Software. Zu den mehr als 1.500 Kunden gehören zahlreiche Firmen der Global 2000, darunter unter anderem Yahoo!, Hewlett-Packard und Ericsson Telecom AB. Neben dem Headquarter in Eden Prairie, Minn. (USA), verfügt Stellent über zahlreiche Standorte in den Vereinigten Staaten, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum. Stellent hat weltweit mehr als 485 Mitarbeiter und ist im Internet unter http://www.stellent.com zu finden.

Über das Britische Rote Kreuz

Das Britische Rote Kreuz ist Teil des Internationalen Roten Kreuzes. Es betreut weltweit die Opfer von Unglücksfällen und Notlagen. In Übersee setzt es sich bei natürlichen wie auch von Menschenhand entstandenen Katastrophen wie Krieg und Hungersnöte ein. Vor Ort arbeitet es direkt mit lokalen Organisationen zusammen, um deren Fähigkeit im Umgang mit Katastrophen und Missständen zu verbessern. Außerdem unterstützt es in Großbritannien die Arbeit von Krankenhäusern und hilft Familien bei dem Wiederauffinden von Vermissten. Weltweit hat das Britische Rote Kreuz neben seinen 4.500 Angestellten über 55.000 freiwillige Mitarbeiter.


Kontakt:
Stellent GmbH.
Karin van Soest
Claudiastraße 2b
51149 Köln
Tel.: 02203-3590-110
Fax: 02203-3590-333
E-Mail:vansoest@stellent.de
http://www.stellent.com


Web: http://www.stellent.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Wassink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3892 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stellent GmbH lesen:

Stellent GmbH | 13.12.2002

Content-Management von Stellent nun in sechs Sprachen erhältlich

(Köln, 13.12.2002) – Die neue Version 6.2 des Enterprise-Content-Management-Systems von Stellent zeigt sich vielsprachig. Neben Englisch und Deutsch ist die Software-Lösung für Dokumenten-Management und die Erstellung und Verwaltung von Unternehm...
Stellent GmbH | 29.11.2002

Stellents Content-Management-System integriert Lotus Notes

(Köln, 29.11.2002) – Zukünftig können Anwender von Lotus Notes ihre Geschäftsdaten in das offene Content-Management-System (CMS) von Stellent integrieren. Stellent hat zu diesem Zweck den Lotus Notes In-tegrator entwickelt. Damit reagiert der An...
Stellent GmbH | 25.11.2002

Stellent gegen den Markttrend mit Wachstumsoffensive

(Köln, 25.11.2002) – Mit der Eröffnung einer weiteren Geschäftsstelle in München verdeutlicht Stellent seine offensive Marktstrategie. Von dort aus wird der internationale Anbieter von professionellen Business-Content-Management-Lösungen zukün...