info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Document Solutions Deutschland GmbH |

Document Solutions Deutschland GmbH: SharePoint trifft auf ECM und andere aktuelle Themen auf der DMS Expo 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Es gibt einige Vorreiter unter den ECM-Anbietern, die Microsofts Einstieg in den ECM-Markt – mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS 2007) – als Chance sehen, ECM-Lösungen via intelligenter Benutzeroberflächen ("Workplace Application Interfaces") anzubieten, die praktisch jeder kennt: Microsoft Office und SharePoint.

Einer dieser Anbieter ist Hyland Software, Hersteller der ECM-Suite OnBase. Hyland betrachtet MOSS 2007 als Plattform zur Erweiterung der Content- und Prozessmanagement-Funktionalitäten von OnBase.
Mit der aktuellen Version von OnBase verstärkt Hyland seine Bestrebungen, den Nutzen von Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS 2007) zu erhöhen.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird Hyland Software wieder gemeinsam mit Document Solutions Deutschland GmbH, deutschem Vertriebspartner für OnBase, auf der DMS Expo vertreten sein.

Document Solutions wird auf der Messe unter anderem Lösungen der Office und SharePoint Integration mit OnBase vorstellen.

Eine weitere Office-Integration zeigt Document Solutions gemeinsam mit der Firma Infoflex Kommunikationssysteme GmbH. Das von Infoflex entwickelte System Word TiP kann mit den so genannten intelliDocuments Individualschriftverkehr standardisieren. Aus nahezu beliebigen Systemen (ERP, CRM, Portalen, AD, WWS etc.) können Informationen anhand von individuell entwickelten Vorlagen in intelligente Word-Dokumente verwandelt werden: die Word TiP intelliDocuments. Durch die Architektur von Word TiP können selbst aufwändige Prozesse zur Erstellung von Individualkorrespondenz standardisiert und innerhalb bestehender Workflows definiert werden. Die im intelliDocument verfügbaren Metainformationen können zur indizierten Ablage in Archivlösungen verwendet werden.

Weitere Themen, die das Wiesbadener Unternehmen auf der diesjährigen DMS Expo präsentiert, sind:

OnBase Online – Software as a Service
Kunden, die sich nicht selbst um die Administrierung des ECM-Systems kümmern möchten, können das System durch den Anbieter hosten lassen. Der Kunde legt fest, welche Dokumente über welchen Zeitraum abgelegt werden sollen, er definiert die User und Indexkriterien. Es fällt eine einmalige Einrichtung des Systems für den Kunden an, danach erfolgt die Abrechnung nach verbrauchtem Speicher (OnBase Express).
Eine andere Möglichkeit bietet Document Solutions mit OnBase Online. Es handelt sich um ein vollwertiges OnBase-System, das für den Kunden gehostet wird. Der Kunde bestimmt die Höhe der monatlichen Kosten. Sämtliche Lizenzen können gemietet, die Wartung über eine monatliche Gebühr abgegolten werden. Ebenso kann das System vom Kunden angeschafft und beispielsweise für eine Übergangszeit gehostet werden. Hierbei können auch bereits vorhandene Lizenzen mit eingebracht werden. Die Administration des Systems kann vom Kunden oder von einem Dienstleister übernommen werden. Bei dieser Lösung muss der Kunde nicht sofort die für den Betrieb des ECM-System erforderliche Hardware beschaffen und das System kann später jederzeit in seine Umgebung überführt werden.

Weiterhin plant Document Solutions eine Kooperation mit Iron Mountain, einem der weltweit führenden Unternehmen für den Schutz von Informationen und die Bereitstellung von Sicherungs- und Archivierungsleistungen. Kunden, die OnBase einsetzen, können in OnBase abgelegte Objekte zusätzlich in einem von Iron Mountain Digital betriebenen Rechenzentrum speichern. Diese Daten sind über Jahrzehnte verfügbar und gewährleisten jederzeit eine Wiederherstellung von Daten.

In einer weiteren Kooperation mit dem amerikanischen Unternehmen Ektron, Marktführer für Web Content Management Tools, realisiert Document Solutions derzeit eine Integration der Systeme OnBase und CMS400.NET. Seit der Gründung von Ektron im Jahre 1998 ist das Ziel des Unternehmens die Erstellung und Bereitstellung von einfachen und kostengünstigen Web Content Management Tools. Die ersten Produkte von Ektron, Tools für die Erstellung von HTML Web Content, sind heute in diesem Bereich ein Industriestandard.
In zahlreichen Projekten wurden Integrationen mit Systemen wie Vignette, Interwoven, Documentum, Microsoft und anderen realisiert.
Die kontinuierlich wachsende Produktpalette umfasst Tools und Lösungen, die es Kunden ermöglichen, von Webtechnologien wie XML, .NET, Web Services, AJAX, CSS zu profitieren.
Die Tatsache, dass beide Systeme auf den gleichen Technologien beruhen (Microsoft .NET, MS SQL Server oder Oracle) schafft für diese Lösung ein Maximum an Entwicklungs- und Zukunftspotenzial.

Über Document Solutions Deutschland GmbH:
Die Document Solutions Deutschland GmbH ist seit 1998 erfolgreich in dem IT-Segment ECM etabliert und betreut Behörden, Konzerne sowie mittelständische und Großunternehmen. Document Solutions ist dabei auf die Beratung, Einführung und den Betrieb von Lösungen im Bereich Dokumentenmanagement, Workflowlösungen sowie elektronische Archivierung spezialisiert.

Im Rahmen der von Document Solutions durchgeführten Projekte werden schlanke und effiziente Lösungen implementiert, die den organisatorischen und IT-technischen Hintergrund des Kunden berücksichtigen. Dabei geht es nicht nur darum, die richtigen Softwarewerkzeuge für den Kunden auszuwählen bzw. ergonomische und sichere Softwarelösungen zu realisieren, sondern auch Organisationsstrukturen und Abläufe effizient und flexibel zu gestalten.

Kontakt:
Document Solutions Deutschland GmbH
Monika Märtens
Hagenauer Straße 53
65203 Wiesbaden
Telefon (0611) 56508-113
mmaertens@documentsolutions.de


Web: http://www.documentsolutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Märtens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 658 Wörter, 5310 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Document Solutions Deutschland GmbH lesen:

Document Solutions Deutschland GmbH | 22.07.2008

Document Solutions Deutschland GmbH: Intelligente ECM-Lösungen auf der DMS Expo 2008

Auf dem Stand von Hyland Software (Halle 7, Stand A 040), an dem Document Solutions auch in diesem Jahr wieder als deutscher Vertriebspartner teilnehmen wird, werden neben der SharePoint-Integration Lösungen für den Bereich Human Resources (Beispie...
Document Solutions Deutschland GmbH | 17.07.2008

Document Solutions Deutschland GmbH: Intelligente ECM-Lösungen mit SharePoint

Hyland als Microsoft Gold Certified Partner und „Managed“ ISV (Independent Solutions Vendor) arbeitet kontinuierlich, in regelmäßigen Meetings mit Microsoft, an weiteren Integrationsmöglichkeiten. Hyland ist außerdem Teil eines exklusiven „Dev...
Document Solutions Deutschland GmbH | 23.11.2007

Document Solutions Deutschland stellt neue Version OnBase 7 vor

Forrester sieht bei OnBase besondere Stärken in den Bereichen Archivierung und Imaging. Die in der letzten Studie hervorgehobenen transaktionsorientierten Funktionalitäten werden optimal durch Hyland's Branchenausrichtung ergänzt. Hyland verfolgt ...