info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
kronsoft e.K. |

Nominiert für den „IT-Sicherheitspreis NRW 2007“ ist „BDAdmin-IT-Mangement“ von kronsoft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die nordrhein-westfälische IT-Sicherheits-Initiative secureIT hat auch in diesem Jahr wieder drei Unternehmen in der Kategorie "Mittelstand" für den IT-Sicherheitspreis NRW 2007 nominiert. Unter diesen drei Nominierten befindet sich erstmalig kronsoft mit dem IT-Management-System „BDAdmin“, bestehend aus dem IT-Security-Management-System „SecuMax“, dem Datenschutz-Management-System „BDAdminDS“, dem IT-Verwaltungs- und Inventarisierungs-System „ScanMax“ und dem Helpdesk „BDAdminUHD“.

„Geplante IT-Sicherheit ist nicht gerade im Handumdrehen zu realisieren“, weiß Gerhard Kron, Inhaber von kronsoft, zu berichten. Oft seien Zeitmangel und das Fehlen eines „gemeinsamen Tools“ Störfaktoren, die das Realisieren eines IT-Sicherheits-Managementsystems erschweren und verzögern könnten. Kron meint, dass das von ihm entwickelte „BDAdmin-IT-Management“-System beide Probleme mindert oder sogar ganz aus der Welt schafft. „BDAdmin bringt das Team zusammen“ – jedes Mitglied des IT-Sicherheitsteams findet sich nämlich auch mit seinem primären Fachgebiet in BDAdmin wieder - die IT-Sicherheitsverantwortlichen mit „ihrem“ Grundschutz-Tool, die Datenschutzverantwortlichen mit „ihrem“ Datenschutz-Tool, die IT-Verantwortlichen mit „ihrer“ IT-Buchhaltung und –Inventarisierung und die Helpdeskverantwortlichen mit „ihrem“ Helpdesktool. Jede im eigenen Aufgabengebiet mit BDAdmin erledigte Arbeit sei unmittelbar Input für das übergeordnete Ziel „Aufbau eines IT-Sicherheits-Management-Systems“.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerhard Kron, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 117 Wörter, 1030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von kronsoft e.K. lesen:

kronsoft e.K. | 05.10.2015

CSC-Studie: Alternativen zum GSTool

CSC-Studie: Alternativen zum GSTool CSC hat in einer breit angelegten Studie acht ISMS-Tools untersucht. Dabei waren: DHC Vision Information Security Manager, HiScout GRC Suite, iris, opus i, QSEC V4.2, SAVe V4.4 bzw. V5.0, Sidoc und last but not lea...
kronsoft e.K. | 06.01.2014

Das GSTOOL und opus i - zwei IT-Sicherheitsmanagementsysteme, die sich gut verstehen

Die aus wirtschaftlichen Gründen getroffene Entscheidung das GSTOOL nicht mehr weiter zu entwickeln, hat in der Welt der IT-Sicherheitsverantwortlichen für beträchtliche Furore gesorgt. Das BSI verweist seine derzeitigen Kunden an die anderen, am...
kronsoft e.K. | 21.08.2012

Datenschutz und IT-Sicherheit sind Kostentreiber und behindern

Grundsätzlich und pauschal müssen wir der Behauptung, dass Datenschutz und IT-Sicherheit Kostentreiber und Behinderung darstellen bejahen. Die Kosten gehen ja in die Höhe, wenn wir unsere Firewall aufwändig konfigurieren, sie gehen in die Höhe,...